Groovende Bärendelle

Anzeige
Ganz nach dem Motto "Jedem Bären seine Delle" kam das Fest an der Bärendelle mit lockeren Grooves und anderen Köstlichkeiten daher.

Die Ansprachen des Bezirksbürgermeisters und eines Vertreters der Bürgerinitiative
ließen wieder etwas Hoffnung aufkeimen, dass sich die ganzen Mühen vielleicht doch noch lohnen.

Der Zuspruch konnte sich für ein Nachbarschaftsfest auch durchaus sehen lassen.
So kann man sich nur wünschen, dass das ganze Vorhaben weiter verfolgt wird und dieses historische Gebäude - wovon es so viele im Essener Westen ja auch nicht mehr gibt - einer sinnvollen, von den Frohnhausern erwünschten Nutzung als Kulturzentrum zugeführt wird.
0
2 Kommentare
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 08.09.2013 | 13:23  
1.209
Wolfgang Valasek aus Essen-West | 08.09.2013 | 14:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.