Hier wird "gebuddelt" - Baustellenradar der Stadtwerke Essen - Bewerungestraße, Essen-Steele

Die fast 150 Jahre lange Geschichte der Stadtwerke Essen ist von einem roten Faden durchzogen: Immer ging und geht es darum, die Essener Bevölkerung sicher mit Energie zu versorgen.

Dafür engagieren sich die Stadtwerke Essen als zuverlässiger Partner seit jeher direkt vor Ort. So auch in der Bewerungestraße in Essen-Steele, in der die Stadtwerke Essen seit Mitte September einen 106 Jahre alten Kanal erneuern.


154 neue Kanalmeter


Insgesamt werden bei dieser Baumaßnahme zwischen den Hausnummern 24 und 45 über 150 Kanalmeter erneuert. Die Stadtwerke führen die Arbeiten in der offenen Bauweise aus. Hierzu werden die Straße oder der Fußgängerweg geöffnet und ein Graben ausgehoben. Es ist geplant, die Arbeiten in der Bewerungestraße bis Dezember dieses Jahres abzuschließen. Wetterbedingt könnte sich dieser Termin noch verzögern.


Kaum Änderungen in der Verkehrsführung


Während der Baumaßnahme wird die Bewerungestraße abschnittsweise vollgesperrt werden. Die Zufahrt für Einsatz- und Rettungsfahrzeuge bleibt in dieser Zeit natürlich gewährleistet. Der öffentliche Personennahverkehr ist von den Arbeiten nicht betroffen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.