Manuela Barke löst Ticket zur Deutschen Meisterschaft

Anzeige
Manuela Barke
Am Samstag und Sonntag fanden die Landesmeisterschaften im Billard statt. Und auch Manuela Barke war nicht nur dabei, sondern auch zudem sehr erfolgreich.
Am Samstag fanden die Landesmeisterschaften im 10-Ball, sowohl für die Ladies, die Herren, sowie für die Senioren statt.
Manuela Barke hatte bei den Ladies einen ganz starken Tag, gespielt wurde in den Räumlichkeiten des BV Pool 2000 in Herne. Gleich zu Beginn konnte sie sich gegen die Europameisterin Susanne Wessel vom Pbc Castrop nach einem 1:3 Rückstand noch den 4:3 Sieg holen. Anschließend ging es Schlag auf Schlag. Im Halbfinale gab es dann noch ein 4:0 Sieg gegen Iris Bittner vom Break Even Bielefeld, sowie dann das entscheidende Final Spiel gegen Hella Kasper vom Pbc Schwerte konnte Manuela Barke ebenfalls mit 4:0 für sich entscheiden und sicherte sich damit den Titel Landesmeisterin 10-Ball. Damit ist auch das Ticket für die Deutsche Meisterschaft gelöst, welche vom 14.11. - 22.11.2015 in Bad Wildungen statt finden.
Auch Annunziata Konrad sicherte sich durch gute Leistung einen verdienten 4. Platz bei den Landesmeisterschaften der Ladies.
Bei den Senioren hat Wolf Barke sich auch noch Chancen auf die Deutschen Meisterschaften erspielt. In einem gutem Turnier konnte er sich bei den LM-10 Ball den 3. Platz erspielen und ist somit 1. Nachrücker zur DM.
Am Sonntag fanden dann die Landesmeisterschaften im 8-Ball im Break Even in Bielefeld statt, wo sich Manuela Barke bis ins Finale gekämpft hat und dort leider dieses mal gegen die Europameisterin Susanne Wessel den kürzen zog. Trotzdem hat es zur Silbermedaille gereicht. "Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muss!" Das war die Aussage von Manuela Barke, als sie die Silbermedaille in den Händen hielt.
Damit ist sie neben 10-Ball auch im 8-Ball für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.