Kunst meets Kaue

Anzeige
Reinhold Krossa (54) ist Polizist aus Gelsenkirchen. Mit "Karneval in Venedig" stellt der Fotograf aus Leidenschaft erstmals seine intensiven Bilder der Öffentlichkeit vor. Foto: Ralf Nattermann
Zu einer außergewöhnlichen Vernissage in der Lüfterhalle der Kaue in der Wilhelminenstraße luden am Samstag (21.) vier Künstler unterschiedlichster Richtungen. Bärbel Frank, Reinhold Krossa, Ellen Kebsch (Foto) und Rainer Moll stellen gemeinsam unter anderem Acrylbilder, Collagen, Skulpturen und Fotografien vor. Zu sehen sind die Werke bis zum 30. März während der Kaue-Veranstaltungen oder nach Absprache unter Tel. 0171/5701905.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.