Power-Party winkt!

Anzeige
Was hat denn da Andrea Langner, Chefin der Bibliothek Essen-Frohnhausen da zu bieten? Eine spannende über Wochen gehende Bücher-Geschichte... Fotos: Schattberg
Zauberwort: JuniorLeseClub 2016! Immer wieder hat Andrea Langner, Bossin der Bibliothek Essen-Frohnhausen, was Besonderes für Kinder zu bieten: Was wohl?

Klar, Bücher! Aber der Extra-Klasse. Kostenlos!
Jetzt das Sahnehäubchen. Denn alle stöhnen über Sparzwänge. Doch zum dritten Mal bietet die Stadtbibliothek in diesem Jahr wieder den JuniorLeseClub für alle Grundschulkinder an. Aufgepasst: Mit Abschlussparty vom Feinsten…

Ja, angesprochen sind Grundschüler der Klassen 1 – 4. Zunächst müsst Ihr Euch in der Bücherei, Sybelstraße 50, Telefon 704599, anmelden. Natürlich beim 1. Mal mit Mama oder Papa wegen der Unterschrift. Du kannst aus allen Kinderbüchern der Kinderbibliotek oder einer der 15 Stadtteilbibliotheken die Bücher auswählen. Alles ist kostenlos! Plus Clubkarte und Lochbuch. So, ran an den Lesestoff.

„Für jedes gelesene Buch bekommt Ihr einen Stempel in das Lochbuch – beim Zurückgeben des Buches. Wer mindestens drei Stempel hat, spätestens bis 26. August – in Frohnhausen vor dem 22. August, da geschlossen! erhält eine Einladung zur Abschlussparty. Die Party rollt los Samstag, 17. September, 11 Uhr, in der Stadtbibliothek Borbeck mit ganz tollem Programm und Urkundenausgabe“, verspricht die agile Andrea Langner.

Warum in Borbeck? „Weil die zum Feiern mehr Platz bietet. Im vergangenen Jahr war nämlich die Teilnehmerzahl total toll. Hammermäßig!“

Also, liebe Kinder, Anmeldung und Start der Buchausleihe ab Montag, 4. Juli 2016. Auf die Plätze - an die Bücher, fertig! Das nächste Buch bitte…

ACHTUNG: Geschlossen ist die Bibliothek Frohnhausen vom 22. August bis 9. September.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
31.088
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 28.06.2016 | 05:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.