Christiane und Nils haben diesmal 1.464 Euro erpilgert

Anzeige
Christiane und Nils Friedrich.

Stolze 391 Kilometer auf dem Jakobsweg hat Pilger-Duo Christiane und Nils Friedrich seit 2013 schon bewältigt.

Pro absolviertem Kilometer durfte gespendet werden für die Organisation „Save the Children“, die Kindern in Not hilft. Auch 2015 waren Mutter und Sohn unterwegs, von Huy bis Brûly an der französischen Grenze waren 149 Kilometer zu absolvieren.

Stolze Summe

Diesmal traf die stolze Summe von 1.464 Euro auf dem Spendenkonto von „Save the children“ ein. Unsere Jakobs-Pilger sind begeistert: „Bedanken möchten wir uns bei allen, die uns bei unserer, doch sehr kurzfristig ins Leben gerufenen, Aktion unterstützt haben. Wir hoffen, dass wir mit dieser Spende wenigstens einen kleinen Beitrag leisten konnten.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.