Pkw – Fahrer Flüchtete nach Unfall mit einem 12- Jährigen Mädchen.

Anzeige
Gelsenkirchen: Polizeimeldung |
Buer. Auf der Urnenfeldstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Buer ereignete sich am Dienstagmorgen 19.März 2013 zwischen einer 12- Jährigerin Radfahrerin und einem Pkw – Fahrer ein Verkehrsunfall.

Gegenüber der eigesetzten Beamten gab das Mädchen an, das sie gegen 08:00 Uhr mit ihrem Fahrrad am westlichen Gehweg der Urnenfeldstraße, ca. 20m nördlich der Goldbergstraße stand.

Da ein Bus an der Goldbergstraße verkehrsbedingt halten musste, fuhr sie mit ihrem Rad kurz hinter dem Bus her.

Sie stoppte zunächst und vergewisserte sich, dass dich kein Fahrzeug von rechts nähert.

Als sie losfuhr kam plötzlich ein silberner Pkw von rechts. Das Mädchen sprang vom Rad und stürzte. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen am Knie.

Der Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt über die Springestraße in Richtung De-la-Chevallerie-Straße fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Die Polizei bittet den Fahrer, sich zur abschließenden Klärung bei der zuständigen Sachbearbeitung zu melden.

Sachdienliche Hinweise an die Rufnummer 0209/365-6232 oder -2160.
Polizeimeödung 20.03.2013
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.