1. Gladbecker Stadtpicknick: Fotostrecke zeigt 1000 gutgelaunte Teilnehmer

Anzeige
Der Gladbecker Appeltaten-Majestäten-Tisch. Durchaus eine bemerkenswerte stimmungsvolle Gesellschaft, die in gewisser Art und Weise ja alle schon durch die hiesigen vergangenen Appeltatenfeste ihre "Stimmungs-Prüfungen" abgelegt haben. Fotos: Kariger
Gladbeck: Fußgängerzone |

Das 1. Gladbecker Stadtpicknick war ein voller Erfolg, wie unschwer in der Fotostrecke zu erkennen ist. Der Himmel hatte mit der Wasserversorgung ein Einsehen, Tischpaten bzw. Selbstversorger tischten mächtig auf und wer nicht sitzen wollte, konnte zum verkaufsoffenen Sonntag in die Geschäfte gehen.


Für alle Besuchergruppen wurde etwas geboten. Sowohl Spiel, Spannung und Musik für Groß und Klein, als auch Unterhaltung, Dönekes, Scherze, Small Talk und zu tollen Tischdekorationen kamen Topfe, Kannen, Flaschen, Platten, Tüten und Päckchen sowie auch Picknick-Körbe voll zur Geltung.

Es war schon fast "unheimlich", niemanden unzufrieden zu erkennen. Jedenfalls konnte man stehen, lauschen od. einfach nur zuhören:
Die 1. Gladbecker Picknick-Meile war ein absolut sorgenfreies Gourmet-Festival-Rundumpaket im Nachahmungscharakter!


Fotos: Kariger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.