Läufer-Alarm: Sonntag ist Marathon-Tag!

Anzeige
Die Läufer sind los: Am Sonntag, 22. Mai, um 9.30 Uhr startet der vierte Vivawest-Marathon am Musiktheater im Revier, denn dort liegen Start und Ziel. Straßensperrungen, viele Zuschauer und jede Menge Sport kann man erleben. (Foto: Archiv/Gerd Kaemper)
Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier |

Start und Ziel am Musiktheater - Straßensperrungen ab morgens 6 Uhr: Am kommenden Sonntag, 22. Mai, verbindet der Vivawest-Marathon zum vierten Mal die Ruhrgebietsstädte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck und schickt die Läufer mitten durchs Revier.

Mehr als 8.500 Läufer werden erwartet. Neben dem Marathonlauf stehen ein Halbmarathon für Läufer und Walker sowie die Sparkassen-Marathonstaffel auf dem Programm.
Start und Ziel dieser Disziplinen befinden sich in Gelsenkirchen von wo aus auch der Schulmarathon mit über 1.000 Schülern startet und endet. Darüber hinaus wird ein Zehn-Kilometer-Lauf von Gladbeck nach Gelsenkirchen angeboten. In Essen findet der WAZ-Citylauf über 7,3 Kilometer statt.
Wer sich kurzfristig noch anmelden möchte, kann das auf der Marathon-Messe machen, sie findet am Freitag, 20. Mai, und Samstag, 21. Mai, auf dem Vorplatz des Musiktheaters in Gelsenkirchen statt. Der Eintritt ist frei.
Wer am Sonntag als Zuschauer dabei sein möchte, findet diverse Fanpoints am Rand der Strecke. Die in Gelsenkirchen sind natürlich am Start- und Zielbereich von Marathon, Halbmarathon, Sparkassen-Marathonstaffel, Schulmarathon und dem Zieleinlauf des Zehn-Kilometer-Laufs an der Ecke Overweg-/Rolandstraße am Musiktheater. Der Start des Halbmarathons erfolgt um 9 Uhr, der des Marathons um 9.30 Uhr. Im Start- und Zielbereich gibt es Moderation, Musik und Catering - und zum guten Schluss natürlich die Siegerehrung.
Der zweite Fanpoint in Gelsenkirchen ist am Nordsternpark, Nordsternplatz/Am Bugapark, an Kilometer 36 der Marathonstrecke. Dort gibt's ebenfalls Moderation, Musik und ein buntes Rahmenprogramm.

Straßensperrungen

- Folgende Straßen sind in Gelsenkirchen ab 6 Uhr gesperrt.
- Flora-/Feldmarkstraße; Hans-Böckler-Allee/Schwarzmühlenstraße; Hördeweg/Bonnekampstraße; Nordsternweg/Erzbahnstraße; Industrie-/Strickerstraße/Am Bugapark; Am Bugapark; Nordsternpark; Fersenbruch; Am Maibusch/Hans-Böckler-Allee; Hans-Böckler-Allee; Feldmark-/Overwegstraße.
- Anwohner sollten beachten, dass einige Straßen für den Zeitraum der Veranstaltung komplett gesperrt werden und andere Straßen aufgrund des Rundkurs-Systems vom Verkehr abgeschnitten sind. Zu welchem Zeitpunkt es in den Streckenabschnitten zu Behinderungen kommen wird und welche Umgehungsmöglichkeiten bestehen, können Anwohner der Veranstaltungs-Homepage unter „Verkehrsinformationen“ entnehmen. Von den Sperrungen sind auch mehrere Linien des ÖPNV betroffen. Die A42 und die B224 sind ganztags in beide Richtungen frei befahrbar.
- Die Stadt Gelsenkirchen hat bis Freitag, 20. Mai, eine Hotline unter 1694077 eingerichtet, bei der Bürger der Stadt Verkehrsinformationen erhalten. Am Sonntag, 22. Mai, steht für dringende Verkehrsanfragen von 6 bis 16 Uhr eine Hotline unter 0221-9467590 zur Verfügung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.