Einladung zur Zukuntfskonferenz

Anzeige

Gestalten Sie die Zukunft des Alter(n)s im Ruhrgebiet mit





Zur Zukunftskonferenz QuartiersNETZ am Mittwoch, dem 19. Juni 2013 von 11 bis 17 Uhr im AWO-Begegnungszentrum, Grenzstraße 47 , lädt der Seniorenbeauftragte der Stadt Gelsenkirchen, Dr. Wilfried Reckert, die interessierte Öffentlichkeit und engagierte Seniorinnen und Senioren herzlich ein, sich über die Zukunft des selbstbestimmten und gesunden Alterns im eigenen Wohnquartier zu informieren. Die Zukunftskonferenz stellt das Konzept des QuartiersNETZ vor, einem Projekt der Stadt Gelsenkirchen und verschiedenen Kooperationspartnern, das sich mit dem Thema des lebenswerten Älterwerdens in Gelsenkirchen beschäftigt. Aktiv beteiligen können sich die Besucher an verschiedenen Workshops, die sich mit den Themen Technik für Dienstleistung und Kommunikation, Interaktion und Soziales Netz beschäftigen. Ferner kann sich jeder über die Möglichkeit des eigenen Engagements im QuartiersNETZ informieren.
0
1 Kommentar
31.181
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 03.09.2013 | 18:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.