2. Spendenstaffellauf der KiTa St. Markus startet am 6. Mai

Anzeige
Spendenlauf Plakat (Foto: Stegemann)
Essen: St. Markus Kirche | Wie im letzten Jahr lädt der Förderverein und der Kindergarten alle Familien am Samstag, den 6. Mai unter dem Motto „MACH MIT – Wir laufen für unsere KiTa“ zum Spendenlauf „Rund um die Kirche“ ein.

Alle St. Markus Kinder sind aufgerufen, sich möglichst viele und zahlungskräfitge Sponsoren zu suchen, die dann einen bestimmten Betrag je gelaufener Runde zu zahlen bereit sind.

Ziel ist es, Geld für die Renovierung der beliebten „Spielecke“ zusammenzubekommen.

Wie funktioniert der Spendenlauf?

Zunächst wird Pastor Niekämper in einem kurzen Gottesdienst die Läufer segnen und um 14.45 Uhr den Startschuss zum 2. Spendenlauf geben.

Jedes Kind sucht sich Sponsoren (in der Familie, bei Freunden), die ihm Geld für jede gelaufene Runde zahlen. Die Beträge werden auf dem Sponsorenzettel notiert. Am Tag des Spendenlaufes läuft das Kind so viele Runden wie es kann/möchte.

Zuschauer und Interessierte, die die Kinder anfeuern sind herzlich willkommen und können sich auf ein reichhaltiges Angebot von Speisen und Getränken freuen.

Der Förderverein St. Markus e.V. wird mit dem erlaufenen Geld die Renovierung der Spiel- und Tobecke für den Kindergarten übernehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.