Casting fürs Dschungelbuch

Anzeige
Gelsenkirchen: AWO Schalke Begegnungszentrum |

Wer hat Lust, Bühnenluft zu schnuppern, mit anderen Kindern und Jugendlichen zu singen und tanzen, coole Elefanten, lustige Affen, einen rappenden Bären Balu, die hypnotisierende Schlange Kaa oder vielleicht den kleinen Jungen Mogli zu spielen?

Kinder von sechs bis 13 Jahren gesucht


Dank der finanziellen Unterstützung durch den Quartierfonds Schalke, der im Rahmen der Stadterneuerung Schalke aktiv ist, geben die Familienbildung der AWO und das Projekt Schalker Nachbarschaft allen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund sowie Flüchtlingskindern die Möglichkeit, gemeinsam das Musical „Das Dschungelbuch“ zu gestalten, einzustudieren und vor einem großen Publikum auf die Bühne zu bringen.

Zwei Termine für die Castings


Alle Kinder und Jugendlichen im Alter von sechs bis 13 Jahren haben die Chance, beim Musical-Casting eine der begehrten Rollen zu ergattern und können sich am Mittwoch, den 20. April, von 16.15 bis 17.45 Uhr im AWO-Begegnungszentrum an der Grenzstraße 47 oder am Sonntag, 24. April, von 12 bis 14 Uhr im Haus Eintracht, Grillostraße 57, direkt bewerben.
Vor Ort erhalten alle Interessenten einen Bewerbungsbogen und einen kurzen Text zum Vorsprechen, den sich die Kinder und Jugendlichen durchlesen und dann mit Betonung vorspielen sollen. Wer noch nicht lesen kann, hat selbstverständlich die Möglichkeit, sich von Eltern, Geschwistern oder Freunden helfen zu lassen. Wenn jemand in dem Musical singen möchte, muss ein Lied vorbereitet und beim Casting vorgetragen werden.

Geprobt wird bis zum Auftritt


Die Proben finden immer mittwochs in der Zeit von 16.15 bis 17.45 Uhr im AWO-Begegnungszentrum statt. Alle Teilnehmer erhalten in der Woche nach dem Vorsprechen ihren Text und die Lieder zum Üben sowie alle weiteren Informationen rund um die Proben und die Aufführung am 30. Juni.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.