Radio JKA geht on air

Anzeige
Foto 1 (von Eva-Maria Lehwald): die zertifizierten NachwuchsreporterInnen mit dem Medientrainer Frank Hartung (rechts)
Ein ganz besonderes Medienerlebnis hatten acht BerufspraktikantInnen an der Johannes-Kessels-Akademie Gladbeck. Gemeinsam mit dem Medientrainer und Leiter des Medienkompetenz- center Ruhr Frank Hartung absolvierten sie erfolgreich den NRW-Radiopass und erlangten so ihr erstes offizielles Medien-Zertifikat. Die angehenden ErzieherInnen erlernten im Rahmen des Projekts 'Ruhrporter' u.a. den Umgang mit einem Aufnahmegerät, den digitalen Schnitt und das Sprechen ins Mikrofon. Mit tatkräftiger Unterstützung der medienerfahrenen Lehrerin Eva-Maria Lehwald produzierten sie ihre ersten tollen Beiträge über die aufstrebende Gladbecker Band 'Less than six', Urlaubspläne uvm. Die Musik kommt u.a. vom "Prinz' von Maspalomas" aus dem Ruhrgebiet: Michael Thomas. Moderation: Marina Hochhaus und Michelle Meinberg. Am Samstag, den 7.6. sind sie bei Radio Emscher Lippe zu hören. Es geht los um 21:05 - UKW auf der 98.7 MHz und im Livestream auf radioemscherlippe.radio.de . Die Qualifizierungsmaßnahme wurde von der Landesanstalt für Medien NRW gefördert.
Wegen eines technischen Problems beim Sender wurde der Termin vom 31.5. auf den 7.6. verlegt. Ein zweiter Teil läuft am Samstag, 28.6. um die gleiche Uhrzeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.