1. Tag der Städtebauförderung auch in Gladbeck

Anzeige
Der erste "Tag der Städtebauförderung" ging auch an Gladbeck nicht spurlos vorbei. Im Stadtteilbüro an der Goethestraße 44 und auch gleich nebenan im Gladbecker Kinderzimmer (Friederichstr. 3) waren Aktionen angesagt. Foto: Kariger

Gladbeck: Erstmalig fand in diesem Jahr am 9. Mai 2015 der Tag der Städtebauförderung statt, der von der Bauministerkonferenz veranlasst und durch den Bund, die Länder, den Deutschen Städtetag und den Deutschen Städte- und Gemeindebund als Gemeinschaftsprojekt unterstützt wird. Mit dem Tag der Städtebauförderung sollen deutschlandweit in zahlreichen Städten und Gemeinden, die vielen geförderten Projekte gewürdigt werden.

Der Tag der Städtebauförderung fand heute auch in Gladbeck von 11-17 Uhr im Stadtteilbüro Goethestraße 44 statt. Begleitend zum Aktionstag befanden sich ebenfalls im Programm: Ausstellung zu den Fördermaßnahmen; Im Kinderzimmer Friederichstr. 3; Vorträge zum Projekt Stadtmitte; Eröffnung des Stores „Fashion & Style - Junge Labels“ im City-Center sowie einer Verlosung mit vielen tollen Preisen.

Foto: Kariger
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.