Mit Musik und Skat ins hohe Alter

Anzeige
Gertrude Plückthun 104 Jahre

Gertrude Plückthun wurde am 24. Juni 1913 in Werden geboren und feierte nun im Phönix Haus Sonnengarten an der Maxstraße ihren 104. Geburtstag.

Aufgewachsen in einer Großfamilie mit vielen Geschwistern, liebt sie die Tradition, dass immer alle gemeinsam am Tisch essen. Nach ihrer Hochzeit 1938 wohnte die Seniorin in Bergerhausen. Sie hat ihre Tochter, von der sie regelmäßig besucht wird, allein großgezogen, nachdem ihr Ehemann im Zweiten Weltkrieg gefallen war. Zugleich arbeitete Gertrude Plückthun als Buchhalterin. Zu ihren Vorlieben gehörten schwimmen und tanzen, sie hört Schlager und klassische Musik und spielt gerne Skat.

Foto: Debus-Gohl
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.