Rohrbruch am ETUF- Golfplatz - Fußweg von Regattaturm bis Wehr gesperrt

Anzeige
Essen: Baldeneysee |

Eine Transportwasserleitung am Golfplatz Etuf an der Freiherr-vom-Stein-Straße ist am Mittwochabend gegen 21.40 Uhr gebrochen.

Durch den Bruch der Hauptleitung mit einem Durchmesser von 40 Zentimetern, waren Teile des Golfplatzes am Baldeneysee unter Wasser gesetzt. Auch der benachbarte Fußweg wurde in Mitleidenschaft gezogen und vorerst aus Sicherheitsgründen vom Regattaturm bis zum Stauwehr in Werden gesperrt.

Spazierweg unterspült?


Derzeit wird überprüft, ob die Promenade auf Grund des Rohrbruchs unterspült wurde. Da es sich hier um eine reine Transportwasserleitung handelt, sind die umliegenden Haushalte von dem Rohrbruch nicht betroffen. Alle Anwohner haben wie gewohnt Trinkwasser
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.