Bewerbungsfrist für Integrationspreis verlängert

Anzeige
Kreis. Das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Soest verlängert die Bewerbungsfrist des Integrationspreises "Zuhause im Kreis Soest" bis zum 30. Juni (bisher 13. Mai). In diesem Jahr gibt es zwei Kategorien, zu denen Bewerbungen eingereicht werden können. Zum einen geht es um "Integrationsprojekte, die Einheimische und Flüchtlinge zusammenbringen", zum anderen um "Flüchtlinge, die sich ehrenamtlich engagieren". Bewerbungsvoraussetzungen und die Bewerbungsformulare sind zu finden auf der Internetseite des Kreises www.kreis-soest.de. Bewerbungen bitte unter dem Stichwort "Integrationspreis 2017" an: Kreis Soest, Abteilung Schulangelegenheiten, Kommunales Integrationszentrum, Hoher Weg 1-3, 59494 Soest. Eine Übersendung per Fax ist über Tel. 02921/303493 möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.