Staffeln der MTG überzeugen beim Bottroper Saisonstart

Anzeige
Einige Läufer der MTG Horst gingen am Freitag, 07.04.2017 im Jahnstadion Bottrop zum ersten Mal beim „Bottroper Saisonstart“ des LC Adler Bottrop an den Start. Für die älteren Teilnehmer standen verschiedene nicht so häufig gelaufene „krumme Strecken“ auf dem Programm und für das U12 Team Sprint- und Langstaffeln. Über 4x50m belegten dort Paula Komp, Alicia Stadie, Stephanie Gaschke und Anja Rogatschenko einen guten 3. Platz in 33,91 s. Ebenfalls auf Rang 3 landete die Jungen-Staffel in der Besetzung Leon Hillenbrand, Simon Honerbom, Niclas Bösing und Elia Cebrian Schwarz in der Zeit von 32,83 s. Noch etwas erfolgreicher war anschließend die gemischte Staffel über 3x800m. Elia schickte als Startläufer nach handgestoppten 2:50 min. Ronja bereits mit großem Vorsprung auf die Strecke. Auch Paula blieb als nächste noch ganz knapp unter der 3 Minuten Marke. Niclas und Anja bauten den Abstand zu den Verfolgern Stück für Stück aus und Leon brachte den Sieg schließlich sicher ins Ziel ohne sich besonders verausgaben zu müssen. Die Zeit von 18:26,59 min. wäre unter Druck sicher noch besser ausgefallen.
Der nächste große Wettkampf für das U12 Team der MTG steht mit dem Vorkampf zum Jochen-Appenrodt-Pokal beim Tag der Überflieger auf der Bezirkssportanlage Überruhr am 29. April 2017 auf dem Programm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.