Fotostrecke Gladbeck Karibisch

Anzeige
Zum 4. Mal "Gladbeck Karibisch", im Foto am Samstagnachmittag, den 15. Juli 2017 auf dem Willy-Brandt-Platz am Rathaus. Zwischendurch in längeren Abschnitten immer wieder Sonnenschein, so ließen es sich die Besucher in den Liegestühlen mit Live-Musik und Cocktails cool und lässig gefallen. Foto: Kariger

Gladbeck: Gladbeck Karibisch | Vom 13. bis 16. Juli war auf dem Gladbecker Rathausplatz wieder "Karibik-Flair" angesagt. Feiner heller Sand sorgte für ein Stückchen Stranderlebnis und Liegestühle luden zum Relaxen ein. Kübelpalmen und Sonnenschirme erweckten visuell den Sandstrand.

Dazu gab es Live-Musik von der Band "Furumba" und nachdem sich der Samstagnachmittag langsam füllte, sorgte dann ab 18 Uhr die Gruppe "Latino Total" für musikalische Unterhaltung am überfüllten "Strand".
Verschiedene Cocktails, diverse Angebote für den Hunger zwischendurch an allen Tagen und Beachvolleyball am Sonntagmittag ließen dann 4 Tage "Gladbeck Karibisch" langsam ausklingen, wobei das "Street Beach Festival" in diesem Jahr bereits schon zum vierten Male stattfand.

Die Bilderstrecke zeigt überwiegend die Eindrücke vom Samstagnachmittag bis Abend.

Fotos: Kariger
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.