Bürgerinitiative Bärendelle

Beiträge zum Thema Bürgerinitiative Bärendelle

Politik
Der Wumms! Spannende Wünsche warten auf Erfüllung! Rallye im größten Essener Stadtteil wurde das Highlight mit jüngster fünf-monatiger Teilnehmerin Lena - v. re.  mit Steffi und Dennis Winkels; Organisatorin Sarah Filzen, Helferin Violetta.
5 Bilder

Mitmachende haben mächtige Wünsche für größten Essener Stadtteil
Rallye-Renner will Wiederholung

Die 2. Frohnhauser Stadtteil-Rallye 2019, 38 Grad, war ein etwas müder Lauf. 2018 fehlten  innige Vernetzungen mit Vereinen. 3. Start 2020: Janna Klompen, Moderatorin Stadtteilprojekt Frohnhausen, brennt für Frohnhausen - wie Mitglieder der Bärendelle - Kerstin Palluch, Jugendarbeit. Applaus trotz Corona 2020 -Riesenhighlight der Rallye-Renner. Hammer! Konzipiert durch Studentin Sarah Filzen, mit Hilfe der Vernetzungen, finanziell unterstützt BV III. „Ziel der Rallye ist die Vielfalt des...

  • Essen-West
  • 24.07.20
  • 4
  • 4
Kultur

"Musik verbindet"
Konzert im Rahmen der interkulturellen Konzerte im LüttringHaus

Das nächsten interkulturelle Konzert im LüttringHaus steht demnächst an. Inzwischen ist es das sechste Konzert in der Zusammenarbeit von Bürgerinitiative Bärendelle, LüttringHaus und Rundem Tisch Holsterhausen. Die Musiker der interkulturellen Konzerte kommen aus verschiedenen Ländern und führen die Konzertreihe circa alle zwei Monate fort, immer sonntags um 17.30 Uhr. Am 2. Februar werden Ismail Khudida (Saz) und Ali Hussein (Gesang) traditionelle kurdische Folklore spielen, wie sie auch heute...

  • Essen-West
  • 13.01.20
Kultur

Armut – politisch gewollt?
Bärenstarkes Gespräch am Freitag, 12. Juli im LüttringHaus

Unter dem Titel "Armut – politisch gewollt?" lädt die Bürgerinitiative Bärendelle zum bärenstarken Gespräch am Freitag, 12. Juli um 18 Uhr ins LüttringHaus, Gervinusstraße 6, ein. Mit monatlich 718 Euro als Einzelperson oder mit 1.171 Euro als Paar gilt man als arm. Als Armut wird eine mangelnde Befriedigung von Grundbedürfnissen bezeichnet. Dazu gehören Kleidung, Essen, Gesundheit und Wohnung. Kinder- und Altersarmut werden regelmäßig problematisiert. Mittlerweile ist Armut aber auch bei...

  • Essen-West
  • 08.07.19
Kultur
2 Bilder

Marktplatz der Mitmachtänze
Auf dem Frohnhauser Markt wurde getanzt

Im Rahmen der vierten Frohnhauser Sommerkultour, zu der die Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) eingeladen hatte, wurde der Frohnhauser Markt für 45 Minuten zum Marktplatz der Mitmachtänze. Zu Beginn erklärte Tanzleiter Ullrich Indersmitten kurz Schritt für Schritt, dann ging es auch schon los. Mit viel Spaß wurde in der Gruppe getanzt. Einfache Tänze, die schnell zu lernen waren, damit jeder, der Freude an der Bewegung hat, mitmachen konnte.

  • Essen-West
  • 02.07.19
  • 1
  • 1
Kultur

Sommer-Kult(o)ur in Frohnhausen

Sieben Kulturprogramme an sieben Veranstaltungsorten kann man am Samstag, 15. September erleben. Und zwar bei der Frohnhauser Sommer-Kult(o)ur. Von 16 bis 20 Uhr kann man an einem Kulturspaziergang teilnehmen, der durch sieben verschiedene Veranstaltungsorte führt. An jedem dieser Orte wird ein eigenes Programm organisiert. Jeweils zur vollen Stunde werden 30 Minuten lange Kulturangebote wie Theateraufführungen, Poetry slam, Fotoausstellung, Migranten machen Musik und Lesungen den...

  • Essen-West
  • 30.07.18
  • 1
Überregionales
Die Organisatoren des Ehemaligen-Treffens: Udo Seibert, Heinz Giesen, Frank Bäumel, Ferdinand Weidenbach, Ute Jonetat und Anke Dussmann (v.li.).
2 Bilder

Nach der großen Pause...

Ehemaligen-Treffen an der Bärendelle Die Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) kennt man vor allem durch ihren Kampf um den Erhalt des Gebäudes Bärendelle, das, obwohl unter Denkmalschutz, abgerissen werden sollte. Nun ist eine neue Aktion geplant. Jedoch in eine andere Richtung, welche nochmals bestärkt, wieso dieses Gebäude so wertvoll ist: Die Bürgerinitiative plant ein Ehemaligen-Treffen und sucht hierfür ehemalige Schüler und Lehrer der einstigen Schule. Aufruf über Facebook „Dass wir einmal...

  • Essen-West
  • 05.06.18
LK-Gemeinschaft
Richtig glücklich leuchteten die Kinderaugen, als das erste Ei gefunden war. Denn: Manche Verstecke waren echt knifflig.
8 Bilder

Osterhase im Dauereinsatz

Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) veranstaltet alljährliche Ostereiersuche Drei, zwei, eins...auf die Ostereier! So lautete das Motto, als die BIB zum wiederholten Mal die vor allem bei den Kindern beliebte Ostereiersuche im Bärendellen-Park eröffnete. Wieder strömten Scharen zum Park, um die bunten Ostereier zu ergattern. Und diese waren teilweise gar nicht so leicht zu finden: Zwischen Ästen, unter Büschen und mitten im Grün von Blumenbeeten versteckt, sollten die Kinder schon eine ganze...

  • Essen-West
  • 03.04.18
Kultur
Im Prinzessinnenglück erzählten Migranten ihre persönlichen Geschichten. Für die musikalische Untermalung sorgte Mouhannad auf der Gitarre.
12 Bilder

Reicher als Escobar

Bürgerinitiative Bärendelle lud zur zweiten Frohnhauser Sommerkult[o]ur Auf Regen folgt Sonnenschein – so ein bekanntest Sprichwort. Und dass jedes Sprichwort einen wahren Kern hat, konnten die Besucher der zweiten Sommerkult[o]ur bestätigen, denn schönes Wetter lud noch mehr zur Teilnahme an der Kulturveranstaltung ein. Café Blickwechsel, Prinzessinnenglück, Essener Kontakte, Aposteljugendhaus, Arcangelo, Galerie Clowns und Pferde und Anyway - das waren die Spielorte der nunmehr zweiten...

  • Essen-West
  • 20.09.17
  • 1
Kultur
Im Anyway wird unter anderem die Band Himmelmann beim Abschlusskonzert zu hören sein.
6 Bilder

Kunst und Kultur für alle

 Bürgerinitiative Bärendelle veranstaltet zweite Frohnhauser Sommer-Kult[o]ur Es begann mit einem Versuch. Dem Versuch Kunst und Kultur in gebündelter Form nach Frohnhausen zu bringen. Und zwar für alle und umsonst. Bei einem Versuch bleibt es allerdings nicht. Fünf Orte, fünf Veranstaltungen, parallel und nacheinander. So präsentierte sich die allererste Frohnhauser Sommer-Kult[o]ur. Ins Leben gerufen von der Bürgerinitiative Bärendelle sollte ein Abend lang Kulturschaffenden eine Plattform...

  • Essen-West
  • 03.09.17
Kultur
Mehr als passend zum Sommerfest der Bürgerinitiative Bärendelle: Clown Bärchen. Sina (9), Vivien (8) und Lilien (4) hatten viel zu lachen.
9 Bilder

Im Zeichen des Bären

Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) lud zum Sommerfest Zugegeben, die Sonne hätte aufhören können zu weinen. Doch das konnte Veranstalter und Gäste nicht davon abhalten ein buntes und abwechslungsreiches Sommerfestprogramm für Groß und Klein auf die Beine zu stellen. Zum wiederholten Mal wurde die Fläche des Park Bärendelle von der Bürgerinitiative in einen Ort der Begegnung und der Freude verwandelt. Die Minis konnten sich bei Spiel und Spass austoben und die Erwachsenen konnten sich mit...

  • Essen-West
  • 01.07.17
  • 1
Kultur
Am Ostermontag, den 17. April ab 14 Uhr ist es wieder soweit: Die Ostereiersuche der BIB geht in die nächste Runde.
5 Bilder

Auf der Suche nach...

Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) lädt zur Osteraktion Zum wiederholten Mal lud die Bürgerinitiative Bärendelle ihre Mitglieder in die Räumlichkeiten der „Essener Kontakte“, um über die geplanten Veranstaltungen zu beratschlagen und Ideen zu sammeln. Und weil Ostern vor der Tür steht, ging es zuerst um die geplante Ostereiersuche im Park Bärendelle, welche sich schon in den vergangenen Jahren großer Beliebtheit erfreute. Unter dem Motto „Auf der Suche nach...“ können nämlich am 17. April, also...

  • Essen-West
  • 04.04.17
  • 1
  • 1
Kultur
Die meisten Aktionen der BIB lockten mit Spiel und Spass für Kinder.
7 Bilder

Fokus auf Stadtteilarbeit

Jahreshauptversammlung Bürgerinitiative Bärendelle 2016 war ein produktives Jahr für die BIB. Neben zahlreichen Aktionen gab es auch signifikante Fortschritte beim Gebäude Bärendelle, das zu einem soziokulturellem Zentrum gemacht werden soll. In der Jahreshauptversammlung wurde ein Resümee gezogen. Herzlich eingeladen waren alle Mitglieder und Interessenten der BIB in die Räumlichkeiten der Essener Kontakte am Frohnhauser Platz. Neben dem Resümee über das Jahr 2016 wurde ein Ausblick auf die...

  • Essen-West
  • 21.01.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bald ist es wieder soweit: Der Nikolaus macht Halt in der Bärendelle und bringt den Kindern Geschenke.
4 Bilder

Der Großvater aller Kinder

Nikolaus kommt in die Bärendelle Die Uhren sind umgestellt, die Martinsumzüge in der heißen Phase und Lebkuchen in den Regalen läuten die weihnachtliche Zeit ein. Eine Person, die hierbei in keinem Fall fehlen darf, ist der große nette Mann (heute auch Frau) mit dem weißen Bart, der (braven) Kindern Geschenke bringt: Der Nikolaus. Dieser kommt aber nicht nur in die Schulen oder Kindergärten, sondern legt auch in der Bärendelle regelmäßig einen Stop ein. Dort verteilt er dann Geschenke und hat...

  • Essen-West
  • 16.11.16
  • 3
Kultur
Erzählten im Prinzessinnenglück: (v.li.) Mouhannad, Gisela Borrmann-Heimannsberg, Fahed, Vanush, Imam, Islam und Djamilya sowie ihr Mann Rasul und die beiden Töchter Sumaya und Samira (vo.).
16 Bilder

Zwerchfelllose Zombies

Bürgerinitiative Bärendelle lud zur Frohnhauser Sommer-Kult[o]ur Fünf Orte, fünf Veranstaltungen, parallel und nacheinander. So präsentierte sich die allererste Frohnhauser Sommer-Kult[o]ur. Ins Leben gerufen von der Initiative Bärendelle sollte ein Abend lang Kulturschaffenden eine Plattform und Kulturinteressierten ein Ort zum Entdecken geboten werden. Ziel der Veranstaltung war es, Kultur im Stadtteil anzubieten und deutlich zu machen, dass niemand weit fahren muss, um Kultur zu erleben....

  • Essen-West
  • 19.09.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Auch das "Bärenbunte Mitmachfest" wird die Bürgerinitiative Bärendelle bei der Versammlung am kommenden Montag auswerten.

Versammlung der Bürgerinitiative Bärendelle

Die Bürgerinitiative Bärendelle, BIB, lädt Mitglieder und Interessierte zur Versammlung am Montag, 4. Juli, 19 Uhr, in die Räumen der Essener Kontakte, Frohnhauser Platz 1. "Wir informieren über die aktuellen Entwicklungen und werten gemeinsam das ,Bärenbunte Mitmachfest' aus", sagt Ralf Schubert von der BIB. Dort wurden viele neue Mitglieder geworben, damit hat die BIB mehr als 250 Mitglieder. So gestärkt will man in die abschließende Vorbereitung der Frohnhauser Sommerkult[o]ur am 17....

  • Essen-West
  • 02.07.16
Kultur

Miteinander Kultur erleben

Die Bürgerinitiative Bärendelle schafft Kultur für Jedermann „Durch gute Zusammenarbeit kann man Vieles schaffen“, erklärt Anke Dussmann. Und das wird während der Mai-Versammlung der Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) auch deutlich: Nach einer gelungenen Osteraktion sind die Mitglieder der BIB bereits mitten in den Vorbereitungen für das „Bärenbunte Mitmachfest“ am vierten Juni, die Sommerkult[o]ur in Frohnhausen am 17. September und die Gründung eines gemeinnützigen Vereins. „Wir sind noch da...

  • Essen-West
  • 04.05.16
  • 1
Überregionales
Das Banner der Bürgerinitiative Bärendelle.
10 Bilder

Es geht voran

Gemeinsam hat man viel erreicht und das muss auch gefeiert werden. Deswegen feierte die Bürgerinitiative Bärendelle ihr „Härbstbärenfest“ im Park vor dem ehemaligen Schulgebäude. Erstmals fand das Fest in Zusammenarbeit mit der Kita „Bärenhöhle“ des Arbeiter-Samariterbundes (ASB) statt. Neben einem großen Kuchenbuffet und Würstchen vom Grill konnten sich die Kleinen schminken lassen und diverser Spiele ausprobieren. Aber auch für die Erwachsenen war gesorgt: Neben den zahlreichen aufgebauten...

  • Essen-West
  • 12.10.15
Kultur
Leerstände gibt es in vielen Städten, nicht nur in Altendorf und Frohnhausen.

Ein Wohnzimmer für den Essener Westen

Manchmal lohnt es sich, ein wenig über den Tellerrand zu schauen, zum Beispiel nach Bochum. Dort gibt‘s mit dem „Alsenwohnzimmer“ ein interessantes Projekt, das auch in Altendorf oder Frohnhausen Schule machen könnte. Die einfache Idee: Ein leerstehendes Ladenlokal wird in einen Treffpunkt der Menschen der angrenzenden Straßen umgewandelt. Und jede Menge Angebote werden gleich mitgeliefert: Vom gemeinsamen Kochen, über Tanzgruppen bis hin zum Treffpunkt der urbanen Gärtner reicht die bunte...

  • Essen-West
  • 25.02.15
  • 1
  • 2
Kultur
Großes Interesse gab's bereits im November 2013 bei der Eröffnung des Bücherschrankes am Ehrenzeller Markt.

Bärendelle: Ein Schrank der Bücher

Öffentliche Bücherschränke gibt‘s inzwischen an ganz vielen Stellen. Eine praktische Erfindung: Gelesene Bücher verstauben nicht auf dem Dachboden oder landen sogar im Altpapier, sondern finden - vielleicht - doch noch den einen oder anderen Bücherwurm. Zum Beispiel am Ehrenzeller Markt ist einer dieser Schränke ganz zentral im Essener Westen zu finden. Und ist in der Regel auch gut bestückt. Nun möchte die Bürgerinitiative Bärendelle gerne einen Schrank für Frohnhausen Wirklichkeit werden...

  • Essen-West
  • 30.01.15
  • 1
  • 3
Politik
Legen weiterhin die Finger in die Wunde: Die Bürgerinitiative Bärendelle traf sich vor wenigen Tagen zur Mahnwache.

Bärendelle: Der OB gibt sich verstockt

Die unendliche Geschichte Bärendelle: Im Sommer 2013 wurde die ehemalige Hauptschule in Frohnhausen besetzt und geräumt. Und eine Bürgerinitiative fordert seitdem von der Stadt ein Konzept zur sinnvollen Nutzung. Am besten im Sinne der Bürger, als soziokulturelles Zentrum. Geschehen ist seitdem nicht viel. Das Gebäude verrottet vor sich hin, mögliche Investoren konnten nicht gefunden werden. Besonders ärgerlich: Ein Gespräch mag man seitens der Stadtspitze nicht mit den Mitgliedern der...

  • Essen-West
  • 22.01.15
  • 2
  • 5
Überregionales
Nicht für den Verfall sondern für den Fotrschritt von Essen-Frohnhausen kämpft die Bürger-Inititative Bärendelle. Foto: privat
3 Bilder

Bürger-Initiative Bärendelle: "Stadt schweigt sich aus"

Vorstand: "Der Oberbürgermeister spricht nicht mit uns!" Samstag, 17. Januar: 50 Teilnehmer/-Innen kamen zur Mahnwache in die abgeschlossene denkmalgeschützte Bärendelle. Anlass: Es passiert nichts. Die Bürgerinitiative: "Die Stadt schweigt sich aus. Oberbürgermeister Paß, der eingeladen war, leider auch. Stattdessen schickte er einen dürren Brief an die Initiative. Angeblich gibt es Verhandlungen mit einem Investor. In einem laufenden Verfahren könne er ...'nicht öffentlich zur zukünftigen...

  • Essen-West
  • 22.01.15
  • 3
  • 2
Kultur
Die Anzahl der Mitglieder der Bürgerinitiative Bärendelle wächst und wächst...

Bärendelle: Bärenstarke Initiative

Mit beachtlichen Zahlen kann die Bürgerinitiative Bärendelle aufwarten: 60 Mitglieder hat die Initiative seit Ende Oktober gewinnen können. Wenn man dies mit dem einen oder anderen Frohnhauser Traditionsverein vergleicht, ist die Zahl schlichtweg sensationell. Und zeigt, dass nicht nur die Anwohner für die Wiederbelebung des altehrwürdigen Schulgebäudes kämpfen. Wer mitmachen möchte: Am Montag, 2. Dezember, von 19 bis 21 Uhr treffen sich die Mitglieder in den neuen Räumen der Essener Kontakte...

  • Essen-West
  • 21.11.13
  • 3
  • 3
Politik
55 Bilder

Bürgerversammlung der Bürgerinitiative Bärendelle vom 17.09.2013

Bürerginitiative Bärendelle präsentiert ihren Vortrag von der Bürgerversammlung am 17.09.2013 Gut besuchte Bürgerversammlung der Bürgerinitiative Bärendelle Bürgerinitiative Bärendelle stellt konkrete Fragen in der BV III Sitzung Mit der Teilnahme von mehr als 100 Anwohnerinnen und Anwohnern an der Bürgerversammlung, zu der die Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) für den 17. September in die Apostelkirche eingeladen hat, ist offensichtlich, dass das Interesse an einem soziokulturellen Zentrum in...

  • Essen-West
  • 21.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.