Wolfgang Hebel wurde 85 Jahre.

Anzeige
(vlnr) Ursula Kasmann, Gerd Franz, Wolfgang Hebel mit Tochter und Heinz Kolb.
Gelsenkirchen: Wolfgang Hebel wurde 85. |

Wolfgang erblickte am 24. Mai 1930 in Crimmitschau in Sachsen das Licht der Welt. Der gelernte Elektroinstallateur gehört seit 1.1.1988 dem SPD Ortsverein Horst – Nord an.

Außerdem gehört er der Arbeiterwohlfahr und der IGBCE an. Wolfgang Hebel ist vielen als ein fleißiger Wahlkampfhelfer bekannt. Er war und ist auch mit seinem 85 jähren trotz seiner Krankheit immer noch zur Stelle wenn er gebraucht wird.

Der Seniorenbeauftragte der Genossen aus dem Horster Norden Gerd Franz und der Stellvertretende Vorsitzende Heinz Kolb überbrachten die Glückwünsche der Partei, die stellv. und Kommissarische Vorsitzende des AWO Ursula Kasmann Ortsvereins Horst Nord.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.