Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Ungestört Musik hören ist ab sofort in der Stadtblibliothek Essen im Gildehof möglich.

Sonic Chairs sorgen für spacigen Musikgenuss
Coole Soundkugeln in der Zentralbibliothek Essen

Echte Hingucker in Kirschrot sind die drei futuristisch anmutenden Sonic Chairs in der Musikbibliothek der Zentralbibliothek Essen. Wer sich in einem der Soundsessel niederlässt, erlebt Musik, als sei er live dabei – und das ganz ohne Kopfhörer und ohne andere zu stören. Der Musikfan kann sowohl über eine Bluetooth-Schnittstelle die eigenen Hits auf dem Smartphone aufrufen als auch über fest installierte iPads die Streaming-Angebote der Stadtbibliothek durchsuchen. Vier Datenbanken der Naxos...

  • Essen-Süd
  • 14.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
2 Bilder

Essener Duo Melarima reiste für neues Musikvideo bis nach Südafrika
Neue Single 'Wo bist Du' ab Freitag den 29.03.2019 erhältlich

Mit Ihrem Cover von „Ohne Dich“ der Münchener Freiheit, glückte Melarima ein YouTube Hit mit über einer Million Klicks. 2017 folgte die Veröffentlichung von „Fühl mal“ als erstes, gemeinsames Werk, mit dem die Beiden Ihre Fanbase erweitern konnten. Am 29.03.2019 erscheint „Wo bist Du“, die zweite eigene Komposition von Melarima. Die Suche nach dem Glück, ist die Schlüsselbotschaft des Songs, der durch den Einfluss von Produzent Misagh Azimi elektronischer daher kommt, als die akustisch...

  • Essen-Süd
  • 27.03.19
Kultur

Folkwang Musikschule
Noch freie Plätze an der RockPopSchule

Die RockPopSchule hat zum Semesterbeginn im März noch Plätze frei. Jeder, der in einer Band spielen möchte - Instrument oder Gesang - und ein wenig musikalische Erfahrung mitbringt, ist willkommen. Leadvocals werden auch für die Beginnerband gesucht. Wer sich das zutraut und circa 10 bis 14 Jahre alt ist, sollte sich bei der Folkwang Musikschule melden. Der Kurs für die "BandKids" findet – außer in den Schulferien – donnerstags von 18 bis 19 Uhr in der Walter-Pleitgen-Schule, Im Neerfeld...

  • Essen-Süd
  • 28.02.19
Kultur
Max Raabe hat sich zur Unterstützung der Tour seinen Namensvetter aus der Tierwelt zur Seite geholt.
2 Bilder

Das Palast Orchester präsentierte mit „Der perfekte Moment ... wird heut verpennt“ neue und alte Lieder im Colosseum Theater
Max Raabe und eine perfekte Show

Spätestens mit „Kein Schwein ruft mich an“ wurde Max Raabe, der sich gemeinsam mit dem von ihm gegründeten Palast Orchester der Musik aus Deutschlands Goldenen Zwanzigern verschrieben hat, berühmt. Doch von „Kein Schwein ruft mich an“ kann bei ihm persönlich keine Rede sein, denn sein Tour-Terminkalender 2019 ist prall gefüllt. Für zwei Konzerte machte das eingespielte Team nun Station im Essener Colosseum Theater. „Der perfekte Moment ... wird heut verpennt“. Diesen Titel trägt die Show -...

  • Essen-West
  • 28.01.19
  •  2
  •  2
Kultur
2 Bilder

Nico Semsrott in der Weststadthalle Essen

Nico Semsrott , der zukünftige Kommissionspräsident der Europäischen Union gastierte mit seinem neuen Programm „Freude ist nur ein Mangel an Information“ in der Weststadthalle in Essen. Ausverkaufte Hütte und ein begeistertes Publikum. Nico Semsrott ist nicht nur ein erfolgreicher Comedian und Satiriker sondern kandidiert für Die PARTEI auf Listenplatz 2 für die kommende Europawahl im Jahr 2019. Deshalb gab es im Eingangsbereich der Weststadthalle auch einen kleinen aber feinen Infostand...

  • Essen-Süd
  • 07.12.18
Ratgeber
Zig tausend Besucher werden auch dieses Jahr beim Zechenfest erwartet.

Mega-Party auf Zollverein

Ganz im Zeichen des Zechenfestes steht der Essener Norden an diesem Wochenende. Zum 29. Mal feiern der Katernberger Werbering, der Schonnebecker Werbeblock und die Werbegemeinschaft Stoppenberg zusammen mit der Stiftung Zollverein auf dem Gelände der Zeche das große Fest. Mehr als 50 Veranstaltungen auf fünf Bühnen sorgen für beste Unterhaltung. Am Samstag, 29. September, von 16 bis 22 Uhr sowie Sonntag, 30. September, zwischen 11 und 19 Uhr kann auf dem ehemaligen Bergbaugebiet gefeiert,...

  • Essen-Nord
  • 27.09.18
  •  3
Kultur
Ein Professor im Elektroladen: Ungewöhnlich!
5 Bilder

Langer Einkaufabend und Kultur im Laden in Frohnhausen

„So, dat Verhältnis Zuschauer – Darsteller hat wahnsinnich zugenomm’n, ich fang dann ma an“, mit diesen Worten beginnt Hans-Peter Krüger um Punkt 18 Uhr seinen Auftritt bei „Kultur im Laden“ in Frohnhausen. Der Schauspieler liefert gemeinsam mit seinem Kollegen Murat Kayi eine Show aus Gesang und Comedy. Als Hotte Kuballa lobt Krüger den 24-Stunden-Kiosk in dem er auftritt: „Hier krisse alles“ und auch gesungen setzt sich das Loblied fort: „Diese Bude ist das A und O“. Der kleine Kiosk...

  • Essen-Süd
  • 23.09.18
Ratgeber

Über die Faszination Klavier

Die Stadtbibliothek Essen lädt in Kooperation mit der Volkshochschule Essen erneut zu einem musikalischen Schnupperkurs in die Zentralbibliothek ein: Am Samstag, 8. September, steht das Klavier im Mittelpunkt. Zu Gast ist von 11 bis 13 Uhr Klavierpädagoge Hans-Günther Weber, der die Faszination, die von dem Instrument ausgeht, im Rahmen eines lebendigen Vortrags vermittelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind herzlich eingeladen, auch selbst mitzumachen und das Klavier auszuprobieren. Dazu...

  • Essen-Süd
  • 04.09.18
Kultur
Auch in der Afrikanischen Bar an der Altendorfer Straße gibt es Kultur "auf die Ohren": dort singt der Weißrusse Konstantin Novikau gleich in mehreren Sprachen und spielt dazu Akkordeon.

Auf der Straße tanzen bei "Kultur im Laden" in Essen-Altendorf

"Kunst geht dahin, wo die Menschen zuhause sind", sind sich die künstlerische Leiterin Veronika Maruhn und Ulrike Vetter vom Kulturbüro der Stadt sicher, wenn sie über die Neuauflage von "Kultur im Laden" sprechen, die am 7. September von 18 bis 22 Uhr auf und an der Altendorfer Straße 276 - 360 stattfindet. Ein Konzert in der Autowerkstatt, eine Lesung beim Friseur, eine Tanz-Performance im Waschsalon, eine Harfenistin in der Fahrschule ... "Kultur im Laden" macht Geschäfte und Betriebe an...

  • Essen-Süd
  • 03.09.18
Kultur
7 Bilder

Benefizlesungen auf dem Friedhof

Eine Krimilesung auf dem Friedhof? In "Gang zum Friedhof" findet eine Frau eine Leiche auf einem geräumten Grab. Im Juni wurde der Regionalkrimi bereits an Originalschauplätzen in der Evangelischen Kirche Essen-Haarzopf vorgestellt. Mit einer Begehung des Gemeindefriedhofs in der Pause. Gestern fand die Lesung direkt auf dem Matthäusfriedhof statt. Der Begegnungsraum bot dafür den perfekten Hintergrund. Über siebzig Zuhörerinnen und Zuhörer ließen sich darauf ein. Musikalisch wurde die...

  • Essen-Borbeck
  • 01.09.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist...

  • Herne
  • 01.09.18
  •  30
  •  22
Überregionales
Neben Reibekuchen gab es beim Sommerfest ein großes musikalisches Aufgebot zum dem auch Akkordeonspieler Bernd Rösel gehörte. Fotos: DRK-Seniorenzentrum Rüttenscheid
3 Bilder

Musikalisches Sommerfest beim DRK-Seniorenzentrum Rüttenscheid

Das Sommerfest des DRK-Seniorenzentrum Rüttenscheid freute sich über viele Besucher, die von Reibekuchen und musikalischen Darbietungen an einem sonnigen Tag unterhalten wurden. Am vergangenen Samstag, dem 18. August, fand in Rüttenscheid das Sommerfest des DRK-Seniorenzentrums statt. Bei strahlendem Sonnenschein feierten Bewohner mit ihren Angehörigen, Freunden und Rotkreuz-Mitarbeitern. „Schon seit den Vormittagsstunden nutzten Interessentinnen und Interessenten die Möglichkeit, sich...

  • Essen-Süd
  • 24.08.18
  •  1
Kultur

„Werkstatt Improvisierte Musik“ mit Hartmut Kracht

Neu an der FMS Die „Werkstatt Improvisierte Musik” ist ein neues Unterrichtsangebot der Folkwang Musikschule unter der Leitung von Hartmut Kracht, seit über 30 Jahren Jazzmusiker und Lehrer an der FMS (www.hartmutkracht.de). Die Werkstatt ist offen für alle Instrumente und schafft kreativen Raum für freie, spontane musikalische Gestaltung. Erwachsene und Jugendliche ab 16, die über grundlegende Instrumental- oder Vokalkenntnisse verfügen und neue musikalische Wege beschreiten möchten,...

  • Essen-West
  • 23.08.18
Natur + Garten
BLUMEN-MEER´....
20 Bilder

... mal´wieder MUSIK, diesmal in der GRUGA

... SUMMER in the CITY Essen, GRUGA-Park, Musikpavillion Zum frühen Nachmittag hin sind wir in die GRUGA, den GRUGA-Park, mal´ wieder. Natürlich hatten viele Menschen diese Idee, bei diesem Wetter und achja, es sind ja noch FERIEN! Zwar sieht man auch in diesem gepflegten Park, dass die trockene Hitze der letzten drei, vier, fünf… Wochen so ihre Spuren hinterlassen hat, aber man sieht auch nach wie vor viel FARBENFROHES! Ein Besuch in der GRUGA lohnt im Prinzip immer, zu jeder...

  • Essen-Süd
  • 19.08.18
  •  22
  •  23
Kultur
Karibiksound im Grugapark

Karibiksound im Grugapark

Das "Bäng Bäng Steeldrum Orchester" und die "Marchingband" sorgen am Sonntag, 15. Juli, ab 15 Uhr mit karibischen Klängen für Urlaubsfeeling im Musikpavillon des Grugaparks Essen. Den Anfang macht die Marchingband, die Titel wie "Red Red Wine" und "Wochenend und Sonnenschein" spielen wird. Im Anschluss spielt das Steeldrum Orchester mit ihren Stahltrommeln unterschiedlichster Größen, Tonlagen und Klangfarben Lieder wie "Lambada", "My Girl" und "Ain`t no Sushine". Der Eintritt zu dem Konzert...

  • Essen-Süd
  • 13.07.18
Kultur
Thomas Hanz & Carsten Linck
9 Bilder

GITARRENFESTIVAL-RUHR 27.-30. September 2018

Das Gitarrenfestival-Ruhr bietet zum 14. Mal eine abwechslungsreiche Mischung aus Klassik, Jazz, Fingerstyle und Weltmusik. Schon das Eröffnungskonzert am 27. September mit dem französischen Projekt „Cavalcade“ verspricht ein hochkarätiges Zusammentreffen von Konzert- und Flamencogitarre mit der indischen Tabla-Trommel. Tags drauf sind die beiden italienischen Virtuosen Fabio Montomoli, Gitarre und Giovanni Lanzini, Klarinette mit ihrem Programm „Viaggio musicale“ zu Gast in der...

  • Essen-Werden
  • 12.07.18
  •  1
Überregionales

Music - Melody- Makers: Internationales Jugendtreffen der Essener Partnerstädte

Vom 27. Juli bis zum 4. August findet in Essen wieder das "Internationale Jugendtreffen der Essener Partnerstädte“ statt – dieses Jahr unter dem Thema "Music - Melody - Makers". Oberbürgermeister Thomas Kufen lädt dazu auch in diesem Jahr wieder Jugendgruppen aus den sieben Partnerstädten der Stadt Essen sowie eine Gastgebergruppe aus Essen ein. Das Konzept für Workshops und Programmgestaltung wird gemeinsam mit lokalen Partnern, Jugendlichen und Workshopleitern erarbeitet und umgesetzt. Die...

  • Essen-Süd
  • 11.07.18
Kultur
Bei dem Projekt Essenz lernen Jugendliche wie man sich richtig auf der Bühne verhält.
2 Bilder

Letzte Chance für das Casting des Essenz Projektes

Essenz soll Jugendlichen dabei helfen, ihre musikalischen Talente zu finden und zu fördern Zum letzten Mal sucht am kommenden Sonntag, 8. Juli, ab 12 Uhr, das Jugendprojekt Essenz nach Sängern, Tänzern und Rappern für das mehrwöchige kostenlose Förderprogramm während der Sommerferien. Ort des Castings ist die Villa Rü, Girardetstraße 21 in Rüttenscheid. Das Projekt "Essenz" besteht aus Vocalcoaches, Tanzlehrern, Pädagogen und Helfern aus Essen und findet seit neun Jahren statt. Am...

  • Essen-West
  • 04.07.18
Kultur

Folkwang Jazz Nacht

Swingenden bis kammermusikalischen Jazz gibt es am Freitag, 29. Juni, 19.30 Uhr, bei der Folkwang Jazz Nacht in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden, Klemensborn 59, zu hören. 

  • Essen-Süd
  • 27.06.18
  •  1
Kultur
..das EULENSPIEGEL in Essen
13 Bilder

… Behind BLUE EYES…

... MUSIK in ESSEN... E I N B L I C K E.... TOLLER MUSIK-ABEND im Essener´ EULENSPIEGEL Juni 2018, TIMO BRANDT und JULIKA ELIZABETH Dieser Tag, dieser freie Freitag vorletzte Woche, nein, es war schon vor drei Wochen, oh mann, die Zeit, sie rast, .... sollte im Großen und Ganzen ein wenig anders gelaufen sein! Kurzfristig mussten leider meine Pläne ein wenig geändert werden, da liebe Menschen kurzfristig erkrankten und so weiter und sofort … Dennoch entschloss ich mich, dieses...

  • Essen-Süd
  • 20.06.18
  •  12
  •  13
LK-Gemeinschaft
Zum Tag der Musik laden der Jugend-Konzertchor und des Jugend-Sinfonieorchester am heutigen Samstag ein. Alle Infos hier: http://www.lokalkompass.de/panorama/kultur/mehr-als-420-jugendliche-laden-zum-benefizkonzert-ein-d911421.html   Foto: André Wälscher
45 Bilder

Foto der Woche: Tag der Musik

Am dritten Wochenende im Juni (15.6. bis 17.6.) ist Tag der Musik! An diesen drei Tagen soll die Bedeutung und der Wert der Musik verdeutlicht werden. Der Tag der Musik wurde vom deutschen Musikrat ins Leben gerufen und findet seit 2009 jedes Jahr statt. Musik begleitet fast jeden Menschen durch den Alltag. Auch wer nicht bewusst Musik hört, wird dennoch unausweichlich ständig damit konfrontiert. Sei es der Straßenmusiker in der Stadt, die Hintergrund-Melodie in Film und Fernsehen oder der...

  • 16.06.18
  •  7
  •  14
Kultur
Jugend-Konzertchor und Jugend-Sinfonieorchester beim Benefizkonzert 2017   Foto: André Wälscher
4 Bilder

Mehr als 420 Jugendliche laden zum Benefizkonzert ein

Stimmgewaltig geht es am Samstag, 16. Juni 2018, ab 19.30 Uhr in der König-Pilsener-Arena Oberhausen zu. Dann laden mehr als 420 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und des Jugend-Sinfonieorchesters zum großen Benefizkonzert ein, das im Rahmen des Jugendtages 2018 stattfindet. Um die 300 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und um die 120 Jugendliche des Jugend-Sinfonieorchesters laden wie jedes Jahr zu einem Benefizkonzert in die König-Pilsener Arena in Oberhausen ein. Drei Dirigenten leiten...

  • 11.06.18
  •  3
Kultur
...der gestrige MUSIK-ABEND im Eulenspiegel... schön war es, sehr sehr schön... gemütlich...
3 Bilder

DANKE SCHÖN, TIMO+JULIKA ELIZABETH...

... ESSEN EULENSPIEGEL "EULELUJA" - MUSIK-ABEND Freitag, 01.06.18 eine erst 16 jährige AUSNAHME-Künstlerin, wie ich finde JULIKA ELIZABETH und der sympathisch-gute SingerSongWriter TIMO BRANDT aus irgendwo bei WESEL haben mir und VIELEN anderen Gästen gestern in diesem schönen alten KINO an der Steeler Straße einen wunderbaren MUSIK-ABEND beschert! D A N K E !!! ein kleiner Nachbericht wird sicher bald folgen.... spontan AAT, Juni 2018 schaut und HÖRT gerne...

  • Essen-Süd
  • 02.06.18
  •  10
  •  13