Deutsche Jahrgangsmeisterschaften Schwimmen

Anzeige
Berlin: SSE Europa Schwimmhalle |

Berlin – Wir fahren nach Berlin

16 SchwimmerInnen der SG Gelsenkirchen sichern sich das Ticket zu den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2013 in Berlin



Die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) im Schwimmen und der Deutsche Schwimm-Mehrkampf 2013 finden vom 12. - 16. Juni 2013 in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) statt, dem Austragungsort, der seit 10 Jahren auch regelmäßiger und eindrucksvoller Veranstaltungsort der Deutschen Schwimm-Meisterschaften auf der Langbahn ist.

Die Trainer Stephan Wittky und Ralf Mergenthal haben es geschafft, eine schlagkräftige Mannschaft auf die Reise nach Berlin zu schicken. 16 Schwimmerinnen und Schwimmer mit 51 gemeldeten Starts sind das Ergebnis der Trainingsarbeit, die sich allein im letzten Zyklus von 15 Wochen in bis zu 475 km als unmittelbare Vorbereitung auf die DJM darstellt. 200 Schwimmeinheiten und knapp 100 Trainingsstunden an Land in 2013, viel Techniktraining, Entwicklung von Rennstrategien und nicht zu vergessen 10 Wettkämpfe in 24 Wochen sollten die Athleten fit machen für den Saisonhöhepunkt.

Der Qualifikationszeitraum für die DJM 2013 fiel in diesem Jahr vom 1. Januar 2013 bis zum 3. Juni 2013 recht kurz aus, die Messlatte wurde dadurch entsprechend hoch angelegt. Das Trainingskonzept musste darauf angepasst werden.
Nach den vom Deutschen Schwimmverband (DSV) festgelegten Ausschreibungskriterien verlangte eine Qualifikation die Einnahme einer bestimmten Position in der DSV-Bestenliste, die nachfolgend entsprechend der teilnahmeberechtigten Jahrgänge dargestellt ist:

Weiblich
1995/1996 - Top 20
1997/1998 - Top 30
1999/2000 - Top 40
2001 - Top 60 (Mehrkampf - 200m Lagen)
Männlich
1993/1994 - Top 20
1995/1996 - Top 30
1997/1998/1999 - Top 40
2000/2001 - Top 60 (Mehrkampf - 200m Lagen)

Die Tatsache, dass trotz einiger Abgänge aus der Mannschaft wieder mehr Starts als im letzten Jahr erreicht worden sind, zeigt die Qualität der SG- Schwimmerinnen und Schwimmer, die zu den Besten in ihrem Jahrgang in Deutschland gehören. An ihnen liegt es nun, sich für die Arbeit der vergangenen Monate zu belohnen und das schnelle Becken in Berlin für neue Bestzeiten und gute Platzierungen zu nutzen.

Die Fahrt in die Bundeshauptstadt treten für die Gelsenkirchener Startgemeinschaft am 11. Juni 2013 an:
Mariella Ewald, Annalena Felker, Jamie Gerwan, Julia Koch, Chiara Kühn, Maria Schindler, Susanna Schumann, Joel Gromm, Lukas Hermeler, Luca Kühn, Pablo Legewie, David Mossakowski, Jonas Müller, Peter Olinewitsch, Nico Tscherner und Stefan Wittenbrink.

Aktuelle Informationen zu den DJM 2013 unter:
http://www.sg-ge.de
http://www.schwimm-djm.de

Klaudia Koch
Pressesprecherin A-Kader
SG Gelsenkirchen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.