Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht

Angefahren
Zweijährige von Auto erfasst: Autofahrerin konnte nicht mehr früh genug reagieren

Am Samstag, 10. August, gegen 19.10 Uhr, ist eine Zweijährige von einem Auto erfasst und verletzt worden. Eine 64-jährige Essenerin fuhr die Helenenstraße Richtung Altendorfer Straße entlang. Kurz vor der Kreuzung mit der Ehrenzeller Straße sah sie, wie zwei Kinder von rechts kommend zur Fahrbahn liefen. Der Junge blieb stehen, doch das zweijährige Mädchen lief weiter - offenbar ohne auf den Verkehr zu achten. Trotz einer Vollbremsung konnte die 64-Jährige den Zusammenstoß nicht mehr...

  • Essen-West
  • 12.08.19
Blaulicht

Diebstahl
Auf der Flucht angefahren: Polizei sucht Zeugen und unbekannten Autofahrer

Nach einem räuberischen Diebstahl am Donnerstag, 8. August, sucht die Polizei nach den beiden Tätern sowie nach Zeugen und einem unbekannten Autofahrer. Gegen 10.40 Uhr stahlen ein Mann und eine Frau mehrere Paar Schuhe aus einem Schuhgeschäft am Berthold-Beitz-Boulevard. Nachdem sie den Alarm am Ausgang ausgelöst hatten, verfolgte eine Mitarbeiterin des Geschäfts die beiden Diebe. Als sie die Zufahrtstraße zum Geschäft überquerte, wurde die flüchtende Schuh-Diebin von einem Auto...

  • Essen-West
  • 12.08.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Mann in Park überfallen: Polizei ermittelt nach zwei Unbekannten

Am Mittwoch, 7. August, gegen 19.55 Uhr, wurde ein 44-Jähriger in einem Park an der Altendorfer Straße nahe der Gesamtschule Bockmühle von zwei Unbekannten überfallen. Einer der Täter packte den 44-Jährigen am Hals und bedrohte ihn mit einem Schlagstock. Der 44-Jährige versuchte über die Altendorfer Straße zu fliehen, wurde dabei aber von dem Unbekannten verfolgt. Der Täter forderte ihn auf, seine Geldbörse herauszugeben, legte dann den Schlagstock zur Seite und bedrohte den Mann mit einem...

  • Essen-West
  • 08.08.19
Blaulicht

Polizeimeldung
Jagd durch Altendorf: Polizei verfolgt flüchtigen Audi-Fahrer nach Handy-Verstoß

Am 23. Juli flüchtete ein schwarzer Audi SUV mit Gelsenkirchener Kennzeichen vor einer Polizeikontrolle. Gegen 11 Uhr wollten Polizeibeamte auf der Altendorfer Straße den Fahrer des Audis anhalten, weil dieser während der Fahrt telefonierte. Der Audi-Fahrer ignorierte jedoch die Forderung der Beamten und versuchte, dem Streifenwagen zu entkommen. Er bog nach rechts in die Straße Schölerpad und dann in ein Wohngebiet ab. Hier fuhr der Mann rücksichtlos und mit nicht angepasster...

  • Essen-West
  • 25.07.19
Blaulicht

Auf frischer Tat
In der Nacht ertappt: Baustelleneinbrecher vor Ort vorläufig festgenommen

Die Polizei hat in der Nacht des 16. Juli um 3.46 Uhr auf der Baustelle der ehemaligen "Bärendelle-Schule" zwei mutmaßliche Einbrecher (27 und 34 Jahre) vorläufig festgenommen. Ein Anwohner hatte beobachtet, wie die beiden Männer die Baustelle betraten. Dann rief er die Polizei. Die Beamten konnten die mutmaßlichen Einbrecher noch vor Ort vorläufig festnehmen, bei ihnen wurden Handschuhe und eine Zange gefunden. Beide Männer sind der Polizei wegen wiederholter Betäubungsmittel- und...

  • Essen-West
  • 18.07.19
Blaulicht

Polizeimeldung
Haftbefehl für Brandstifter: Kripo ermittelt gegen mehrfach aufgefallenen 20-Jährigen

In Frohnhausen wurde ein 20-Jähriger als mutmaßlicher Brandstifter festgenommen. Der junge Mann ist bereits öfter der Polizei aufgefallen. Ein Haftrichter erließ Haftbefehl. Nach einem schweren Branddelikt am frühen Morgen des 9. Juli an der Lorsbachstraße ermittelt die Kriminalpolizei. Gegen 3.30 Uhr meldete sich eine Zeugin (70) beim Notruf der Polizei, nachdem sie einen Mann beobachtet hatte, der mehrfach versuchte, Fahrpläne an der Bushaltestelle "Nierbuhrstraße" zu entzünden. Sie...

  • Essen-West
  • 11.07.19
Blaulicht

Aufgefallen
Über das gekippte Fenster: Mutmaßlicher Einbrecher in Frohnhausen vorläufig festgenommen

Am Nachmittag des 3. Juli soll um 17.30 Uhr ein 36-jähriger Essener versucht haben, über gekippte Fenster in ein Haus an der Kölner Straße einzubrechen. Der 36-Jährige hatte anscheinend erst versucht, ein gekipptes Schlafzimmerfenster von außen zu öffnen. Anschließend lehnte er sich gegen die gekippte Terrassentür, um ins Innere des Hauses zu spähen. Dabei wurde er jedoch vom 62-jährigen Bewohner und einer weiteren Zeugin, die sich im Haus befanden, gesehen. Der mutmaßliche Einbrecher...

  • Essen-West
  • 04.07.19
Blaulicht

Polizeimeldung
Bauchtasche entwendet: 14-Jähriger wird mit Messer bedroht

Ein 14-Jähriger wartete am 2. Juli um 12 Uhr an der Haltestelle "ThyssenKrupp" als drei Jugendliche ihm unter Vorhalt eines Messers die Bauchtasche raubten. Zunächst verwickelten die Tatverdächtigen ihn in ein Gespräch. Dabei entriss ihm einer der Jugendlichen die Bauchtasche. Als der 14-Jährige sein Eigentum zurückverlangte zeigte einer der Tatverdächtigen ein Messer. Dann liefen die mutmaßlichen Räuber in Richtung Innenstadt. Der 14-Jährige fuhr nach Hause, von wo er die Polizei...

  • Essen-West
  • 04.07.19
Blaulicht

Enkeltrick
Falsche Nichte aufgeflogen: Bankangestellte vereiteln Trickbetrug im letzten Moment

In den letzten Tagen schrieb die Polizei etliche Strafanzeigen wegen versuchter Betrügereien und Diebstähle. Tagtäglich rufen Unbekannte häufig bei Senioren an und versuchen durch geschickte Lügen an das Geld oder andere Wertsachen der Menschen zu gelangen. Durch häufige Warnmeldungen, die die Polizei über Medien und Facebook verbreitet, sind inzwischen viele Mitbürger gewarnt. Mit ihren oft perfiden und ängstigenden Geschichten, in denen sich die Straftäter als Enkel, Nichten oder andere...

  • Essen-West
  • 03.07.19
Blaulicht

Polizeimeldung
Fünf Verletzte nach Unfall: Fahrzeuge kollidieren auf der Helmholtzstraße

Bei einem Verkehrsunfall am 18. Juni wurden auf der Helmholtzstraße fünf Personen verletzt. Unfallverursacher fuhr ohne Führerschein. Gegen 16 Uhr fuhr ein 19-jähriger Golf-Fahrer auf der Oberdorfstraße Richtung Helmholtzstraße und überholte auf dem rechten Fahrstreifen eine 52-jährige Autofahrerin. Als der 19-Jährige vor der 52-Jährigen nach links einscherte, verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und kollidierte mit einem entgegenkommenden BMW. Der 32-jährige BMW-Fahrer versuchte...

  • Essen-West
  • 19.06.19
Blaulicht

Unfall auf Fahrradstreifen in Frohnhausen
Auto erfasst Radler

Am Mittwochnachmittag, 22. Mai um 16.40 Uhr, kam es laut Polizeibericht zu einem Unfall an der Kerckhoffstraße in Frohnhausen. Ein 25-jähriger Fahrradfahrer wurde schwer verletzt. Am Nachmittag befuhr eine 38-Jährige mit ihrem Auto die Kerckhoffstraße Richtung Dahnstraße. Als sie nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen wollte, erfasste sie mit ihrem Auto einen Fahrradfahrer. Dieser fuhr in gleicher Richtung auf dem Fahrradstreifen. Ermittlungen laufen noch weiterOb sie ihn übersehen hat,...

  • Essen-West
  • 23.05.19
Blaulicht

Einsatz wegen Auseinandersetzung vor Shisha-Bar im Westviertel
Polizist bei Einsatz verletzt

Bei einem Polizeieinsatz am Sonntagmorgen, 19. Mai, auf der Altendorfer Straße wurden drei Polizisten verletzt, einer von ihnen ist für mehrere Wochen dienstunfähig. Gegen 6.10 Uhr wurden die Beamten laut Polizeibericht zu einer Auseinandersetzung vor einer Shisha-Bar gerufen. Vor der Bar trafen sie auf fünf Männer, zwei davon waren aggressiv und gingen sich gegenseitig verbal an. Als der 23-jährige Aggressor auf seinen ebenfalls 23-jährigen Kontrahenten zuging, versuchten die Polizisten...

  • Essen-West
  • 20.05.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen in Frohnhausen
Trickbetrüger flüchtet durch Fenster

Einen Trickbetrüger auf der Flucht, meldete die Polizei am Montagmorgen. Der bericht verweist auf das Ereignis am Freitag, 17. Mai, gegen 9.30 Uhr. Da flüchtete ein Trickbetrüger durch ein Fenster, weil sich ein Senior offenbar unerwartet zur Wehr setzte. Der Reihe nach: Am Morgen klingelte ein Unbekannter an der Wohnungstür des 84-Jährigen an der Aachener Straße. Der Senior ließ den Mann hinein, der schnurstracks in seine Wohnung lief. Dort deutete er auf seine bunte mitgebrachte...

  • Essen-West
  • 20.05.19
Blaulicht

Polizeibekannter Essener flüchtet vor Streifenwagen
Ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Obwohl ihm bei einer Kontrolle einige Tage zuvor der Führerschein weggenommen und eine Weiterfahrt untersagt worden war, entdeckte ein Streifenteam den 42-jährigen Essener am Montag in einem Fahrzeug auf der Mülheimer Straße in Frohnhausen.  Der Mann beabsichtigte laut Polizeibericht mit dem Fahrzeug von der Mülheimer Straße auf die Berliner Straße einzubiegen, während die Beamten die Mülheimer Straße in Richtung BAB 40 befuhren. Sie drehten daraufhin den Streifenwagen und wollten den Mann...

  • Essen-West
  • 14.05.19
Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfall in Frohnhausen
Achtjährige rennt auf Straße und wird von Auto angefahren

Am Freitagnachmittag (10. Mai,14.17 Uhr) kam es auf der Lise-Meitner-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein achtjähriges Mädchen verletzt wurde. Das Unglück ereignete sich schon am Freitag, die Polizeimeldung erfolgte erst am Montagnachmittag. Eine 33-jährige Bochumerin war laut Polizeibericht mit ihrem Wagen in Fahrtrichtung Martin-Luther-Straße unterwegs, als das Mädchen plötzlich von rechts zwischen einem geparkten Kastenwagen und einem geparkten Wohnmobil auf die Fahrbahn...

  • Essen-West
  • 13.05.19
Blaulicht

Tragischer Unfall
Zweijährige von Auto erfasst: Autofahrerin konnte auf der Frohnhauser Straße nicht ausweichen

Am Dienstag, 7. Mai, um 15.40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall an der Frohnhauser Straße, bei dem ein zweijähriges Kind verletzt wurde. Am Nachmittag befuhr eine 44-jährige Mülheimerin die Frohnhauser Straße in Richtung Holsterhausen. Unvermittelt lief dann ein Kind zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Straße. Offenbar war es seiner Mutter entwischt, die dem Kind sofort nacheilte, es aber nicht mehr zu fassen bekam. Die Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und erfasste das Kind nach...

  • Essen-West
  • 08.05.19
Blaulicht

1.500 Pflanzen
Zufallsfund von Cannabis: Entdeckte Plantagen bereits ein Jahr alt - Polizei sucht Hinweise

In der Nacht zum 18. April brannten gegen 1 Uhr drei Werbefahrzeuge der AfD auf einem Firmengelände der Münchener Straße in Holsterhausen. Ein Zeuge informierte die Polizei über die brennenden Autos auf dem Innenhof in Holsterhausen. Bei den Löscharbeiten stieß die Essener Feuerwehr in einem ebenfalls beschädigten Gebäude auf Cannabisplantagen. Die Essener Polizei geht nach heutigem Ermittlungsstand von zwei voneinander unabhängigen Sachverhalten aus. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt...

  • Essen-West
  • 24.04.19
Blaulicht

Brandstiftung
Werbefahrzeuge der AfD angezündet: Staatsschutz ist an Ermittlungen beteiligt - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum 18. April gerieten gegen 1 Uhr drei Werbefahrzeuge der Partei "AfD" auf einem Hof der Münchener Straße in Brand. Ein Zeuge informierte die Polizei über mehrere brennende Autos auf einem Innenhof in Holsterhausen. Die Essener Feuerwehr löschte die Brände. Personen sind nicht zu Schaden gekommen. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei mit einer Vielzahl von Einsatzmitteln verliefen bislang negativ. Die Polizei geht zum jetzigen Zeitpunkt von einer politisch...

  • Essen-West
  • 18.04.19
Blaulicht

Polizeimeldung
Flucht nach Verkehrsunfall: Polizei sucht Zeugen für Unfall in Altendorf am 2. April

An der Kreuzung Schölerpad/ Kleine Buschstraße kam es am Morgen des 2. Aprils um 7.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Eine 49-jährige Bottroperin war nach eigenen Aussagen auf dem Schölerpad - und damit der Vorfahrtstraße - in Richtung Altendorfer Straße unterwegs. Aus der Kleinen Buschstraße soll ungebremst ein anderer PKW gefahren sein, mit dem die Bottroperin kollidierte. Nach dem Zusammenstoß soll das gesuchte Fahrzeug mit quietschenden Reifen in Richtung Bocholder Straße...

  • Essen-West
  • 04.04.19
Blaulicht

Angriff auf Beamte
Zwei Polizisten verletzt: Angreifer wies sich mit 24 unterschiedlichen Personalien aus

Am 28. Februar um 21.30 Uhr kontrollierten zwei Polizisten eine verdächtige Person an der Ohmstraße/ Kopernikusstraße in Altendorf. Mit geballten Fäusten versuchte der in Meerbusch gemeldete 48-jährige Mann sich durch die beiden Beamten einen Weg zu rammen. Zunächst mit einfacher Gewalt versuchten die Polizisten den Widerstand des Mannes zu brechen. Der zusätzliche Einsatz von Reizstoff zeigte keine Wirkung. Erst mit Unterstützung von in der Nähe befindlichen Polizisten konnte der Mann...

  • Essen-West
  • 04.03.19
Blaulicht

Autounfall
Schwerer Verkehrsunfall: 26-Jährige zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt

Am 2. März wurde gegen 11 Uhr eine 26-Jährige auf der Frohnhauser Straße schwer verletzt. Ein 81-Jähriger wollte aus der Straße Vogenbeck in die Frohnhauser Straße abbiegen. Dabei übersah er offenbar eine 18-Jährige mit ihrem VW Polo. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und der Wagen des Seniors wurde gegen ein weiteres am Fahrbahnrand geparktes Auto geschoben. An der Fahrertür stand zu diesem Zeitpunkt eine 26-Jährige. Diese wurde zwischen beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Zufälligerweise befand...

  • Essen-West
  • 04.03.19
Blaulicht

Essener Polizei zieht Bilanz
Veranstaltung der Bandidos im Westviertel

Nach einer Veranstaltung der Bandidos am Samstag, 12. Januar, im Essener Westviertel zieht die Essener Polizei Bilanz. In früheren Jahren hatten die Rocker noch versucht, ihren Machtanspruch zu demonstrieren. Durch die Kontrollmaßnahmen gelang es der Polizei wiederum dies zu verhindern. Die Veranstaltung verlief weitestgehend ohne Störung. Dennoch stellten die Polizisten vom Nachmittag bis zum späten Abend bei den Rockern eine Schusswaffe, einen Schlagstock, einen Schlagring, eine...

  • Essen-West
  • 14.01.19
Blaulicht

Trickbetrüger
Trickdiebe stehlen Uhren - Betrüger am Telefon bleiben erfolglos

In Essen blieben Trickbetrüger weitgehend erfolglos. Allerdings konnten Trickdiebe von einem Senioren Taschenuhren stehlen. Im Zeitraum vom 7. bis 9. Januar gab es im Stadtgebiet eine Welle von Anrufen von Trickbetrügern. Es meldeten Bürger aus Essen in mindestens sieben Fällen, dass sie Anrufe von falschen Polizeibeamten erhalten haben. Keiner von ihnen war auf die wirren Geschichten der Trickbetrüger eingegangen, sodass diese erfolglos blieben. Danach hatten die Trickbetrüger offenbar...

  • Essen-West
  • 10.01.19
  •  1
Blaulicht

Weihnachtsüberraschung für Einbrecher
Einbrecher eingeschlossen: Resolute Bewohnerin machte Dieb im Keller dingfest

Eine Weihnachtsüberraschung der besonderen Art erlebte ein Einbrecher an Heiligabend, 24. Dezember, um 21.18 Uhr in Frohnhausen. Zunächst brach ein 29-jähriger Mann erfolgreich die Haustür des Mehrfamilienhauses an der Breslauer Straße 36 auf. Daraufhin schlich sich in den Keller der Bewohner. Unangenehm war sicher seine Überraschung, als eine Hausbewohnerin auf den Eindringling aufmerksam wurde. Kurzerhand verständigte sie die Polizei. Doch zuvor schloss sie den Zugang zu den Kellerräumen...

  • Essen-West
  • 27.12.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.