Aktion und Information beim Tag der Sehbehinderten

Anzeige
Fußball spielen sie gemeinsam: v.l. Denis Mohr und Fellow, Bernhard Lüffe und Betty, Matthias Brell, Stefanie Lüffe, Sabrina Führer und Guinness.
Der "Tag der Sehbehinderten" wurde zum 15. Mal im Haus der Technik veranstaltet. Am letzten Samstag gab es dort für die Besucher unterschiedliche Aktionen und Informationen. An diesem Tag stellten sich zahlreiche Fachleute der breiten Öffentlichkeit vor. Die Betroffenen und deren Angehörige hatten dadurch die Möglichkeit, sich über aktuelle medizinische und soziale Themen sowie Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Beim erstmals parallel stattfindenden "Retinoblastomtag“ der Elterninitiative krebskranker Kinder Essen gab es Fachvorträge zur Tumorerkrankung der Netzhaut. Doch auch Aktion kam nicht zu kurz. Zwei- und vierbeinige Mitspieler des Clubs "Blindenfußball Essen" waren ebenfalls vor Ort.

Fotos: Debus-Gohl
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.