Brand in der Ahornstr. Ecke Lindenstrasse

Anzeige
Glücklicherweise nur eine Balkonkasten-Konstruktion aus Holz stand in Flammen. Brandursache war angeblich der sorglose Umgang mit Zigarettenresten, so vermuteten umstehende Hausmitbewohner. Foto: Kariger

Gladbeck: Angebl. Wohnungsbrand Ahornstr. 4 | Zu einem Wohnungsbrand rückte die Feuerwehr-Mitte heute mit mehreren Einsatzfahrzeugen und einem Notarzt-Team kurz nach 17.00 Uhr zur Ahornstr./Ecke Lindenstr. in Gladbeck-Mitte 2 aus. Vor Ort konnte schnell geklärt werden, dass glücklicherweise nur ein eingebauter hölzerner Blumenkasten in der Balkon-Front der 2.ten Etage lichterloh brannte und es den Anschein hatte, als wenn in der dahinterliegenden Wohnung das Feuer ausgebrochen wäre.

Gastwirt und Lindenstr. Anlieger Theo Marnette hatte das Feuer von seiner unmittelbar gegenüberliegenden Gaststätte bemerkt und setzte einen Notruf bei der Feuerwehr ab.
Vormittags sollen in der leerstehenden Wohnung Handwerker angeblich Laminat verlegt haben, so einige umstehende Hausbewohner. Eine weitere Vermutung sickerte durch, dass evtl. mit Zigarettenresten nicht sorgfältig umgegangen worden sein soll. Genauere Angaben konnten aber vor Ort noch nicht gemacht, bzw. nicht bestätigt werden.

Fotos: Kariger
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.