Ehrenzeller Frischgemüse

Anzeige
Urban Gardening, sprich: das Gärtnern in der Stadt, liegt voll im Trend. Nun hat es auch Altendorf erreicht. Genauer: Es ist auf dem Ehrenzeller Platz angekommen.
14 Studierende der Raumplanung bringen es als Projekt an den Start - und alle Bürger können mitmachen. Gegärtnert wird immer montags, dienstags, donnerstags und freitags von 16 bis 19 Uhr sowie mittwochs und samstags von 10 bis 14 Uhr.
Wer mag, kann auch an den Workshops teilnehmen, bei denen es um alte Gemüsesorten, Pflanzen in der Stadt und den Klimawandel geht.
Wir dürfen also gespannt sein, wann Topinambur & Co. den Ehrenzeller Platz beleben.

Was meinen Sie, liebe Leser?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.