Rosenhügel Helau - 1000e säumten die Straßen beim Umzug der Schubkarren-KG

Anzeige
Rosenhügel Helau: Der Karnevalsumzug durch das Rosenhügel-Viertel konnte heute glücklicherweise bei trockenem Wetter starten. 1000e Besucher an den Straßenrändern sahen dem bunten Treiben zu. Foto: Kariger

Gladbeck: Karnevalsumzug 2016 Schubkarren-KG | 1000e Jecken säumten wieder die Straßenränder in Gladbeck am Rosenhügel zum Karnevalsumzug 2016. Der Himmel meinte es relativ gut, es blieb trocken auf den Straßen.

In zahlreichen Vorgärten, Höfen oder Garageneinfahrten campierten etliche Anlieger an der Umzugstrecke mit Musik und Verpflegung, um dem Treiben lustig und vergnügt in der ersten Reihe zuzuschauen.

Viele Gruppen und Vereine präsentierten sich mit vielfältigen Ideen, raffinierten Kostümen, gaben sich mit Ehrgeiz wieder jede Mühe, um mit ihren Wagen durch die Straßen zu ziehen und zeigten dabei dem Volk am Straßenrand, wie Gladbeck-Rosenhügel feiern kann, wenn es gefordert wird.
Mit auf der Strecke im Fußmarsch natürlich auch wie all die Jahre souverän, das Bürgermeister-Ehepaar Christa und Ulrich Roland im bekannten "Türmer von der Gladebeke" - Kostüm.

Rotes Kreuz, Polizei und viele weitere Helfer sorgten wieder für einen reibungslosen Ablauf zum Karnevalsumzug in Gladbeck am Rosenhügel.

Nach dem Umzug ging es dann ins Schulzentrum am Kortenkamp, um den Rest des Tages fröhlich gestimmt und mit Musik ausklingen zu lassen.

Fotos: Kariger
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.