Enea Priore D´Alessio erneut mit starker Leistung

Anzeige
Klarer Treffer: Enea Priore D´Alessio im Kampf gegen Haik Margaryan

Rot-Weiß Kämpfer zeigt technisch hochklassiges Boxen


Kamen. Auch den zweiten Ringauftritt innerhalb einer Woche konnte der 11-jährige Enea Priore D´Alessio vom Boxverein Rot-Weiß Buer im Schüler-Papiergewicht (bis 34 kg) erfolgreich gestalten. Im Kampf gegen Haik Margaryan vom BR Recklinghausen fand der junge Bueraner Kämpfer vom ersten Schlagabtausch sofort in den Kampf und konnte alle drei Runden klar gewinnen. Vor allem in der Schlussrunde brachte Enea seinen kleineren Gegner einige Male in Bedrängnis und erzielte klare Treffer. Da der Recklinghäuser Kämpfer mit einer Gewichtsdifferenz > 1,5 kg über die Waage ging, blieb der Kampf ohne offizielle Wertung. Die ca. 350 Zuschauer honorierten die Leistung der beiden Kämpfer mit lang anhaltenden Applaus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.