zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht

Falsche Handwerker in Frohnhausen
Zwei Unbekannte erbeuten hochwertigen Schmuck

Zwei Unbekannte haben am 3. Dezember den hochwertigen Schmuck einer Seniorin in der Berliner Straße entwendet. Die beiden Männer hatten gegen 16.30 Uhr an der Haustüre der Seniorin geklingelt und um Einlass gebeten, da der Kamin des Hauses einen Riss habe und unverzüglich repariert werden müsse. Die ältere Dame wurde gebeten zu helfen, indem sie im Badezimmer unter anderem den Wasserhahn betätige. Nach wenigen Minuten verließen die zwei Männer die Wohnung und die Seniorin stellte fest,...

  • Essen-West
  • 05.12.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Drei Trickbetrüger täuschen 92-jährige Schönebeckerin

Drei Unbekannte erbeuteten bei einem Trickdiebstahl am Dienstag, 26. November, in Schönebeck den Schmuck einer 92-jährigen Frau. Das Trio war im Bereich Auf der Berg/Scheinstraße/Kalkstraße unterwegs. Gegen 12.10 Uhr hatten die Männer bei der Frau geklingelt. Sie stellten sich als eine Handwerkerfirma vor und boten ihr an, die Dachrinne für einen Lohn von 15 Euro reinigen zu wollen. Die 92-Jährige stimmte zu und führte die mutmaßlichen Betrüger in den rückwärtigen Gartenbereich. Kurz danach...

  • Essen-Borbeck
  • 27.11.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Angeblicher Handwerker erbeutet Bargeld in Frohnhausen

Am vergangenen Freitag (22. November) erbeutete ein "Wasserwerker" in Frohnhausen Bargeld. In Frohnhausen auf der Paul-Goerens-Straße traf die 82-Jährige Bewohnerin gegen 17.40 Uhr auf einen unbekannten Mann im Treppenhaus, der sich als Handwerker ausgab und dass er ein verstopftes Rohr reparieren müsste. Unter diesem Vorwand gelang der Fremde in die Wohnung der Seniorin. Er bat sie, dass Wasser im Badezimmer anzustellen, währenddessen er der 82-Jährigen allerdings Bargeld aus dem Portmonee...

  • Essen-West
  • 26.11.19
Blaulicht

Unfallzeugen gesucht
77-Jähriger stürzt mit Tretroller und verletzt sich

Auf der Oberdorfstraße/In der Hagenbeck in Essen-Altendorf ist am Nachmittag des 23. Novembers, um 15.15 Uhr, ein 77-jähriger Mann mit seinem Tretroller gestürzt und hat sich dabei verletzt. Der 77-Jähriger befuhr mit seinem Roller die Oberdorfstraße in Richtung In der Hagenbeck. Nach eigenen Aussagen erschrak er, weil ein mittelgroßer Hund bellte und auf ihn zurannte. Kurz darauf stürzte er und verletzte sich dabei. Der Senior wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die...

  • Essen-West
  • 25.11.19
Blaulicht

Kripo ermittelt
POL-E: Essen: Unbekannte schlagen Autoscheibe ein und verteilen weiße Farbe im Fahrzeug

Unbekannte haben in der Nacht von Montag, 11.November, auf Dienstag, 12. November, das Fahrzeug einer 37-jährigen Essenerin massiv beschädigt. Die Tat ereignete sich auf der Leipziger Straße, die Kripo  sucht Zeugen. Die Täter zerschlugen die Seitenscheibe des Fahrzeugs, beschmierten den Innenraum mit weißer Farbe und schrieben mit Sprayfarbe "Naziaffe" auf die Fahrzeugseite. Hintergrund der Tat sind vermutlich zwei Aufkleber einer Musikband, welcher eine rechtsorientierte Einstellung...

  • Essen-West
  • 14.11.19
Blaulicht

Kripo sucht Zeugen
Tankstellen-Räuber in Holsterhausen flüchtet mit Renault Twingo

Ein Tankstellen-Räuber flüchtete Samstagnacht (2. November) mit einem Renault Twingo vom Tatort in Essen-Holsterhausen. Die Kripo sucht Zeugen. Gegen 00:05 Uhr betankte ein Unbekannter auf der Schederhofstraße ein Auto. Nach dem Tanken ging er zur Kasse und bedrohte den Angestellten mit einem Gegenstand, möglicherweise einer Pistole. Mit dem Druckmittel forderte der Mann von dem Angestellten (20) die Herausgabe von Bargeld. Nach dem Überfall verließ der Kriminelle das Gebäude, setzte sich...

  • Essen-West
  • 04.11.19
Blaulicht

In der Kneipe
Unbekannter greift 39-Jährigen an und flieht

Ein Unbekannter hat am Samstagmorgen, 26. Oktober, gegen 7 Uhr, einen 39-Jährigen angegriffen. Der 39-Jährige befand sich in einer Kneipe an der Altendorfer Straße, nahe der Einmündung Holdenweg, als der Angreifer das Lokal betrat und dem 39-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht sprühte. Anschließend nahm er ein Glas von der Theke und schlug dem 39-Jährigen damit auf den Hinterkopf. Dann verließ der Unbekannte die Kneipe und floh über die Altendorfer Straße in Richtung Innenstadt. Der 39-Jährige...

  • Essen-West
  • 28.10.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Angestellte überrascht mutmaßlichen Einbrecher in Hotel - Festnahme

Eine Hotel-Angestellte überraschte in der Nacht vom 21. Oktober auf den 22. Oktober einen mutmaßlichen Einbrecher im Essener Westviertel. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 4 Uhr schreckte die 22-Jährige durch ein Klirren, welches aus einem anderen Raum kam, auf. Als sie dort nachschaute, entdeckte sie einen unbekannten Mann, der es offenbar auf Getränke abzielte. Der Unbekannte flüchtete daraufhin aus dem Gebäude. Eine Außentür wies Aufbruchsspuren auf. Ob er Beute machte, ist zurzeit nicht...

  • Essen-West
  • 24.10.19
Blaulicht

Zwei Autos ausgebrannt

Polizei ermittelt und sucht Zeugen Am Dienstagabend, 22. Oktober, und Mittwochmorgen, 23. Oktober, brannten in Essen zwei Autos. Am Dienstagabend brannte ein geparktes Auto im Essener Stadtteil Altendorf auf dem Parkplatz eines Supermarkts. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 21.50 Uhr machte der Brand eines Volkswagens einen 43-Jährigen auf sich aufmerksam. Zu dieser Zeit breitete sich das Feuer im Inneren des Golfs aus. Der 34 Jahre alte Mann griff zu einem Feuerlöscher und versuchte...

  • Essen-West
  • 24.10.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

Polizei sucht nach möglichem Sexualtäter
Fußgängerin wurde am S-Bahnhof Frohnhausen angegriffen

Donnerstagmorgen, 17. Oktober, griff ein unbekannter Mann gegen 8.45 Uhr an der Onckenstraße, unmittelbar am S-Bahnhof Frohnhausen, eine Fußgängerin an. Nach bisherigen Erkenntnissen schlug der Unbekannte auf die Frau ein und bedrohte sie massiv. Eine Zeugin, die auf den Überfall aufmerksam wurde, veranlasste den Täter zum Abbruch der Tat und zur Flucht. Sanitäter konnten kurz darauf die verletzte Frau versorgen und sie zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus fahren. Die...

  • Essen-West
  • 21.10.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
13-Jähriger läuft über Straße und wird schwer verletzt

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstag, 15. Oktober, auf der Frankenstraße, bei dem ein 13-Jähriger schwer verletzt wurde, sucht die Polizei nach Zeugen. Gegen 19.20 Uhr fuhr ein 50-jähriger Mercedes-Fahrer über die Frankenstraße in Richtung Stadtwald, als an der Ampel in Höhe der Straße Waldsaum ein 13-Jähriger von rechts auf die Straße lief. Dbei wurde der Junge von dem Mercedes angefahren. Der 13-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht Zeugen, die den...

  • Essen-Süd
  • 16.10.19
Blaulicht
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

62-jähriger Mann durch Messerstich leicht verletzt
Anwohner in Essen-Haarzopf überraschen Einbrecher

Mit einem Hubschrauber, mehreren Streifenwagen und einem Diensthund suchten Polizisten aus Essen und Mülheim am frühen Samstagmorgen, 12. Oktober, einen flüchtigen Einbrecher, der von Anwohnern eines Wohnhauses an der Humboldtstraße in Essen-Haarzopf überrascht worden war. Bei der Flucht griff der Einbrecher einen 62-jährigen Bewohner an. Er wurde leicht verletzt. Gegen 4.30 Uhr befand sich der Bewohner im Hausflur und schnürte sich die Schuhe, als sich das Licht im Keller durch den...

  • Essen-Süd
  • 14.10.19
Blaulicht

Von Unbekanntem mit Werkzeug angegriffen
19-Jähriger wurde in Altendorf schwer verletzt

In der Nacht vom 11. Oktober, um 3.05, wurde ein 19-jähriger Essener auf der Haus-Berge-Straße von einem Unbekannten mit einem Werkzeug attackiert und dabei schwer verletzt. Dem Angriff war bereits ein Streit mit dem Unbekannten vorausgegangen. Der 19-Jährige hatte sich mit zwei Frauen gegen 1.15 Uhr am Niederfeldsee aufgehalten. Vermutlich nach einer Beleidigung war es offenbar zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den Männern gekommen. Danach hatte sich der 19-Jährige mit...

  • Essen-West
  • 14.10.19
Blaulicht

Senioren in Frohnhausen betrogen
Falsche Cousine und falscher Wasserwerker - Polizei sucht Zeugen

Erneut waren zwei Trickdiebe erfolgreich, indem sie ältere Menschen durch eine fiese Masche täuschten und dadurch Bargeld erlangten. Eine 84-jährige Essenerin meldete sich bei der Polizeiwache, denn angeblich rief ihre Cousine sie am Morgen des 2. Oktober an und bat um eine fünfstellige Bargeldsumme, weil sie sich eine Immobilie gekauft habe und dafür kurzfristig das Geld braucht. Die Stimme ähnelte wohl die der Cousine, sodass die Seniorin sich zur nächsten Bank begab und das geforderte...

  • Essen-West
  • 07.10.19
Blaulicht

Auf frischer Tat beobachtet
Zwei Festnahmen durch die Polizei in Frohnhausen - Zeugen gesucht

Aufmerksame Bahnmitarbeiter beobachteten am 3. Oktober gegen 4.15 Uhr drei Männer, die sich über einen Baustellencontainer Zutritt zu einem leerstehenden Gebäude an der Martin-Luther-Straße verschafften. Die mutmaßlichen Einbrecher hielten sich in der dritten Etage des Gebäudes auf, als die Mitarbeiter unverzüglich die Polizei informierten. Zahlreich alarmierte Streifenwagen umstellten und durchsuchten das Gebäude. Ein 40-Jähriger wurde durch die Polizisten gestoppt, als er durch ein...

  • Essen-West
  • 07.10.19
Blaulicht

Zeugen für Unfall auf der Pferdebahnstraße gesucht
Motorradfahrer kam heute ums Leben

Am heutigen Dienstagmorgen, 17. September, kam es gegen 6.50 Uhr auf der Pferdebahnstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer ums Leben kam. Die 50-jährige Fahrerin eines roten Mitsubishis war auf der Pferdebahnstraße in Richtung Berthold-Beitz-Boulevard unterwegs, als sie aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. Sie kollidierte mit dem entgegenkommenden 58-jährigen Motorradfahrer, der sich auf die Linksabbiegerspur eingeordnet hatte. Nach...

  • Essen-Nord
  • 17.09.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen und Taxifahrgast
Verkehrsunfall mit widersprüchlichen Aussagen im Westviertel

Am Sonntagmorgen (15. September) gegen 7.50 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Altendorfer Straße / Berthold-Beitz-Boulevard zwischen einem weißen VW T-Roc und einem VW-Touran-Taxi. Der 69-jährige Taxifahrer befuhr mit einem Fahrgast die Altendorfer Straße in Richtung Innenstadt. Zeitgleich fuhr die VW T-Roc-Fahrerin (45) den Berthold-Beitz-Boulevard in Richtung Pferdebahn. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem heftigen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Nach dem Unfall...

  • Essen-West
  • 16.09.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
22-Jähriger von Unbekannten überfallen

Am Samstagmorgen, 14. September, wurde ein 22-Jähriger, nachdem er in Rüttenscheid feiern war, von zwei Unbekannten überfallen. Gegen 6.20 Uhr lief der junge Mann nach Hause, als er an der Ecke Kerkhoffstraße/Dahlmannstraße von zwei unbekannten Männern angesprochen wurde. Sie forderten ihn auf, seine Wertsachen herauszugeben. Als sich der 22-Jährige weigerte, schlugen sie ihn. Der Essener schrie um Hilfe, sodass die Räuber ohne Beute die Flucht ergriffen. Der 22-Jährige wurde durch die Tat...

  • Essen-West
  • 16.09.19
Blaulicht

Gefährliche Körperverletzung
Drei Männer griffen 30-Jährigen Essener an

Am Sonntagabend, 25. August, gegen 23.50 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von einer gefährlichen Körperverletzung an der Viehofer Straße/Rheinischer Platz zum Nachteil eines 30-jährigen Esseners. Drei unbekannte Männer, vermutlich mit Messern bewaffnet, griffen den 30-Jährigen unvermittelt an und verletzten ihn. Er erlitt unter anderem eine leichte Stichverletzung. Ein Rettungswagen behandelte den Mann noch vor Ort und brachte ihn anschließend in ein Krankenhaus. Eine sofort eingeleitete...

  • Essen-West
  • 27.08.19
Blaulicht

Polizeimeldung
Heimtückische Attacke: Open-Air-Besucher schlägt 37-Jährigen nieder - Polizei sucht Zeugen

Bei einem Open-Air-Festival am Rheinischen Platz hat ein unbekannter Mann am Abend des 17. August einen Mitfeiernden niedergeschlagen. Gegen 20.30 Uhr befand sich der 37-jährige Recklinghäuser mittig vor der dortigen Bühne. Beim Tanzen touchierte er versehentlich eine neben ihm stehende Person. Dieser unbekannte Besucher schlug ihn daraufhin mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Anschließend flüchtete der Täter aus der Menschengruppe in unbekannter Richtung. Der 37-Jährige wurde von einem...

  • Essen-West
  • 22.08.19
Blaulicht

Diebstahl
Auf der Flucht angefahren: Polizei sucht Zeugen und unbekannten Autofahrer

Nach einem räuberischen Diebstahl am Donnerstag, 8. August, sucht die Polizei nach den beiden Tätern sowie nach Zeugen und einem unbekannten Autofahrer. Gegen 10.40 Uhr stahlen ein Mann und eine Frau mehrere Paar Schuhe aus einem Schuhgeschäft am Berthold-Beitz-Boulevard. Nachdem sie den Alarm am Ausgang ausgelöst hatten, verfolgte eine Mitarbeiterin des Geschäfts die beiden Diebe. Als sie die Zufahrtstraße zum Geschäft überquerte, wurde die flüchtende Schuh-Diebin von einem Auto...

  • Essen-West
  • 12.08.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Mann in Park überfallen: Polizei ermittelt nach zwei Unbekannten

Am Mittwoch, 7. August, gegen 19.55 Uhr, wurde ein 44-Jähriger in einem Park an der Altendorfer Straße nahe der Gesamtschule Bockmühle von zwei Unbekannten überfallen. Einer der Täter packte den 44-Jährigen am Hals und bedrohte ihn mit einem Schlagstock. Der 44-Jährige versuchte über die Altendorfer Straße zu fliehen, wurde dabei aber von dem Unbekannten verfolgt. Der Täter forderte ihn auf, seine Geldbörse herauszugeben, legte dann den Schlagstock zur Seite und bedrohte den Mann mit einem...

  • Essen-West
  • 08.08.19
Blaulicht

Tatverdächtige entrissen die Handtasche und flüchteten
63-Jährige in Altendorf beraubt

Am Sonntag, 28. Juli gegen 11.10 Uhr, haben zwei bislang unbekannte Tatverdächtige eine 63-Jährige beraubt. Auf der Unterdorfstraße stießen die Tatverdächtigen die Frau unvermittelt zu Boden. Dann entrissen sie ihr die Handtasche und flüchteten Richtung Westbahnhof. Die 63-jährige Essenerin verletzte sich bei dem Sturz leicht. Nun sucht der zuständige Ermittler Zeugen des mutmaßlichen Raubes. Einer der beiden soll relativ groß gewesen sein, circa 190 cm, von dünner Statur und mit einem...

  • Essen-West
  • 29.07.19
Blaulicht

Polizeimeldung
Gewaltsamer Überfall: Polizei sucht Zeugen auf Handyräuber an der Frohnhauser Straße

Vier junge Männer sollen am frühen Morgen des 13. Juni einen Essener auf der Frohnhauser Straße, Ecke Kölnerstraße überfallen haben. Dabei sollen sie auf den zu Boden gebrachten 22-Jährigen eingeschlagen und getreten haben. Die Tat ereignete sich gegen 2.20 Uhr. Der 22-Jährige befand sich auf dem Weg nach Hause, als er von den vier jungen Männern aufgefordert wurde, sein Mobiltelefon auszuhändigen. Da er der Aufforderung nicht nachkam, griffen ihn die Männer gewaltsam an und schlugen ihn zu...

  • Essen-West
  • 13.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.