Essen-West: blaulicht

1 Bild

Update: Gruppen-Vergewaltigungen in Essen und Gelsenkirchen: Gesuchter stellt sich 6

Lokalkompass Essen
Lokalkompass Essen | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Mehrere Gruppen-Vergewaltigungen sollen fünf junge Männer in Essen und Gelsenkirchen begangen haben. Drei mutmaßliche Täter sitzen in U-Haft, ein weiterer, nach dem seit gestern gefahndet wurde, hat sich heute Abend (15. Februar) gestellt.  In einer Pressekonferenz berichteten Ermittler des Essener Kriminalkommissariats 12 heute (14. Februar) über die brutalen Taten. Mehrere junge Männer hatten jugendliche Mädchen unter...

Bildergalerie zum Thema blaulicht
11
8
7
6
1 Bild

Viele Trickbetrüger in Essen unterwegs - Besonders Senioren sind Ziel der Ganoven

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Über den ganzen Tag verteilt meldeten sich gestern (13. Februar 2018) telefonisch falsche Enkel und falsche Gewinnspielvertreter bei Senioren im Essener Stadtgebiet. Zudem klingelte es bei mindestens zwei weiteren Seniorinnen an der Haustür. Ein falscher Wasserwerker und eine falsche Pflegedienstmitarbeiterin schafften es hierbei, Bargeld und Schmuck aus den heimischen Wohnungen zu stehlen. Gegen 8.45 Uhr klingelte laut...

1 Bild

Unfall in Frohnhausen: 23-Jähriger unter Alkoholeinfluss

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 04.02.2018

Eine Verletzte und erheblicher Sachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls in der vergangenen Nacht (3. Februar). Gegen 23:40 Uhr war ein 25-Jähriger in seinem Mercedes auf der Berliner Straße unterwegs. Als er beim Linksabbiegen in die Frohnhauser Straße im Kreuzungsbereich aufgrund entgegenkommender Fahrzeuge warten musste, kollidierte ein KIA nahezu frontal mit der C-Klasse. Offenbar hatte dessen Fahrer (23)...

1 Bild

Raubüberfall auf Kiosk - Polizei sucht Zeugen

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | am 31.01.2018

Ehemann überrascht zwei bewaffnete Täter Der Ehemann (56) einer 51-jährigen Kioskinhaberin überrascht zwei Täter bei einem Raubüberfall am Dienstagabend auf der Berliner Straße. Die bewaffneten Männer konnten flüchten. Die Polizei sucht Zeugen. Die Kioskinhaberin befand sich im Verkaufsraum, während ihr Mann sich im hinteren Bereich des Kiosks aufhielt, der nicht einsehbar ist. Gegen 22.15 Uhr tauchten zwei Männer auf,...

1 Bild

Elektrowerkzeug wurde gestohlen

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | am 31.01.2018

Zwei Männer werden dem Haftrichter vorgeführt Nach dem Diebstahl hochwertiger Elektrowerkzeuge aus einem Firmenwagen werden zwei dringend tatverdächtige Männer dem Haftrichter vorgeführt. In der Nacht vom 30. Januar, gegen 2.30 Uhr, wurde ein Anwohner der Nöggerathstraße durch das Aufheulen eines Motors aufmerksam. Beim Blick aus dem Fenster bemerkte der Zeuge zwei Männer. Einer von ihnen lief den Gehweg auf und ab - er...

1 Bild

Polizei sucht Zeugen

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | am 29.01.2018

Tankbetrug auf der Berliner Straße Nach einem Tankbetrug am Sonntag (28. Januar) auf der Berliner Straße sucht die Essener Polizei nach Zeugen. Gegen 15.30 Uhr tankte man für über hundert Euro, vermutlich einen grauen Mercedes Benz, auf. Eventuell handelte es sich um den Typ S280. Der Ermittler sucht Zeugen, die Angaben zum Nummernschild, vielleicht auch zum Landeskennzeichen oder den Insassen machen können. Hinweise...

1 Bild

Zwei Leichtverletzte

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | am 23.01.2018

Autos prallen in Frohnhausen zusammen Am Montagmittag (22. Januar) prallten im Essener Stadtteil Frohnhausen zwei Autos zusammen. Der Unfall forderte zwei Leichtverletzte. Gegen 12.20 Uhr war eine 69 Jahre alte Frau mit einem Renault auf der Frohnhauser Straße aus Richtung Essen kommend in Fahrtrichtung Mülheim unterwegs. Zwischen den Straßen Breilsrand und Breilsort kam sie nach links von ihrer Fahrtstrecke ab. Mit dem...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ehedrama auf der A40: Mann tot, Frau schwer verletzt 5

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Bochum | am 21.01.2018

Bochum: A40 Ruhrschnellweg | Ein Streit zwischen einem Paar führte am frühen Sonntagmorgen (21. Januar) auf der A 40 zu einem Toten und mehreren Verletzten - die A 40 musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Gegen 2.10 Uhr befuhr ein aus Essen stammendes Ehepaar mit ihrem Auto die A 40 in Fahrtrichtung Dortmund. Zwischen den Anschlussstellen Dückerweg und dem Autobahndreieck Bochum-West eskalierte nach jetzigem Kenntnisstand ein anfänglich verbaler...

1 Bild

Ermordete Frau im Kiosk an der Helbingstraße aufgefunden

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 18.01.2018

Die Polizei Essen sucht Zeugen für ein Gewaltdelikt. Am Mittwochmittag entdeckte eine Zeugin eine leblose 27-jährige Frau in einem Kiosk an der Helbingstraße im Südviertel. Reanimationsversuche des Notarztes waren erfolglos. Die gerichtsmedizinische Untersuchung hat den Verdacht eines Gewaltverbrechens bestätigt. Eine unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Oliver Neu eingerichtete Mordkommission hat die Ermittlungen...

1 Bild

Mann, der im Polizeigewahrsam starb, stand offenbar unter Drogen 3

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 05.01.2018

Bei dem 37-jährigen Mann, der am Abend des 3. Januar, in Essen im Polizeigewahrsam starb, lag offenbar eine "Vergiftung durch bislang unbekannte Substanzen " vor, wie die Staatsanwaltschaft Essen und die Polizei Bochum mitteilen. Letztere hatte aus Gründen der Neutralität die Untersuchung des Falles unternommen. Der aus Essen stammende 37-Jährige hatte aus bislang ungeklärten Gründen den Fahrer eines Reisebusses...

1 Bild

Mann schwebt nach Messerattacke in Essen in Lebensgefahr 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 23.12.2017

Essen: Metzer Straße | Nach einer Messerattacke im Südostviertel in Essen am heutigen Samstag ermittelt jetzt eine Mordkommission.   In der Nacht zu Samstag, gegen 0.30 Uhr, griff eine unbekannte Person einen 34-jährigen Essener auf der Metzer Straße unvermittelt mit einem Messer an. Durch die Angriffe erlitt der 34-Jährige lebensgefährliche Verletzungen, die derzeit in einem Krankenhaus behandelt werden. Nachbarn hatten die Schreie des Mannes...

1 Bild

Fußgängerin starb nach Verkehrsunfall an der Freiheit

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 08.12.2017

Eine Fußgängerin kam bei einem Verkehrsunfall am Hauptbahnhof zu Tode. Am Nachmittag des 7. Dezember gegen 16.45 Uhr wollte eine 60-Jährige die Straße Freiheit in Richtung Fernbusbahnhof überqueren. Ein in Fahrtrichtung Helbingbrücken fahrender 52-Jähriger konnte einen Zusammenstoß mit der Fußgängerin nicht mehr verhindern. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte die Frau zu Boden und zog sich lebensgefährliche Verletzungen...

1 Bild

Fake-Anrufe von angeblichen Microsoft-Mitarbeitern 2

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Süd | am 29.11.2017

Essen: Betrug | In der Zeit von Freitag, 24. November, bis Dienstag, 28. November, gab es in den Stadtteilen Bergerhausen, Kupferdreh und Heisingen erneut Fake-Anrufe von angeblichen Microsoft-Mitarbeitern. In einem Fall waren die Telefonbetrüger leider erfolgreich. Innerhalb von fünf Tagen riefen die Kriminellen mehrmals bei einer 24- und einem 54-Jährigen in Bergerhausen auf der Straße Nöttelhof mehrmals an. Die Anrufer gaben sich in...

1 Bild

Essen: Terror-Razzia in Freisenbruch und im Südviertel 7

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 21.11.2017

Aufregung am heutigen Dienstagmorgen in Freisenbruch: Im Schellingweg (und zeitgleich an der Hohenburgstraße im Essener Südviertel) hatten Spezialeinheiten der NRW-Polizei Wohnungen von mutmaßlichen Anhängern der Terrormiliz IS durchsucht. In Essen wurde ein 20-jähriger Syrer festgenommen. Zeitgleich fanden Einsätze in Leipzig, Kassel und Hannover statt. Insgesamt wurden dabei sechs Männer zwischen 20 und 28 Jahren...

1 Bild

Bombenfund in Altendorf - erfolgreiche Entschärfung 2

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 16.11.2017

Während Sondierungsarbeiten wurde heute eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe aus dem II. Weltkrieg am Altendorfer Jahnplatz gefunden. Die Bombe wurde vor wenigen Minuten erfolgreich entschärft. AKTUALISIERUNG 8: Die Entschärfung der Weltkriegsbombe am Altendorfer Jahnplatz/ Höhe Haus-Berge-Straße ist erfolgreich verlaufen. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst konnte den Blindgänger mit Doppelaufschlagzünder am Abend...

1 Bild

Notruf rettete 23-jährige Frau

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 04.11.2017

Gegen 3.50 Uhr am Freitagmorgen, 3. November, erhielt die Polizei einen dringenden Notruf. Dem Inhalt des Notrufs nach soll sich eine junge Frau in einem Mehrfamilienhaus am Beiseweg in großer Gefahr befinden. Kurz darauf trafen die ersten Polizisten am Einsatzort, nahe der Kreuzung Friedrichstraße (B224)/ Holsterhauser Straße ein. Vor Ort entdeckten die Beamten Spuren, die den beschriebenen Sachverhalt weiter...

1 Bild

Update: Opfer nach Auseinandersetzung in Essen gestorben - Verdächtiger festgenommen 2

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 15.10.2017

Essen: Hausackerstraße | Am Samstagabend (15. Oktober) erlitt ein 23-Jähriger bei einer Auseinandersetzung auf der Hausackerstraße lebensgefährliche Verletzungen. Der Schwerverletze ist gestern Abend im Krankenhaus verstorben. Am heutigen Nachmittag nahm die Polizei einen dringend tatverdächtigen, 53 Jahre alten Essener in Holsterhausen fest. Dieser wird morgen dem Haftrichter vorgeführt. In den späten Abendstunden des Samstags erhielt die Polizei...

1 Bild

Essen: Kinder überfallen Kinder und schießen mit Spielzeugpistole 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-West | am 12.10.2017

Essen: Riehlpark | Drei Kinder im Alter von zwölf und 13 Jahren haben gestern Mittag zwei Mädchen im Riehlpark in Essen überfallen. Gegen 13.40 Uhr sprachen die drei zum Teil maskierten Täter zwei Mädchen in der Parkanlage am Riehlpark an und forderten die Herausgabe von Bargeld sowie ihren mitgeführten Nintendos. Als die beiden Mädchen (12,10) der Aufforderung nicht nachkamen, bedrohte das Trio diese mit Spielzeugpistolen. Einer der...

1 Bild

Mädchen nach Unfall verstorben

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 10.10.2017

Ein 13-jähriges Mädchen erlitt am 9. Oktober bei einem Verkehrsunfall schwerste Verletzungen. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen an der Unfallstelle und anschließender Versorgung im Krankenhaus ist das Mädchen im Krankenhaus verstorben. Aus Richtung Velauer Straße kommend bog ein Betonmischer gegen 7.55 Uhr vom Frohnhauser Weg nach rechts auf das Gelände einer Landfleischerei ab. Offenbar übersah der Fahrer (59) dabei...

1 Bild

Polizei Essen sucht "Patrick" mit dem Adlertattoo

Lokalkompass Empfehlungen
Lokalkompass Empfehlungen | Essen-Steele | am 29.09.2017

Essen: Kray | Wer ist "Patrick" mit dem Adlertattoo? Diese Frage stellt die Polizei Essen. Der Mann wird gesucht, weil er einen Essener lebensgefährlich verletzt haben soll. Der Vorfall ereignete sich bereits Mitte August: Am Mittwoch, 16. August um 14 Uhr, griff ein bislang unbekannter Mann einen 28-Jährigen an dessen Wohnungstür in Kray an. Er schlug gegen den Kopf des Mannes und, als dieser zu Boden fiel, weiter gegen Bauch und...

1 Bild

Brand in Mehrfamilienhaus

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | am 20.09.2017

Mieter nicht in der Wohnung In Frohnhausen in der Pollerbergstraße ist in der Nacht vom 20. auf den 21. September ein Feuer ausgebrochen. In dem Sechsfamilienhaus brannte die Wohnung im zweiten Obergeschoss links vollständig aus. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen Feuer und Rauch aus dem bereits geborstenen Fenster der Brandwohnung. Zwei Rohre kamen zum Einsatz, davon eines über die Drehleiter. Aus der...

1 Bild

Polizei sucht Zeugen

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | am 18.09.2017

Zwei Unbekannte stechen 27-Jährigem in die Schulter Ein junger Mann (27) ist gestern (17. September) gegen Mitternacht auf der Paul-Goerens-Straße mit einem Messer schwer verletzt worden. Der Essener brachte seinen Müll raus und wurde von zwei Personen auf der Straße angesprochen. Sie fragten ihn nach einer Adresse. Der junge Mann lebt noch nicht lange in Essen und konnte den mutmaßlichen Tätern keine Auskunft...

1 Bild

Lkw kommt ins Rollen, Fahrer schwer verletzt

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 18.09.2017

In der Essener Innenstadt hat sich heute Mittag (18.9.2017) ein Unfall mit einem Lkw-Gespann mit etwa 36 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht ereignet. Auf der leicht abschüssigen Straße "Fontänengasse" stand nach Aussagen eines Zeugen der Hänger mit Tandemachse. Der 59 Jahre alte Fahrer rangierte mit dem Zugfahrzeug rückwärts an den Hänger heran und kuppelte ihn an. Anschließend legte sich der Mann unter die Deichsel, um die...

1 Bild

Polizei stürmte Wohnung in Frohnhausen 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 14.09.2017

Am Donnerstag, 14.September, gegen 14.30 Uhr nahm eine Spezialeinheit der Polizei eine randalierende Person in ihrer Wohnung auf der Rankestraße in Frohnhausen fest. Der 42- jährige Mann sollte heute Morgen durch das Ordnungsamt in eine Klinik eingewiesen werden. Gegen die Maßnahme wehrte sich der Essener vehement, warf mehrere Gegenstände aus dem Fenster. Dabei wurde niemand verletzt. Er drohte, die Wohnung nicht lebend...

1 Bild

Polizei: Drogenplantage in der Essener Innenstadt!

Sara Holz
Sara Holz | Essen-Süd | am 14.09.2017

Großeinsatz für die Essener Polizei: Spezialeinheiten stürmten zu Wochenbeginn ein Geschäftshaus in der Innenstadt. Der Grund: eine Drogenplantage! Es folgten fünf Festnahmen. Bereits am Dienstagnachmittag, 12. September, 17 Uhr stürmten die Spezialeinheiten der Polizei ein ehemaliges Möbelgebäude an der Lindenallee, Ecke Kibbelstraße. Umfangreiche Ermittlungen hatten ergeben, dass in dem dortigen Eckhaus eine große...