Essen-West: blaulicht

1 Bild

Geschäftseinbruch misslingt

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | vor 3 Tagen

Zwei mutmaßliche Täter festgenommen Nach dem misslungenen Einbruch in ein Fahrradgeschäft nahmen Polizisten zwei mutmaßliche Täter fest. Etwa 20 Minuten nach Mitternacht (26. März) alarmierte ein Zeuge die Polizei. Der Mann hatte in der Breslauer Straße einen lauten Knall gehört und vier Personen rennen sehen. Anschließend hatte sich die Gruppe getrennt. Aus unterschiedlichen Richtungen trafen wenig später...

Bildergalerie zum Thema blaulicht
11
8
7
6
1 Bild

Überfall auf Juwelier: Polizei sucht Zeugen

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | vor 3 Tagen

Nach dem Überfall auf ein Juweliergeschäft am vergangenen Freitagnachmittag (24. März) sucht die Polizei nach Zeugen. Gegen 14.40 Uhr betrat ein bislang unbekannter Mann das Ladenlokal auf der Altendorfer Straße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe drängte er die Mitarbeiterin (46) Richtung Toilette und schloss die Tür hinter ihr. Vermutlich mit einem Komplizen entwendete er anschließend Bargeld und Schmuck. Die 46-Jährige...

1 Bild

Zwei Täter festgenommen

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | vor 3 Tagen

Weiterer Täter auf Motorroller flüchtig - Polizei sucht Zeugen Nach einem Einbruch in einen Kiosk auf der Lise-Meitner-Straße nahm die Polizei am 23. März, 3.20 Uhr, zwei Tatverdächtige vorläufig fest. Geräusche aus dem Innenraum des Kioskes verrieten die Einbrecherbande, als die alarmierten Beamten das Objekt umstellten. Zuvor hatten die Einbrecher die Eingangstür des Kioskes eingeschlagen. Zwei Männer (27Jahre/ 29...

1 Bild

Mordkommission ermittelt in Altendorf

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 23.03.2017

Nach Streitigkeiten in einer Wohnung auf der Geißlerstraße erschien eine 20-jährige guineische Staatsangehörige bei der Polizei und zeigte ihren 31-jährigen Bekannten an. Der aufnehmende Polizeibeamte erkannte schwere Halsverletzungen und zog augenblicklich einen Rettungswagen hinzu. Bei der körperlichen Untersuchung stellte der Notarzt lebensgefährliche Verletzungen fest, sodass eine Mordkommission einberufen...

2 Bilder

Bombenfund: 1.780 Anwohner betroffen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 23.03.2017

Die Entschärfung der britischen fünf-Zentner Bombe in Frohnhausen ist problemlos verlaufen. Die Einsatzkräfte werden die Sperrstellen in Kürze freigeben, auch der S-Bahnverkehr kann zeitnah wieder Fahrt aufnehmen. Anwohnerinnen und Anwohner können in ihre Häuser und Wohnungen zurückkehren beziehungsweise diese wieder verlassen. Insgesamt waren von dem Bombenfund rund 1.780 Essenerinnen und Essener betroffen. Aufgrund der...

1 Bild

Raub in Frohnhausen: Polizei sucht Zeugen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 23.03.2017

Dreiste Begegnung in Frohnhausen: Am 21. März verabredete sich ein 24-jähriger Essener über ein Internetverkaufspotal mit einem unbekannten Käufer, um diesem ein hochwertiges Laptop zu verkaufen. Dazu trafen sich der Essener und der Käufer auf der Dahnstraße in Essen-Frohnhausen. Gegen 16.30 Uhr händigte der Essener seinen Laptop zur Überprüfung dem südländisch aussehenden jungen Mann, der mit einem schwarz roten...

1 Bild

Altendorf: 23-Jähriger Mann verletzt

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 20.03.2017

Versuchter schwerer Raub in Altendorf : Samstagmorgen, 18. März, um 6. 53 Uhr, sprachen zwei unbekannte Täter einen 23-jährigen Essener auf der Amixstraße/Sursstraße an und fragten ihn nach der Uhrzeit. Als der Essener daraufhin sein Mobiltelefon herausholte, versuchte einer der Männer ihm dieses zu entreißen, woraufhin das Telefon zu Boden fiel und beschädigt wurde. Beim Aufheben seines Mobiltelefons, schlug der andere...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Schlagzeilen der Woche: Aus dem Polizeibericht

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 17.03.2017

++ Diebstahl in Juweliergeschäft - Polizei sucht Zeugen ++ Unter dem Vorwand, einen Trauring kaufen zu wollen, betrat am Mittwoch, 15. März, gegen 13:15 Uhr ein unbekannter Täter ein Juweliergeschäft auf der Hollestraße in der City. Eine 51-jährige Angestellte zeigte dem Dieb mehrere Trauringe. Als die Verkäuferin sich kurz in den hinteren Bereich des Geschäftes begab, nutzte der Dieb die Gelegenheit, stecke ein Paar...

1 Bild

Altendorf: Wohnungsbrand

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 17.03.2017

Im dritten Obergeschoss eines Wohnhauses an der Heinrich-Strunk-Straße in Altendorf brannte am Donnerstag-Nachmittag eine Küche. Der Brand dehnte sich beim Eintreffen der Feuerwehr bereits auf das darüber liegende Dach sowie die gesamte Wohnung aus. Über zwei Drehleitern wurden drei Personen gerettet und anschließend notärztlich untersucht, sie waren jedoch unverletzt. Der Brand wurde über ein Rohr im Innenangriff über...

1 Bild

Altendorf: Polizei sucht Räuber

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 13.03.2017

Am Sonntagmorgen, 12. März, gegen 0:40 Uhr begab sich eine 19-jährige Essenerin zu ihrer Wohnung an der Sälzerstraße. An ihrer Haustür ergriff ein bislang unbekannter Mann die Frau von hinten und forderte die Herausgabe von Bargeld. Da die Beraubte nicht reagierte, warf er die Frau auf den Boden und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Die 19-jährige, jetzt aus dem Griff des Räubers befreit, schrie daraufhin...

1 Bild

Einkaufszentrum Limbecker Platz war wegen Anschlagsgefahr geschlossen - Polizei ermittelt in Oberhausen 1

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 11.03.2017

AKTUALISIERUNG 12.3.: Nach dem gestrigen Großeinsatz der Essener Polizei am Einkaufszentrum Limbecker Platz und in Oberhausen ziehen die Beamten ein vorläufiges Fazit. Ein Großteil der Polizeibeamten, die aus dem ganzen Land unterstützten, konnteaus dem Einsatz entlassen werden. Die Ermittlungen der zuständigen Kriminalbehörden laufen unterdessen weiter. Der am gestrigen Samstag (11.3. um 14.10 Uhr), in einem...

1 Bild

Rauch über Altendorf

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 07.03.2017

In einem stillgelegten Lackierbetrieb an der Helenenstraße kam es aus bisher ungeklärter Ursache am Montag zu einem Brand. Die Einsatzkräfte mussten sich zur Brandbekämpfung gewaltsam Zutritt, über ein Tor, in das Gebäude verschaffen. Dort angekommen wurde das Feuer in einer Lackierkabine des Betriebes durch die Feuerwehr mittels zweier Einsatztrupps und zwei Rohren unter Atemschutz gelöscht. Eine kurzfristige intensive...

1 Bild

Ermittlungen laufen: Leichenfund im Essener Westen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 01.03.2017

Im Essener Westen wurde eine Leiche gefunden: Ein Zugführer meldete kurz vor 8 Uhr eine leblose Person im Gleisbett. Aufgrund der derzeit laufenden polizeilichen Ermittlungsarbeiten kommt es zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr zwischen Duisburg und Essen. Die Ermittlungen der Polizei laufen im Bereich der Schederhofstraße / Frohnhauser Straße. Mehr zum Thema lesen Sie auch in diesem Beitrag von Ingrid...

2 Bilder

Essener Hauptbahnhof: Wer kennt dieses brutale Schläger-Duo?

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Werden | am 28.02.2017

Mit Bildern aus Überwachungskameras fahndet die Polizei nach zwei Männern, die einen Essener grundlos angegriffen, geschlagen und getreten haben. Der Fall: Am 16. Dezember 2016 gegen 14.20 Uhr war ein 27-jähriger Essener mit der Straßenbahn der Linie 107 unterwegs. Am Hauptbahnhof verließ er die Tram. Noch beim Aussteigen am Hauptbahnhof wurde er von einem der Gesuchten zu Boden geschlagen. Auf dem Pflaster liegend...

1 Bild

Fußgängerin stirbt bei Verkehrsunfall

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 21.02.2017

Am frühen Dienstagmorgen, 21. Februar, gegen 1.15 Uhr kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Altendorfer Straße, in Höhe der Haltestelle Röntgenstraße. Ein Kleinwagen erfasste auf der Fahrbahn eine Fußgängerin. Trotz notärztlicher Behandlung an der Unfallstelle verstarb die Frau noch an der Unfallstelle. Ihre Identität ist bislang nicht geklärt. Bei der Verunfallten soll es sich um eine ältere Frau, die etwa...

1 Bild

Essen: EC-Karte aus Briefkasten gestohlen - Wer kennt diesen Mann?

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 15.02.2017

Mit einem Foto fahndet die Polizei Essen nach einem mutmaßlichen Dieb und Betrüger. Vermutlich aus dem Briefkasten eines Anwohners der Rahmstraße wurden die zugesandte EC-Karte und auch der Umschlag mit der PIN im Oktober letzten Jahres gestohlen. Am 19. Oktober letzten Jahres hob dann der hier gezeigte Täter mit dem entwendeten Zahlungsmittel mehrere hundert Euro an einem Automaten im Altenessener Alleecenter ab. Der...

1 Bild

Polizei Essen: Wer kennt diese Frau? 3

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 14.02.2017

In einem Fall von Diebstahl und EC-Karten-Betrugs wendet sich jetzt die Polizei Essen mit diesem Foto an die Öffentlichkeit und fragt: Wer kennt die angebildete Frau? Der Fall: Am 15. März 2016 bestahl eine unbekannte Person eine 40- Jährige an ihrem Arbeitsplatz an der Hyssenallee in der Essener Innenstadt. Wenig später hob die mutmaßliche Diebin in einer Bank, nahe des Kennedyplatzes, einen hohen Bargeldbetrag ab. Mit den...

1 Bild

Diebstahl, kein Führerschein, Drogen: Essener (25) geschnappt

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 14.02.2017

Den richtigen Riecher bewies die Besatzung eines Essener Streifenwagens am Montag: Sie fasste einen Mann (25) aus Essen, der unter Drogeneinfluss stand, das Auto gestohlen und keine Fahrerlaubnis hatte. Der Fall: Am 13. Februar gegen 17:25 Uhr beabsichtigten Polizeibeamte, ein Fahrzeug im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle anzuhalten. Mit den entsprechenden Signalen (Stopp - Polizei) stoppten sie den Wagen auf der...

1 Bild

Essen: Dreiste Trickbetrüger haben es auf Senioren abgesehen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 13.02.2017

Erneut versuchten dreiste Betrüger, mit verschiedenen Maschen, Senioren im gesamten Essener Stadtgebiet um ihr Hab und Gut zu bringen. Dazu ein ausführlicher Bericht der Polizei mit Tipps, wie sich Bürgerinnen und Bürger dagegen wehren können. Bereits am Donnerstagvormittag (9. Februar, gegen 22:30 Uhr) meldete sich telefonisch ein offensichtlich falscher Polizeibeamter bei einer 72 Jahre alten Frau auf der Krayer Straße....

1 Bild

100 Euro Blüten in der Essener Innenstadt

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 31.01.2017

Am 23. Dezember wurde in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften der Essener Innenstadt beim Bezahlen Falschgeld in Umlauf gebracht. Insgesamt handelt es sich um mindestens neun falsche 100 Euro-Scheine, die zum Einsatz kamen. Dringend tatverdächtig ist ein Paar, das auf Videoaufnahmen dabei zu beobachten ist, wie es gefälschte Geldscheine beim Einkauf verwendete. Unterstützt werden die Videoaufnahmen durch...

1 Bild

Polizei: Vorsicht vor diesen Nummern! 1

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 30.01.2017

Vermehrt melden sich Bürger in diesen Tagen bei der Polizei Essen/Mülheim und teilen mit, dass sie von falschen Polizeibeamten kontaktiert werden. Hierbei erscheinen unter unter anderem folgende Variationen von Telefonnummern: 0201 / 8290, 0201 / 110, 0208 / 8290 und 0208 / 110. Beide Telefonnummer, die 110 und die 8290, dienen lediglich zur Kontaktaufnahme des Bürgers zur Polizei - und nicht umgekehrt. Das Erscheinen...

1 Bild

Kiosk-Überfall in Frohnhausen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 30.01.2017

Am Sonntag-Abend, 29. Januar, gegen 19.40 Uhr überfielen zwei mit Schals und Baseballkappen maskiere Männer einen Kiosk an der Berliner Straße und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Während des Überfalls kam es laut dem Angestellten zur einer Schussabgabe auf den 36-jährigen Kioskangestellten. Er erlitt leichte Verletzungen. Auf einem Motorroller flüchteten die Täter anschließend in...

1 Bild

Polizei sucht Sexualstraftäter - AKTUALISIERUNG: Verdächtiger festgenommen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 17.01.2017

Mit einem Fahndungsfoto sucht die Polizei Essen nach einem Sexualstraftäter, der an einem U-Bahn-Aufgang an der Haltestelle Berliner Platz eine 30-Jährige begrapschte und bedrängte. Die Tat ereignete sich bereits im August 2016. Am Freitag, 12. August, gegen 18.15 Uhr, begab sich die Essenerin in Richtung Universität, als sie von einem Mann mit schwarzer Hautfarbe verfolgt und auf dem Treppenaufgang angegangen wurde....

1 Bild

Frau im Parkhaus überfallen: Polizei sucht Täter per Foto 2

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 16.01.2017

Am Abend des 15. Dezember, einem Donnerstag, wurde eine 25-jährige Essenerin in einem Parkhaus an der Maxstraße in der Innenstadt überfallen. Nun fahndet die Polizei mit einem Foto aus einer Überwachungskamera nach dem Täter. Die Frau war auf dem Weg zurück zu ihrem Fahrzeug. Als sie am Parkscheinautomat zahlen wollte, umklammerte sie ein Unbekannter von hinten und entriss ihr die Geldbörse. Sie konnte sich befreien,...

1 Bild

Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin in Frohnhausen - Polizei sucht Verursacher

Lokalkompass Essen
Lokalkompass Essen | Essen-West | am 12.01.2017

Am Dienstag, 10. Januar, gegen 16.10 Uhr wurde eine Fußgängerin (28) leicht verletzt, als ein weißer Mini Cooper aus einer Parklücke an der Berliner Straße in Höhe der Berliner Grundschule fahren wollte. Der zurücksetzende Fahrer touchierte die Essenerin hierbei. Die Beifahrerin, eine circa 20 bis 45 Jahre alte schlanke Frau mit blonden Haaren, schaute kurz nach hinten, fuhr aber mit dem Verursacher fort, nachdem die...