SPD Brauck zeigt Flagge bei „Gladbeck putzt“

Anzeige
Jung und Alt - Das komplette Putzteam der SPD Brauck
20 Säcke Müll plus Rohre, Flansche, ein Schirm und eine halbe Küche: die Ausbeute ist erschreckend. Die Braucker SPD beteiligte sich mit diesem messbaren Erfolg am Eingang des Südparks an der Boystraße / Roßheidestraße an der Aktion „Gladbeck putzt“. „Traditionell sind wir dabei, und inzwischen seit Jahren an dieser Stelle.“ so der Ortsvereinsvorsitzende György (Schorsch) Angel. "Denn es ist unser Ortsteil, und wir möchten zeigen, dass bürgerschaftliches Engagement nötig ist und sich lohnt." Bei dieser Aktion können sich die Sozialdemokraten auch auf ihre jüngeren Mitglieder stützen, die mit viel Engagement und Spaß bei der Sache waren.
„Und damit die Passanten von weitem schon erkennen, wer sich hier im Stadtteil engagiert, hat die ganze Gruppe Warnwesten mit Schildern an.“ freut sich Alfons Altkemper, der mit seiner Frau Monika für diese Arbeitskleidung gesorgt hat. So wurde denn auch die anschließende Besenparty der Braucker SPD im AWO – Stadtteiltreff bei Fleischwurst, Kaffee und Kaltgetränken zu einem ausgelassenen Rückblick auf die gelungene Aktion.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.