Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Das letzte „Konzert mit der Maus“ im vergangenen Jahr.

Kinder können mitmachen
Das digitale Mausorchester

Zum Mitspielen im digitalen Mausorchester laden die Philharmonie Essen und der Westdeutsche Rundfunk Köln (WDR) Kinder zwischen 5 und 12 Jahren ein. Die jungen Musiker sollen dazu ein Video aufnehmen, wie sie die Titelmelodie aus der „Sendung mit der Maus“ auf ihrem Instrument spielen. Dieses wird dann am Sonntag, 13. September, um 16 Uhr im Konzert mit der Maus im Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen gezeigt. Zusätzlich ist es auf der Webseite des WDR zu sehen. Gemeinsam mit vielen...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
  •  1
  •  1
Kultur
Das Klassikkonzert zum 180. Geburtstag von Pjotr Iljitsch Tschaikowski wird am Samstag als Livestreaming-Konzert zu hören sein.

Martin Lenze ist mit dabei beim Klassik-Livestreamkonzert in Essen-Margaretenhöhe
Lichteffekte made in Schönebeck

Klassische Musik ist in Kirchen gängig, Konzertangebote werden vom Publikum gerne angenommen. Das gilt sicherlich auch für das Klassikkonzert zum 180. Geburtstag von Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840–1893), das für den kommenden Samstag, 23. Mai, in der Emmaus-Gemeinde in Essen Margarethenhöhe geplant war. Doch die Corona-Pandemie hat den Künstlern Diana Darnea (Sopran), Denis Ivanov (Klavier) und Vali Darnea (Geige), die gemeinsam mit Heidemarie Kuhs vom Presbyterium der evangelischen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.05.20
Kultur
Thomas Gottschalk begleitet das Musikprogramm als Erzähler der Passionsgeschichte.
  4 Bilder

Spektakuläres Musikevent am 8. April mit Thomas Gottschalk, Jürgen Tarrach und Alexander Klaws
Jesus auf dem Burgplatz: RTL inszeniert die Passionsgeschichte - für das Volk und mit dem Volk

Am 8. April erwartet Essen ein spektakuläres Musik-Live-Event: RTL bringt die Passionsgeschichte in die Ruhrstadt. Mit Thomas Gottschalk als Erzähler führt ein alter Hase aus dem Showbusiness durch das Geschehen; Sängerinnen und Sänger inszenieren Jesu Leidensgeschichte in Form von Popsongs auf verschiedenen Bühnen in der Innenstadt. Dabei kommen beispielsweise mit Alexander Klaws, vielen noch bekannt als Sieger der ersten DSDS-Staffel oder thematisch passend aus "Jesus Christ Superstar",...

  • Essen
  • 19.02.20
  •  1
  •  1
Kultur
Die Metalcore Band ELWOOD STRAY rocken für den guten Zweck im Café Nova

Charity Konzert: SpringMosh 2020 in Essen
"rocken hilft" Konzertreihe: "SpringMosh" am 20.März 2020 im Café Nova

Das Rock Musikfest und das Café Nova laden ein zum: CHARITY KONZERT: SPRINGMOSH 2020 am 20.032020 ins Jugend-Kulturzentrum Café Nova Sie lassen für den guten Zweck die Fetzen fliegen. Beim diesjährigen SpringMosh bitten dort „ELWOOD STRAY“, sowie „We Awake“ und „Beyond The Avalanche“ zum Tanz. Da uns die Nachwuchsförderung sehr am Herzen liegt, gehen die kompletten Erlöse an Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil Borbeck, die sich keinen Musikunterricht oder Proberäume leisten...

  • Essen-Süd
  • 03.02.20
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Großer Bahnhof zur Eröffnung der Kita: Geschäftsführer Oliver Kern, Bürgermeisetr Rudi Jelinek und der AWO-Kreisvorsitzende Kalus Johannknecht waren in die Cranichhöfe gekommen.
  12 Bilder

Kern kritisiert beim Tag der offenen Tür in den Cranachhöfen KiBiz-Reform
"Die neuen Räume sind fantastisch, nur die Rahmenbedingungen noch nicht"

Knapp zwei Jahre hat es gedauert - vom ersten Spatenstich bis hin zur Eröffnung. Im August haben die 99 Kinder der fünfgruppigen AWO-Kita Cranachhöfe die neuen Räume in Holsterhausen bezogen. In unmittelbarer Nachbarschaft ist wenige Monate später die Geschäftsstelle der AWO eingezogen - mit Verwaltung, Familienbildung, Schuldner-, Migrations- und Seniorenberatung. Mit einem bunten Tag der offenen Tür stellten sich die beiden "Neuen" im Quartier nun vor. von Christa Herlinger Ein...

  • Essen-Süd
  • 27.01.20
  •  1
  •  1
Kultur
Kommt nach Essen: Peter Simonischek.

Festkonzert am 13. Februar in der Philharmonie
Kultschauspieler Peter Simonischek kommt nach Essen!

2020 feiert die Musikwelt den 250. Geburtstag Beethovens und Pro Arte begeht dieses Jubiläum mit einem glanzvollen Festkonzert am 13. Februar 2020 in der Philharmonie Essen mit dem Sinfonieorchester Basel unter der Leitung von Ivor Bolton, Alexander Melnikov am Klavier und Peter Simonischek. Im Zentrum steht Beethovens selten zu hörende, aber bedeutende Musik „Die Geschöpfte des Prometheus“ und kein Geringerer als der berühmte österreichische Kultschauspieler Peter Simonischek übernimmt die...

  • Essen-Süd
  • 25.01.20
  •  1
  •  1
Kultur
Am 1. Februar wird es laut in der Dampfe: Dann rocken "Stingray" die Bühne.

"Bock auf Rock" am 1. Februar
Hattinger Band "Stingray" kommt in die Dampfe

Wer „Bock auf Rock“ hat, der ist am Samstag, 1. Februar, in der Dampfe goldrichtig. Zu Gast bei der nächsten Livesession im Borbecker Brauhaus, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, ist die Hattinger Band „Stingray“. Los geht‘s um 21 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. „Vielseitig und vor allem verdammt nah am Original“ - so beschreibt sich die Truppe selbst. Was die Coverband so besonders macht? Seit 30 Jahren rocken und rollen die fünf Hobbymusiker um Leadgitarrist Wolfgang Adamski von Hattingen...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.20
Kultur
Alessa, Hansi, Holgi und Micha sind Castrock.

Livesession "Bock auf Rock" am 17. Januar
Dampfe-Premiere für Castrock

Neues Jahr, neue Musik. Mit einer Premiere beginnt die „Bock auf Rock“-Session 2020 in der Dampfe. Am Freitag, 17. Januar, feiert die Band Castrock ihre Premiere im Borbecker Brauhaus, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, in Essen-Borbeck. Beginn ist um 21 Uhr, der Eintritt wie immer frei. Seit 2014 steht Castrock für Cover-Rock mit Leidenschaft. Alessa, Hansi, Holgi und Micha spielen die Musik, die ihnen am meisten Spaß macht. Auf ihrer Setlist befinden sich Songs von den Ärzten, den Simple Minds,...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Kultur
Crime meets Music
  4 Bilder

Sigi Siebert ermittelt literarisch in Essen
Krimiabend zum Mitswingen: Crime meets Music

Zum Erscheinen des neuen Sigi-Siebert-Krimis laden Autor Klaus Heimann und die Band Hausmusik wieder zu "Crime meets Music" ein. Der Essener Hauptkommissar wird diesmal auf sehr persönliche Weise in einen Mordfall im Stadtteil Werden verwickelt.  Ein launiger Abend mit Spannung, Getränken, Musik zum Mitswingen und bester Unterhaltung.  Termine: 8. Februar 2020, 19:00 Uhr, Gustav-Adolf-Haus, Steile Straße 60 a 14. März 2020, 19:00 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Kerckhoffstraße 22b Der...

  • Essen-Süd
  • 13.01.20
  •  2
  •  1
Kultur
 Wiedersehen mit den Drei Tenören.

Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr in der Apostelkirche
Drei Tenöre singen in Frohnhausen

Alle Jahre wieder... wird das Apostelzentrum nach dem Adventskonzert nochmals von den Drei Tenören in der dunklen Jahreszeit besucht. Auch dieses Jahr werden sie von der Sopranistin Stefanie Rodriguez und vom Kapelllmeister Wolfram Märtig (Oper Wien) begleitet. Ein buntes Programm mit Neuem und Altem wird schon geprobt. Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr werden es die Zuschauer dann in der Apostelkirche, Mülheimer Straße, in Frohnhausen erleben. Ricardo Marinello zu der Frage, wie er sich...

  • Essen-West
  • 10.01.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  8 Bilder

Gleich zwei öffentliche Auftritte warten auf die Sängerinnen und Sänger der Neuapostolischen Kirche in Essen
Konzertchöre stimmen auf das Weihnachtsfest ein

Zunächst werden die Konzertchöre auf der Weihnachtsbühne im Einkaufszentrum Limbecker Platz auftreten. Zwei Tage später werden sie in der Kirche in Rüttenscheid die Zuhörer auf das Weihnachtsfest einstimmen. Seit über 30 Jahren sind die Konzertchöre aus der Chorlandschaft Essens nicht mehr wegzudenken. Im Jahr 1987 wurde erstmals ein Doppelquartett gegründet, welches sich kompositorisch etwas anspruchsvollerer Männerchorliteratur zuwandte. Schon bald entwickelte sich das Doppelquartett zu...

  • Essen-Süd
  • 12.12.19
Kultur
Minimusiker an der Meisenburg mit Dominik Sämann
  8 Bilder

Minimusikertag an der Meisenburgschule
Meisenburg-Schüler/innen singen mit den Minimusikern Winter-CD ein.

Bredeney. Mit einer großen Portion guter Laune, Gitarren und einem mobilen Tonstudio kamen die ausgebildeten Pädagogen der Minimusiker am Donnerstagmorgen an die Meisenburgschule. Die Schüler warteten schon sehr aufgeregt, denn heute war für sie ein besonderer Schultag. Statt des üblichen Büffelns, war dieser Tag der Musik und dem gemeinsamen Musizieren gewidmet. Im letzten Jahr lud die Schule die Minimusiker zu einem gemeinsamen Tag der Musik ein. „Das gemeinsame Musizieren hat uns allen –...

  • Essen-Süd
  • 05.12.19
Reisen + Entdecken
Es scheint, als würde man vom Mond aus einen Blick auf die Erde werfen.

Essen Light Festival 2019 im Video
Gruß vom Mond an die Erde

Im vergangenen Jahr holte Essen für das Light Festival den Mond vom Himmel, in diesem Jahr schickt uns das Festival der Lichter auf den Mond und schenkt uns einen einmaligen Blick auf die Erde. Noch bis Sonntag, 3. November, blitzt, blinkt und klingt es in der Essener Innenstadt täglich bis 22 Uhr. An insgesamt 21 Stationen kann man sich von den Lichtinstallationen fesseln lassen. Schilder weisen den richtigen Weg und auch Flyer liegen aus. Riesige Erde Das Highlight ist in diesem...

  • Essen-Ruhr
  • 29.10.19
  •  2
Kultur
Bodo Wartke präsentierte sein aktuelles Programm „Klaviersdelikte“ in der Lichtburg.
  2 Bilder

Bodo Wartke gastierte in der Lichtburg und verspricht ein Wiedersehen
Sprachjongleur am Klavier

Er beherrscht die leisen Töne ebenso wie den Klamauk. Er spielt Klavier und Ukulele und arbeitet sich auf dem Schlagwerk Cajon ab: Bodo Wartke hat seinen ganz eigenen Stil des Klavierkabaretts entwickelt und ist damit seit Jahren erfolgreich on tour. Nun machte er Station in der Lichtburg und versprach schon mal ein Wiedersehen. Bodo Wartke, der einst Musik auf Lehramt an der Universität der Künste studiert hat und in Berlin auch seine Heimat fand, ist nicht nur am Klavier flott unterwegs,...

  • Essen-West
  • 17.10.19
  •  1
  •  1
Kultur
  13 Bilder

Zechenfest auf Zollverein mit großem Feuerwerk

Zumindest Samstagabend hatten wir Glück mit dem Wetter und besuchten das Zechenfest. Verschiedene Bühnen mit Musik, Buden an denen man Essen und Trinken erwerben konnte. In den Hallen u.a. Verkaufsständen an denen Zechen- und Ruhrgebietserinnerungen angeboten wurden. Aktionen für Kinder durften auch nicht fehlen. Und last but not least: ein Höhenfeuerwerk mit der Kulisse des Doppelbockes im Vordergrund.

  • Essen-Süd
  • 29.09.19
  •  13
  •  5
Reisen + Entdecken
Die Alpengeier lassen es krachen.
  2 Bilder

10. Borbecker Oktoberfest am 28. September
Weiß-blaue Jubiläumsgaudi in der Dampfe

Bereits zum 186. Mal wird am 21. September auf der Theresienwiese in München angezapft, doch nicht nur in der bayerischen Landeshauptstadt schlüpfen die Menschen zum Oktoberfest in Dirndl und Lederhosen. Auch in Essen-Borbeck kommen Freunde der bayerischen Lebensart voll auf ihre Kosten. Am Samstag, 28. September, ab 19 Uhr steigt im weiß-blau geschmückten Festsaal der Dampfe, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, das 10. Borbecker Oktoberfest - mit Schmankerln wie Haxn, Leberkäs und Brezn, mit...

  • Essen-Borbeck
  • 04.09.19
  •  1
  •  1
Kultur
Ungestört Musik hören ist ab sofort in der Stadtblibliothek Essen im Gildehof möglich.

Sonic Chairs sorgen für spacigen Musikgenuss
Coole Soundkugeln in der Zentralbibliothek Essen

Echte Hingucker in Kirschrot sind die drei futuristisch anmutenden Sonic Chairs in der Musikbibliothek der Zentralbibliothek Essen. Wer sich in einem der Soundsessel niederlässt, erlebt Musik, als sei er live dabei – und das ganz ohne Kopfhörer und ohne andere zu stören. Der Musikfan kann sowohl über eine Bluetooth-Schnittstelle die eigenen Hits auf dem Smartphone aufrufen als auch über fest installierte iPads die Streaming-Angebote der Stadtbibliothek durchsuchen. Vier Datenbanken der Naxos...

  • Essen-Süd
  • 14.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
  2 Bilder

Essener Duo Melarima reiste für neues Musikvideo bis nach Südafrika
Neue Single 'Wo bist Du' ab Freitag den 29.03.2019 erhältlich

Mit Ihrem Cover von „Ohne Dich“ der Münchener Freiheit, glückte Melarima ein YouTube Hit mit über einer Million Klicks. 2017 folgte die Veröffentlichung von „Fühl mal“ als erstes, gemeinsames Werk, mit dem die Beiden Ihre Fanbase erweitern konnten. Am 29.03.2019 erscheint „Wo bist Du“, die zweite eigene Komposition von Melarima. Die Suche nach dem Glück, ist die Schlüsselbotschaft des Songs, der durch den Einfluss von Produzent Misagh Azimi elektronischer daher kommt, als die akustisch...

  • Essen-Süd
  • 27.03.19
Kultur

Folkwang Musikschule
Noch freie Plätze an der RockPopSchule

Die RockPopSchule hat zum Semesterbeginn im März noch Plätze frei. Jeder, der in einer Band spielen möchte - Instrument oder Gesang - und ein wenig musikalische Erfahrung mitbringt, ist willkommen. Leadvocals werden auch für die Beginnerband gesucht. Wer sich das zutraut und circa 10 bis 14 Jahre alt ist, sollte sich bei der Folkwang Musikschule melden. Der Kurs für die "BandKids" findet – außer in den Schulferien – donnerstags von 18 bis 19 Uhr in der Walter-Pleitgen-Schule, Im Neerfeld...

  • Essen-Süd
  • 28.02.19
Kultur
Max Raabe hat sich zur Unterstützung der Tour seinen Namensvetter aus der Tierwelt zur Seite geholt.
  2 Bilder

Das Palast Orchester präsentierte mit „Der perfekte Moment ... wird heut verpennt“ neue und alte Lieder im Colosseum Theater
Max Raabe und eine perfekte Show

Spätestens mit „Kein Schwein ruft mich an“ wurde Max Raabe, der sich gemeinsam mit dem von ihm gegründeten Palast Orchester der Musik aus Deutschlands Goldenen Zwanzigern verschrieben hat, berühmt. Doch von „Kein Schwein ruft mich an“ kann bei ihm persönlich keine Rede sein, denn sein Tour-Terminkalender 2019 ist prall gefüllt. Für zwei Konzerte machte das eingespielte Team nun Station im Essener Colosseum Theater. „Der perfekte Moment ... wird heut verpennt“. Diesen Titel trägt die Show -...

  • Essen-West
  • 28.01.19
  •  2
  •  2
Kultur
  2 Bilder

Nico Semsrott in der Weststadthalle Essen

Nico Semsrott , der zukünftige Kommissionspräsident der Europäischen Union gastierte mit seinem neuen Programm „Freude ist nur ein Mangel an Information“ in der Weststadthalle in Essen. Ausverkaufte Hütte und ein begeistertes Publikum. Nico Semsrott ist nicht nur ein erfolgreicher Comedian und Satiriker sondern kandidiert für Die PARTEI auf Listenplatz 2 für die kommende Europawahl im Jahr 2019. Deshalb gab es im Eingangsbereich der Weststadthalle auch einen kleinen aber feinen Infostand...

  • Essen-Süd
  • 07.12.18
Ratgeber
Zig tausend Besucher werden auch dieses Jahr beim Zechenfest erwartet.

Mega-Party auf Zollverein

Ganz im Zeichen des Zechenfestes steht der Essener Norden an diesem Wochenende. Zum 29. Mal feiern der Katernberger Werbering, der Schonnebecker Werbeblock und die Werbegemeinschaft Stoppenberg zusammen mit der Stiftung Zollverein auf dem Gelände der Zeche das große Fest. Mehr als 50 Veranstaltungen auf fünf Bühnen sorgen für beste Unterhaltung. Am Samstag, 29. September, von 16 bis 22 Uhr sowie Sonntag, 30. September, zwischen 11 und 19 Uhr kann auf dem ehemaligen Bergbaugebiet gefeiert,...

  • Essen-Nord
  • 27.09.18
  •  3
Ratgeber

Über die Faszination Klavier

Die Stadtbibliothek Essen lädt in Kooperation mit der Volkshochschule Essen erneut zu einem musikalischen Schnupperkurs in die Zentralbibliothek ein: Am Samstag, 8. September, steht das Klavier im Mittelpunkt. Zu Gast ist von 11 bis 13 Uhr Klavierpädagoge Hans-Günther Weber, der die Faszination, die von dem Instrument ausgeht, im Rahmen eines lebendigen Vortrags vermittelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind herzlich eingeladen, auch selbst mitzumachen und das Klavier auszuprobieren. Dazu...

  • Essen-Süd
  • 04.09.18
Kultur
Auch in der Afrikanischen Bar an der Altendorfer Straße gibt es Kultur "auf die Ohren": dort singt der Weißrusse Konstantin Novikau gleich in mehreren Sprachen und spielt dazu Akkordeon.

Auf der Straße tanzen bei "Kultur im Laden" in Essen-Altendorf

"Kunst geht dahin, wo die Menschen zuhause sind", sind sich die künstlerische Leiterin Veronika Maruhn und Ulrike Vetter vom Kulturbüro der Stadt sicher, wenn sie über die Neuauflage von "Kultur im Laden" sprechen, die am 7. September von 18 bis 22 Uhr auf und an der Altendorfer Straße 276 - 360 stattfindet. Ein Konzert in der Autowerkstatt, eine Lesung beim Friseur, eine Tanz-Performance im Waschsalon, eine Harfenistin in der Fahrschule ... "Kultur im Laden" macht Geschäfte und Betriebe an...

  • Essen-Süd
  • 03.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.