Markus Graf bestätigt - Nachwuchskicker haben ihren Jugendvorstand gewählt

Anzeige
SC-Jugendleiter Markus Graf.

Bei der gut besuchten Versammlung der Werdener Jugendfußballer ging es um die Wahl eines neuen Jugendvorstandes. Markus Graf wurde erneut wiedergewählt und geht damit in seine dritte Amtszeit als Jugendleiter.

Stolz darf Jugend-„Boss“ Graf besonders auf die beiden erfolgreichen Mädchenteams sein, die E1-Junioren haben die Hallenendrunde erreicht und die geradezu unglaublichen 20 Nachwuchsmannschaften beim SC Werden-Heidhausen machen Mut.

Abschied

Graf nahm Abschied von seinen langjährigen Mitstreitern Fabian Papierok und Bernd Wieneck, zweiter Jugendleiter ist Sebastian Paas, das Team wird durch Geschäftsführer Simon Freisenhaus, Jugendkoordinator Holger Prang, den Passbeauftragten Roland Vorholt und Kassierer Markus Köllmann komplettiert.

Die Abteilungsleiter sind für die A/B/C Jugend: Johannes Toussaint, die D/E Jugend: Frank Dieckmann, F/Bambini: Daniel Rath und Mehdi Hassan-Nejad sowie Damen/Mädchen: Michael Stein.
Das Sponsoring wird von Peter Honnerlage betreut, Beisitzerin ist Inga Vorholt. Zu Jugendvertretern wurden Josefine Haver (U17), Nils Kühlburg (A1), Pascal Reinhold (B1) und Benedict Grosch (C1) gewählt.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.