Der Name ist nun, in GLADBECK-Mitte, Bau-Programm:

Anzeige
na gut , etwas dunkles rot hat er ja schon so an sich ...
  Gladbeck: Grabenstr. / Wilhelmstr. Feuerwache |

CARÉE AM ROTEN TURM

Nun ist es wohl endlich soweit ! ?

Carrée Roter Turm, heißt das neue Wohnquartier
in unserer Innenstadt Gladbecks.


Das Riesenareal von gut 10.~ 12.000 qm um den inzwischen
zum " Roten Turm " benannten Areal wird nun neu bebaut!

http://www.infos-gladbeck.de/01-Internet/Baugebiet...


Umbenannt wurde der Denkmalgeschützte Wasserturm ,
das Wahrzeichen des ehemaligen Schlachthofes,
der hier mal Jahrzehntelang angesiedelt war,

auf diesen neuen eher „Marketingnamen“ !

Hört u. liest sich nicht schlecht .

Am 12.11.2015, einen Tag nach Karnevalsbeginn ,
wurde das Objekt seitens Eigentümer,
die GWP (Gladbecker Wohn- und Gewerbepark „Roter Turm“),
eine Tochter der Volksbank-Immobilien,
in den Räumlichkeiten der Volksbank Gladbeck der Öffentlichkeit, vorgestellt .


Hier sollen nun Eigentumswohnungen *
und Mietwohnungen entstehen .


( *nicht für den kleinen Rentenempfänger angedacht ;
Wird dann : anspruchsvolles Wohnen betitelt;
( ich habe mir schon die qm-Preise vor Augen geführt ; )

https://www.immobilien-ruhrmitte.de/carree-am-rote...


http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/gwp-plant...


Anfang 2015 wurde schon die Bushaltestelle entsprechend umgewidmet :
von Schlachthof auf Roter Turm !!


http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/haltestel...



Das Objekt hat schon eine lange “Versuchs-Bauwillig-Strecke“ hinter sich gebracht !

http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/rueckzug-...


Und soll nun endlich eine Vollendung durch die Besiedlung von Menschen neu belebt werden !

Im Frühjahr 2016 soll es nun losgehen mit der Bebauung und mit sicherlich
dem
„berühmten Spatenstich“ vorneweg ;-) .


Gegenschüsse gab es nach dieser aktuellen Veröffentlichung
von Donnerstag, 12.11.15
stante pedes !

Ob das tatsächlich evtl. Käufer o. Mieter zurückscheuen lässt ?

Schließlich sind die Interessenten sicherlich keine Menschen /
Käufer die nicht denken können ? !
Die ihr Geld nicht zum „Fenster“ hinauswerfen werden .

Kann ich mir zumind. nicht vorstellen ! Aber es wird ihnen derart vielleicht unterstellt ?


http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/neues-leb...

http://www.lokalkompass.de/gladbeck/politik/roter-...

http://www.lokalkompass.de/gladbeck/kultur/thema-s...

mit ca. 360 klicks !

http://www.lokalkompass.de/gladbeck/kultur/der-bew...

mit über 280 klicks !

OB allerdings die Turm-Wohnungs-Bebaubar~Idee was werden wird , mmh
da hab ich gewisse Zweifel ;
das hieße dann ja sicherlich über 3 - 4 Geschosse " muss Du gehn !!

Wohnen im Turm : Jede Etage = ein Raum ;

4 x 4 m Grundfläche sind's wohl ca. .

ob die Statik das auch noch zulässt ;
da ist der Denkmalschutz sicherlich auch gefragt !


Dann sind da ja noch immer die - Zwei Vorgelagerten Villen ! -

Was mit denen wohl geschieht ?
Ob die gerettet oder sogar der neuen Nutzung zugänglich gemacht werden ?
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.