Erle 08 wieder auf der Erfolgsspur

Anzeige
Nach der ersten Saisionniederlage am letzten Sonntag in Gelsenkirchen Süd, ist die B-Jugend des Erler SV 08 wieder zurück auf der Erfolgsspur. Am vorangegangenen Mittwoch bestritt der Tabellenführer der Kreisliga B das Hinrunden Nachholspiel gegen den SV Zweckel. Erle setzte sich auf dem Zweckler Ascheplatz mit 0:4 durch und weitete die Tabellenführung auf zehn Punkte Abstand zum Tabellenzweiten aus.

„Nach der Niederlage am Sonntag war es wichtig, sofort die Köpfe frei zu bekommen. Uns fehlten am Sonntag die Ideen in der Offensive, um den tief stehenden Gegner zu überwinden. Großes Lob an GE Süd! Gegen Zweckel waren wir geduldig und haben unaufgeregt zu unserem Spiel wiedergefunden.“

Man merkte den Gästen aus Erle an, dass sie einige Zeit benötigten, um auf dem recht kleinen Ascheplatz ins Spiel zu finden. Yasin Ütük erzielte vor der Halbzeit das 0:1 für den ESV. Das Tor ließ den Knoten bei den Erlern platzen. Anschließend trugen sich noch Kapitän Kubilay Keles, Nicolas Skorka und Olcay Zorbaz in die Torschützenliste ein.

Am kommenden Sonntag spielen die Erler auf dem Kunstrasen der Bezirkssportanlage Oststraße gegen den SC Hassel II (09:05 Uhr Anstoß). Das Spiel des SV Zweckel gegen Feldhausen findet am Sonntag nicht statt. Ein Nachholtermin wird noch bekannt gegeben. Des Weiteren tritt der Tabellenzweite, YEG Hassel, beim VFL Grafenwald an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.