GRÜNE LADEN ZUM NEUJAHRSEMPFANG MIT CEM ÖZDEMIR EIN

Anzeige
Der Bundesvorsitzende Cem Özdemir und Mehrdad Mostofizadeh, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN im Landtag sind beim Neujahrsempfang der GRÜNEN
Essen: Lichtburg |

Traditionell findet der Neujahrsempfang der GRÜNEN in der Lichtburg statt. Am SoTrnntag, den 31.1.freuen wir uns darüber, unseren Bundesvorsitzenden Cem Özdemir als Hauptredner begrüßen zu können.


Auch das Jahr 2016 wird von den Lösungsansätzen bestimmt sein, wie Integration gelingt und wir alle mit Geflüchteten umgehen, die bereits hier sind und noch zu uns kommen. Nicht zuletzt deshalb steht dieser Neujahrsempfang unter dem Motto „refugees welcome“. Die katastrophalen Vorfälle in Köln und andernorts dürfen keine Einschränkung humanitärer Grundrechte zur Folge haben, sondern überall und ausnahmslos ein verlässlicher Schutz vor sexualisierter Gewalt durch unseren wehrhaften Rechtsstaat.
Klar ist aber, die Aufnahme und Integration der Menschen erfordert besondere Maßnahmen, um sie zu meistern.

Grüne bleiben hier optimistisch. Bei Getränken und Snacks soll es am Sonntag, dem 31. Januar in vielen Gesprächen mit unseren Abgeordneten und Mitgliedern aus Rat, Bezirksvertretungen und anderen engagierten Bürger*innen Gelegenheit geben, die Herausforderungen des neuen Jahres tatkräftig anzunehmen.

Gönül Eğlence und Kai Gehring als Sprecherin & Sprecher für den Kreisverband; Hiltrud Schmutzler-Jäger und Christine Müller-Hechfellner für die Ratsfraktion, wie auch Mehrdad Mostofizadeh als Fraktionsvorsitzender im Landtag freuen sich auf viele interessierte Gäste.

Neujahrsempfang der GRÜNEN am 31.1. (So) in der Lichtburg, Kettwiger Straße 36. Einlass ist ab 10:30,
der Beginn der Reden ist ab 11:00 Uhr geplant. Anmeldung erwünscht: kv@gruene-essen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.