Versammlung der Bürgerinitiative Bärendelle

Anzeige
Auch das "Bärenbunte Mitmachfest" wird die Bürgerinitiative Bärendelle bei der Versammlung am kommenden Montag auswerten. (Foto: privat)
Essen: Essener Kontakte |

Die Bürgerinitiative Bärendelle, BIB, lädt Mitglieder und Interessierte zur Versammlung am Montag, 4. Juli, 19 Uhr, in die Räumen der Essener Kontakte, Frohnhauser Platz 1.

"Wir informieren über die aktuellen Entwicklungen und werten gemeinsam das ,Bärenbunte Mitmachfest' aus", sagt Ralf Schubert von der BIB. Dort wurden viele neue Mitglieder geworben, damit hat die BIB mehr als 250 Mitglieder. So gestärkt will man in die abschließende Vorbereitung der Frohnhauser Sommerkult[o]ur am 17. September gehen.

Zusammenarbeit mit dem ASB geplant

Des Weiteren wird über ein Gespräch mit Geschäftsführern des ASB über die zukünftige Zusammenarbeit gesprochen. Schubert: "Und wir stellen die geplante Gründung eines gemeinnützigen Vereins ,Sozio & Kultur Essen-West' vor." Es geht vor allem darum, mit und für die Menschen und damit unter möglichst breiter Einbeziehung aller, im Stadtteil und auch in einem zukünftigen Zentrum Bärendelle Kulturangebote zu initiieren, zu schaffen, zu vernetzen und umzusetzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.