Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Kirchenmusikerein Heidemarie Kuhs (li.) und Pfarrerin Henny Dirks-Blatt werden am 30. Mai in einem Gottesdienst aus ihren Diensten für die Emmaus-Gemeinde verabschiedet.

EVANGELISCHE KIRCHE
Doppelter Abschied auf der Margarethenhöhe

Gleich zwei Abschiede würdigt die Evangelische Emmaus-Gemeinde in einem Gottesdienst am Sonntag, 30. Mai, um 15 Uhr im Gustav-Adolf-Haus, Steile Straße 60a: Henny Dirks-Blatt beendet nach zehn Jahren ihren aktiven Dienst als Pfarrerin in der Gemeinde, ihr Ruhestand beginnt im September; und auch Heidemarie Kuhs tritt – nach zwanzigjähriger Tätigkeit als Kirchenmusikerin auf der Margarethenhöhe – in den Ruhestand. Der Gottesdienst kann nach vorheriger Anmeldung in den Gemeindebüros, Telefon 0201...

  • Essen-Süd
  • 26.05.21
Kultur
In der Erlöserkirche stellten Pfarrer Joachim Greifenberg, Kantor Stephan Peller und Projektleiter Uldis Weide (von li. nach re.) die geplante ambitionierte Sanierung der Schuke-Orgel vor.
6 Bilder

Evangelische Kirche in Essen
Die Orgel der Erlöserkirche wird 2023 umfangreich saniert

Die Evangelische Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen hat die Firma Freiburger Orgelbau Hartwig und Tilmann Späth OHG aus March mit der umfangreichen Sanierung und klanglichen Ertüchtigung der Schuke-Orgel in ihrer Erlöserkirche, Sitz des Essener Bachchores und eine der schönsten Gotteshäuser auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland, beauftragt. Damit wurde das wichtigste Ziel eines ehrgeizigen Spendenprojekts nach knapp zweieinhalb Jahren erreicht. „Seit dem Start des Projekts...

  • Essen-Süd
  • 10.05.21
  • 1
  • 1
Kultur
Zoe und Andy alias "Haydem" wollen mit ihrer ersten Single "Backyard" durchstarten.

Schon im Februar
Musik-Duo "Haydem" bringt Single auf den Markt

Als Musiker hat man es in der aktuellen Corona-Pandemie nicht leicht: Live-Auftritte können nicht stattfinden und die eigenen Songs können somit nicht auf der Bühne vor Publikum präsentiert werden. Doch der Krise zum Trotz haben Andy Blech und Zoe alias "Haydem" im Februar ihre erste gemeinsame Single "Backyard" auf den Markt gebracht. Von Charmaine Fischer Alles angefangen hat im vergangenen Jahr, wie Andy Blech verrät: "Ich habe viele Songideen gesammelt, hatte aber keine Band und niemanden...

  • Essen
  • 31.03.21
  • 1
  • 2
Kultur
23 der eingereichten Wettbewerbsbeiträge stammten aus Essen. Sechs Schüler der Folkwang Musikschule im Alter von 13 bis 17 Jahren schafften einen 1. Preis und die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.

Jurys des Landeswettbewerbs NRW trafen sich in Essen
"Jugend musiziert“ auf 1.000 Sticks

Auch 2021 ist wegen der Conorona-Pandemie ein schwieriges Jahr für „Jugend musiziert“. Doch anders als im letzten Jahr musste der 58. Landeswettbewerb NRW nicht abgesagt werden und fand größtenteils vom 12. bis zum 18. März in Essen statt – als Videowettbewerb, aber immerhin mit einer real präsenten Jury. „Jugend musiziert“ NRW hatte dazu aufgerufen, die Wettbewerbsbeiträge auf USB-Sticks einzureichen. Musikvideos zu drehen, war für die Teilnehmer nicht einfach: Die Musikschulen waren...

  • Essen
  • 23.03.21
Kultur
Nima Lindner in ihrem Proberaum, welcher mitten in einem Industriegebiet in Frohnhausen liegt. Das Gitarrespielen hat sie sich selbst beigebracht.

Das kann sich durchaus sehen lassen
Essenerin gewinnt gleich drei Preise für ihr aktuelles Album

Im April letzten Jahres war es endlich so weit: Die Essener Sängerin Nima Lindner brachte ihr Album auf den Markt - mitten in der Corona-Krise. Doch das sollte dem Erfolg keinen Abbruch tun: Die 40-Jährige wurde für ihre Musik jetzt sogar gleich dreifach ausgezeichnet. Von Charmaine Fischer  Das Werk mit dem Titel "The Truth Behind" belegte beim Deutschen Rock-Pop-Preis den zweiten Platz als "Bestes Alternativ Album 2020". Zusätzlich sahnte Nima die dritte Platzierung in der Kategorie "Bester...

  • Essen
  • 09.02.21
  • 1
  • 1
Kultur
Götz Alsmann moderierte das Weihnachtskonzert der Essener Philharmoniker und ließ es sich nicht nehmen, auch selbst am Flügel Platz zu nehmen.

Publikum der Essener Philharmoniker spendete für in Not geratene freiberufliche Musiker
Weihnachtskonzert brachte fast 9.000 Euro für Orchester-Stiftung ein

Weihnachtliche Klänge für einen guten Zweck: Diese Rechnung ging für die Philharmonie Essen und die Essener Philharmoniker auf. Im Rahmen des aus dem Alfried Krupp Saal präsentierten Online-Konzertes mit den Blechbläsern und Schlagwerkern der Essener Philharmoniker, moderiert von Götz Alsmann, spendete das Publikum bislang fast 9.000 Euro zugunsten des Nothilfefonds der Deutschen Orchester-Stiftung. Da das Video noch bis zum 10. Januar einsehbar ist, ist eine weitere Erhöhung des...

  • Essen-Süd
  • 28.12.20
  • 1
Kultur
Spielen vor Publikum - das ist für die Musiker des SJB derzeit nicht möglich. Musiziert wird bei den Schönebeckern dennoch. Und wenn das Publikum nicht zum Orchester kommen kann, dann kommt das Orchester eben zum Publikum.

Schönebecker Jugend-Blasorchester plant Konzerte in ungewohnter Form
Alles ist möglich: Auch ein musikalisches Ständchen unter dem Fenster

Beim Schönebecker Jugend-Blasorchester beginnen die Planungen für den musikalischen Advent in Zeiten der Corona-Pandemie. Die Weihnachtskonzerte in der Aula des Mädchengymnasiums Borbeck und in der Kirche St.-Josef in Frintrop können in diesem Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden. Das Spielen vor Publikum mit 50 Musikern auf einer engen Bühne wäre für alle Beteiligten ein zu hohes Ansteckungsrisiko. Doch wer die Schönebecker kennt, weiß, dass das kein Grund für sie ist, ganz auf das...

  • Essen-Borbeck
  • 17.11.20
  • 1
  • 3
Kultur
Das Jazzduo "Inception" lebt in Berlin und ist am Sonntag zu Gast in Essen.

Besuch aus Berlin
Das Jazz-Duo "Inception" ist zu Gast in der Villa Rü

Am Sonntag, 1. November, ist in der Villa Rü, Giradetstraße 21, das Jazztrio "Inception" zu Gast.  Das erste Konzert beginnt um 16 Uhr und das zweite um 18 Uhr. Jeweils eine Viertelstunde vor Beginn ist Einlass. Der Eintritt ist frei.  Das Duo „Inception“, bestehend aus Amanda Kapsch und Igor Zavatckii, spielt Interpretationen unterschiedlicher Jazzstandards. Mit viel Gefühl zueinander und zur Musik haben beide die Titel neu arrangiert – es geht um Liebe in allen Facetten. Ein Liebesgeständnis,...

  • Essen-Süd
  • 27.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
Wegen der rasanten Verbreitung des Corona-Virus, gelten jetzt in der TUP neue Regeln.

Neue Corona-Regeln
Besucher müssen sich auf Masken-Pflicht und weniger Sitzplätze bei der TUP einstellen

Die Einstufung der Stadt Essen als Corona-Hotspot hat auch Auswirkungen auf Veranstaltungen der Theater und Philharmonie Essen (TUP). So gilt nach dem aktualisierten Erlass der NRW-Landesregierung, der am vergangenen Wochenende durch eine neue Allgemeinverfügung auch für die Stadt Essen Anwendung findet, in den Spielstätten der TUP eine generelle Masken-Pflicht. Konnte man bisher mit Beginn der Veranstaltung die Mund-Nase-Bedeckung abnehmen, müssen die Besucher nun auch während der Vorstellung...

  • Essen-Süd
  • 26.10.20
  • 2
  • 1
Kultur
Eine Lehrstunde über Johann Sebastian Bach verspricht der Essener Domorganist Sebastian Küchler-Blessing.

Am 21. Oktober
„Dimension Domorgel“ lädt zu musikalisch-literarischem Bach-Abend

Am Mittwoch, 21. Oktober, ist ab 19 Uhr der renommierte Bach-Forscher Meinrad Walter zu Gast im Essener Dom. Der Eintritt zum Konzert ist frei, eine Anmeldung zwingend erforderlich. Eine musikalisch-literarische und lehrreiche Stunde rund um Johann Sebastian Bach verspricht der Essener Domorganist Sebastian Küchler-Blessing, wenn am Mittwoch, 21. Oktober, der Theologe und Musikwissenschaftler Meinrad Walter beim nächsten „Dimension Domorgel“-Konzert zu Gast ist. Ab 19 Uhr stellt Walter mit...

  • Essen-Süd
  • 15.10.20
  • 1
Kultur
Das "Sestetto Stradivari" ist zu Gast in Essen.

Streichsextett aus Rom spielt Tschaikowski und Schönberg
"Sestetto Stradivari" in der Philharmonie Essen zu Gast

"Sestetto Stradivari" ist am Sonntag, 18. Oktober, um 19 Uhr in der Philharmonie Essen zu Gast. Es waren ausschließlich Instrumente von Stradivari, auf denen die sechs Musiker bei ihrem Debütauftritt 2001 in Rom gespielt haben. „Sestetto Stradivari“ nennt sich seitdem das Ensemble, das aus Mitgliedern des "Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia Roma" besteht. Am Sonntag, 18. Oktober, um 19 Uhr ist die Formation in der Philharmonie Essen zu erleben. Das Konzert bietet gleichzeitig...

  • Essen
  • 12.10.20
  • 1
Sport
Joel Ngom Ngom ist DJ aus Leidenschaft. Auch auf der Album Release-Party von Shirin David durfte er auflegen und traf dort auf zahlreiche prominente Gesichter.

Er war auch schon DJ auf Boateng-Party
Ehemaliger Essener Nachwuchskicker legt für die Fußballprominenz auf

Vom talentierten Nachwuchskicker zum gefragten HipHop-DJ für die Fußballprofis - Joel Ngom Ngoms Geschichte könnte kaum verrückter sein. Warum der 25-Jährige seine Fußballschuhe an den Nagel gehangen hat und welcher Bundesliga-Profi den unter dem Künstlernamen "MP3" bekannten DJ an die Plattenteller brachte, erzählt er im Gespräch mit dem Stadtspiegel. Alles angefangen hat in der Jugend beim FC Schalke 04: Joel spielte dort zusammen mit dem heutigen Fortuna Düsseldorf-Profi Kaan Ayhan in einer...

  • Essen-Nord
  • 03.08.20
  • 1
Kultur
Das letzte „Konzert mit der Maus“ im vergangenen Jahr.

Kinder können mitmachen
Das digitale Mausorchester

Zum Mitspielen im digitalen Mausorchester laden die Philharmonie Essen und der Westdeutsche Rundfunk Köln (WDR) Kinder zwischen 5 und 12 Jahren ein. Die jungen Musiker sollen dazu ein Video aufnehmen, wie sie die Titelmelodie aus der „Sendung mit der Maus“ auf ihrem Instrument spielen. Dieses wird dann am Sonntag, 13. September, um 16 Uhr im Konzert mit der Maus im Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen gezeigt. Zusätzlich ist es auf der Webseite des WDR zu sehen. Gemeinsam mit vielen...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
  • 2
  • 2
Kultur
Das Klassikkonzert zum 180. Geburtstag von Pjotr Iljitsch Tschaikowski wird am Samstag als Livestreaming-Konzert zu hören sein.

Martin Lenze ist mit dabei beim Klassik-Livestreamkonzert in Essen-Margaretenhöhe
Lichteffekte made in Schönebeck

Klassische Musik ist in Kirchen gängig, Konzertangebote werden vom Publikum gerne angenommen. Das gilt sicherlich auch für das Klassikkonzert zum 180. Geburtstag von Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840–1893), das für den kommenden Samstag, 23. Mai, in der Emmaus-Gemeinde in Essen Margarethenhöhe geplant war. Doch die Corona-Pandemie hat den Künstlern Diana Darnea (Sopran), Denis Ivanov (Klavier) und Vali Darnea (Geige), die gemeinsam mit Heidemarie Kuhs vom Presbyterium der evangelischen Gemeinde...

  • Essen-Borbeck
  • 18.05.20
Kultur
Thomas Gottschalk begleitet das Musikprogramm als Erzähler der Passionsgeschichte.
4 Bilder

Spektakuläres Musikevent am 8. April mit Thomas Gottschalk, Jürgen Tarrach und Alexander Klaws
Jesus auf dem Burgplatz: RTL inszeniert die Passionsgeschichte - für das Volk und mit dem Volk

Am 8. April erwartet Essen ein spektakuläres Musik-Live-Event: RTL bringt die Passionsgeschichte in die Ruhrstadt. Mit Thomas Gottschalk als Erzähler führt ein alter Hase aus dem Showbusiness durch das Geschehen; Sängerinnen und Sänger inszenieren Jesu Leidensgeschichte in Form von Popsongs auf verschiedenen Bühnen in der Innenstadt. Dabei kommen beispielsweise mit Alexander Klaws, vielen noch bekannt als Sieger der ersten DSDS-Staffel oder thematisch passend aus "Jesus Christ Superstar", und...

  • Essen
  • 19.02.20
  • 1
  • 1
Kultur
Die Metalcore Band ELWOOD STRAY rocken für den guten Zweck im Café Nova

Charity Konzert: SpringMosh 2020 in Essen
"rocken hilft" Konzertreihe: "SpringMosh" am 20.März 2020 im Café Nova

Das Rock Musikfest und das Café Nova laden ein zum: CHARITY KONZERT: SPRINGMOSH 2020 am 20.032020 ins Jugend-Kulturzentrum Café Nova Sie lassen für den guten Zweck die Fetzen fliegen. Beim diesjährigen SpringMosh bitten dort „ELWOOD STRAY“, sowie „We Awake“ und „Beyond The Avalanche“ zum Tanz. Da uns die Nachwuchsförderung sehr am Herzen liegt, gehen die kompletten Erlöse an Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil Borbeck, die sich keinen Musikunterricht oder Proberäume leisten können....

  • Essen-Süd
  • 03.02.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Großer Bahnhof zur Eröffnung der Kita: Geschäftsführer Oliver Kern, Bürgermeisetr Rudi Jelinek und der AWO-Kreisvorsitzende Kalus Johannknecht waren in die Cranichhöfe gekommen.
12 Bilder

Kern kritisiert beim Tag der offenen Tür in den Cranachhöfen KiBiz-Reform
"Die neuen Räume sind fantastisch, nur die Rahmenbedingungen noch nicht"

Knapp zwei Jahre hat es gedauert - vom ersten Spatenstich bis hin zur Eröffnung. Im August haben die 99 Kinder der fünfgruppigen AWO-Kita Cranachhöfe die neuen Räume in Holsterhausen bezogen. In unmittelbarer Nachbarschaft ist wenige Monate später die Geschäftsstelle der AWO eingezogen - mit Verwaltung, Familienbildung, Schuldner-, Migrations- und Seniorenberatung. Mit einem bunten Tag der offenen Tür stellten sich die beiden "Neuen" im Quartier nun vor. von Christa Herlinger Ein...

  • Essen-Süd
  • 27.01.20
  • 1
  • 1
Kultur
Kommt nach Essen: Peter Simonischek.

Festkonzert am 13. Februar in der Philharmonie
Kultschauspieler Peter Simonischek kommt nach Essen!

2020 feiert die Musikwelt den 250. Geburtstag Beethovens und Pro Arte begeht dieses Jubiläum mit einem glanzvollen Festkonzert am 13. Februar 2020 in der Philharmonie Essen mit dem Sinfonieorchester Basel unter der Leitung von Ivor Bolton, Alexander Melnikov am Klavier und Peter Simonischek. Im Zentrum steht Beethovens selten zu hörende, aber bedeutende Musik „Die Geschöpfte des Prometheus“ und kein Geringerer als der berühmte österreichische Kultschauspieler Peter Simonischek übernimmt die...

  • Essen-Süd
  • 25.01.20
  • 1
  • 1
Kultur
Am 1. Februar wird es laut in der Dampfe: Dann rocken "Stingray" die Bühne.

"Bock auf Rock" am 1. Februar
Hattinger Band "Stingray" kommt in die Dampfe

Wer „Bock auf Rock“ hat, der ist am Samstag, 1. Februar, in der Dampfe goldrichtig. Zu Gast bei der nächsten Livesession im Borbecker Brauhaus, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, ist die Hattinger Band „Stingray“. Los geht‘s um 21 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. „Vielseitig und vor allem verdammt nah am Original“ - so beschreibt sich die Truppe selbst. Was die Coverband so besonders macht? Seit 30 Jahren rocken und rollen die fünf Hobbymusiker um Leadgitarrist Wolfgang Adamski von Hattingen aus...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.20
Kultur
Alessa, Hansi, Holgi und Micha sind Castrock.

Livesession "Bock auf Rock" am 17. Januar
Dampfe-Premiere für Castrock

Neues Jahr, neue Musik. Mit einer Premiere beginnt die „Bock auf Rock“-Session 2020 in der Dampfe. Am Freitag, 17. Januar, feiert die Band Castrock ihre Premiere im Borbecker Brauhaus, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, in Essen-Borbeck. Beginn ist um 21 Uhr, der Eintritt wie immer frei. Seit 2014 steht Castrock für Cover-Rock mit Leidenschaft. Alessa, Hansi, Holgi und Micha spielen die Musik, die ihnen am meisten Spaß macht. Auf ihrer Setlist befinden sich Songs von den Ärzten, den Simple Minds, von...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Kultur
Crime meets Music
4 Bilder

Sigi Siebert ermittelt literarisch in Essen
Krimiabend zum Mitswingen: Crime meets Music

Zum Erscheinen des neuen Sigi-Siebert-Krimis laden Autor Klaus Heimann und die Band Hausmusik wieder zu "Crime meets Music" ein. Der Essener Hauptkommissar wird diesmal auf sehr persönliche Weise in einen Mordfall im Stadtteil Werden verwickelt.  Ein launiger Abend mit Spannung, Getränken, Musik zum Mitswingen und bester Unterhaltung.  Termine: 8. Februar 2020, 19:00 Uhr, Gustav-Adolf-Haus, Steile Straße 60 a 14. März 2020, 19:00 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Kerckhoffstraße 22b Der Eintritt ist...

  • Essen-Süd
  • 13.01.20
  • 2
  • 1
Kultur
 Wiedersehen mit den Drei Tenören.

Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr in der Apostelkirche
Drei Tenöre singen in Frohnhausen

Alle Jahre wieder... wird das Apostelzentrum nach dem Adventskonzert nochmals von den Drei Tenören in der dunklen Jahreszeit besucht. Auch dieses Jahr werden sie von der Sopranistin Stefanie Rodriguez und vom Kapelllmeister Wolfram Märtig (Oper Wien) begleitet. Ein buntes Programm mit Neuem und Altem wird schon geprobt. Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr werden es die Zuschauer dann in der Apostelkirche, Mülheimer Straße, in Frohnhausen erleben. Ricardo Marinello zu der Frage, wie er sich fühlt,...

  • Essen-West
  • 10.01.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Gleich zwei öffentliche Auftritte warten auf die Sängerinnen und Sänger der Neuapostolischen Kirche in Essen
Konzertchöre stimmen auf das Weihnachtsfest ein

Zunächst werden die Konzertchöre auf der Weihnachtsbühne im Einkaufszentrum Limbecker Platz auftreten. Zwei Tage später werden sie in der Kirche in Rüttenscheid die Zuhörer auf das Weihnachtsfest einstimmen. Seit über 30 Jahren sind die Konzertchöre aus der Chorlandschaft Essens nicht mehr wegzudenken. Im Jahr 1987 wurde erstmals ein Doppelquartett gegründet, welches sich kompositorisch etwas anspruchsvollerer Männerchorliteratur zuwandte. Schon bald entwickelte sich das Doppelquartett zu einem...

  • Essen-Süd
  • 12.12.19
Kultur
Minimusiker an der Meisenburg mit Dominik Sämann
8 Bilder

Minimusikertag an der Meisenburgschule
Meisenburg-Schüler/innen singen mit den Minimusikern Winter-CD ein.

Bredeney. Mit einer großen Portion guter Laune, Gitarren und einem mobilen Tonstudio kamen die ausgebildeten Pädagogen der Minimusiker am Donnerstagmorgen an die Meisenburgschule. Die Schüler warteten schon sehr aufgeregt, denn heute war für sie ein besonderer Schultag. Statt des üblichen Büffelns, war dieser Tag der Musik und dem gemeinsamen Musizieren gewidmet. Im letzten Jahr lud die Schule die Minimusiker zu einem gemeinsamen Tag der Musik ein. „Das gemeinsame Musizieren hat uns allen –...

  • Essen-Süd
  • 05.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.