Freundeskreis Marcq-en-Baroeul" lud zur Confrairie Internationale de Saint Vincent ein.

Anzeige
Am Samstag, d. 5.3.2016 lud unser Freundeskreis "Les Amis de Marcq-en-Baroeul" die Weinbruderschaft "Confrairie Internationale de Saint Vincent" aus Frankreich,
zu ihrer 71. Kapitel-Sitzung in den Ratssaal unseres altehrwürdigen Rathauses, mit dem schönen Namen : "Salle du Conseil Municipal", ein.

Während eines 2 stündigen Programms wurden 8 Herren, die sich um die deutsch-französische Verständigung verdient gemacht haben, im Namen des Hl. Vincent ( Schutzpatron der Winzer ), zum Ritter des Weines geschlagen.

Nach einem genauen mittelalterlichen Ritus geschah diese Zeremonie mit den Worten : "Je fais chevalier."

Der prominenteste Weinritter unserer Stadt ist u.a. unser Bürgermeister Ulrich Roland.

Anschließend wurde das reichhaltige Buffet eröffnet und es durfte gespeist werden. Zu jedem Gericht kredenzte die Weinbruderschaft die passenden Weine von hervorragender Qualität, und erläuterte diese aus der Region "Languedoc-Roussillon".

Es war ein wunderbares, gemütliches Zusammensein aller Gäste und unseren Freunden aus Frankreich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.