HSG SC Phönix Essen/DJK Grün Weiß Werden 1F will Platz 4 verteidigen

Anzeige
Co. Trainer Carsten Völker – Osterwald, 33 Jahre alt, verheiratet, seit 3 Jahren bei SC Phönix Essen/Werden Handball, Hobbies: Handball, Fußball, Freunde treffen. Vorhersage Spiel gegen Styrum: Wir gewinnen dieses wichtige Spiel
Die Handball Mannschaft HSG SC Phönix Essen/DJK Grün Weiß Werden 1F hat am letzten Wochenende ihren guten Mittelfeldplatz in der Niederrhein Landesliga Gruppe 4 verteidigt. Das war aber ein hartes Stück Arbeit. Am Sonntag 2.4. siegte die Mannschaft von Co. Trainer Carsten Völker – Osterwald in einem wahren Handballkrimi bei SC Bayer 05 Uerdingen 1F mit 21:20 Toren und entführte somit 2 wichtige Punkte zur Verteidigung von Platz 4. 11 Siege kann die Essen Wester Mannschaft nun vorweisen. Gegenüber stehen 1 Unendschieden und 9 Niederlagen. In Uerdingen führte HSG SC Phönix Essen/DJK Grün Weiß Werden 1F zur Halbzeit schon mit 5 Toren (13:8), jedoch kam der Gastgeber noch einmal bedenklich nahe heran. Letztendlich siegte aber dann doch noch die Völker-Osterwald „Truppe“. HSG SC Phönix Essen/DJK Grün Weiß Werden 1F hat mit 23:19 Punkten nun 2 Punkte Vorsprung auf Tabellenplatz 5, die 2 Düsseldorfer Mannschaften belegen. SG Überruhr 3 (Patz 1), Turnverein Ratingen 1F (Platz 2) und HSV Wuppertal 2F (Platz 3) sind nicht mehr einzuholen, da nur noch 1 Spieltag ansteht. Aber der Platz 4 muß gehalten werden. Das Finale Meisterschaftsspiel ist am Sonntag, 9.4. zuhause in der Raumerhalle – Anwurf ist um 14:30 Uhr – gegen den Tabellenachten DJK Styrum 1F. Dieses Spiel will Carsten Völker – Osterwald unbedingt gewinnen und eine erfolgreiche Saison 2016/17 beenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.