Theater-AG spielte "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren"

Anzeige
Kostüme, Bühnenbild und die Texte: beim Theaterstück passte einfach alles! Foto: Bangert

Die Schüler-Theater AG der Fischlaker Schule führte ihr Stück vom "Teufel mit den drei goldenen Haaren" auf. Textsicher und mit viel Ausdruck in Mimik und Gestik brachten die Kinder die Geschichte auf die Bühne des Gemeindesaales Christi Himmelfahrt.

Dabei ging es lustig und auch spannend zu. Gut, dass es dem schönen Jüngling nach all seinen Abenteuern mit den Kobolden, dem König, den Räubern, den Wachsoldaten, dem Fährmann und dem Teufel und seiner Großmutter in der Hölle am Ende möglich war, die schöne Prinzessin zu heiraten. "Ein großes Dankeschön an die tollen Schauspieler, alle engagierten Eltern und Monika und Lucia Spielkamp für ihren unermüdlichen Einsatz", unterstreicht Lehrerin Anja Pawlak.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.