Freisenbrucher Natur ade Bebauung dieses riesigen Areal ist vorgesehen..Reibenkamp-Sachsenring hier die Fotos

Anzeige
Hier mache ich nocheinmal darauf aufmerksam..das die Schaffung von Wohnraum für Flüchtlinge und Essener Bürgern..dieses riesige Stück Landschaftsschutzgebiet vernichten wird..
Heute genoss ich vielleicht zum Letztenmal die Ruhe und den Anblick der grünen Felder.
Denn schon morgen wird im Rat der Stadt über dieses Gebiet entschieden..das vielen Tieren Unterschlupf gewährt...
und uns Allen als Ruhepool dient..Viele Freisenbrucher sind noch gar nicht informiert..
Das ist erschreckend..Es ging ja auch Alles sehr schnell..
Ich persönlich hörte erst vor 8 Tagen von dem Vorhaben..
Viele Freisenbrucher fühlen sich übergangen..Warum ist man im Vorfeld nicht informiert worden??
Dann hätten wir Alle mitwirken können...geeignete Grundstücke zur Wohnraumbeschaffung zu finden..

Hier werden Bürger übergangen.....etwa mit Absicht?
Sieht Demokratie so aus???????
4
4
4
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
14 Kommentare
2.947
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 15.12.2015 | 12:32  
26.868
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 15.12.2015 | 12:39  
13.518
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 15.12.2015 | 15:31  
34.763
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 15.12.2015 | 16:07  
14.404
Gerd Szymny aus Bochum | 16.12.2015 | 00:46  
34.763
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 16.12.2015 | 08:05  
3.979
Heidrun Kelbassa aus Goch | 16.12.2015 | 13:08  
34.763
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 16.12.2015 | 13:53  
1.010
Manfred Jug aus Essen-Steele | 16.12.2015 | 17:44  
3.211
Monika Wübbe aus Marl | 17.12.2015 | 16:03  
34.763
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 17.12.2015 | 16:15  
49.673
Renate Schuparra aus Duisburg | 17.12.2015 | 18:39  
10.045
Bernfried Obst aus Herne | 18.12.2015 | 22:20  
34.763
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 18.12.2015 | 23:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.