Bottroper Leichtathleten des LC Adler erfolgreich in Gladbeck am Start

Anzeige
  Gladbeck: stadion Vestische Kampfbahn | Zum Artur-Schirrmacher-Sportfest des VFL Gladbeck reisten insgesamt 11 junge Adler an, um sich in der Nachbarstadt zur Abwechslung mal mit westfälischen Athleten zu messen. Sieben U14er, drei U16er und ein U18er nutzten die Gelegenheit, in unterschiedlichen Disziplinen ihren aktuellen Leistungsstand zu überprüfen. Herausgekommen sind dabei eine ganze Reihe neuer persönlicher Bestleistungen, welche die Athletinnen und Athleten natürlich sehr zufrieden stellten.

In der Klasse der WJ U14 (W12) starteten Carolin Ehring und Chanel Enoh sehr erfolgreich in den folgenden Disziplinen (Platzierungen in Klammern):

Kugel
Carolin Ehring, 5,75m (2.)

Speer
Carolin Ehring, 9,45m (1.)

75m
Chanel Enoh, 11,00s (1.)
Carolin Ehring, 11,88s (2.)

Weitsprung
Chanel Enoh, 4,20m (1.)
Carolin Ehring, 3,75m (2.)

Hochsprung
Chanel Enoh, 1,44m (1.)

In der WJ U16 (W14) war Greta Baum die einzige Adleranerin. Sie startete über 80m Hürden sowie im Weitsprung. Über die Hürdenstrecke war es bis zum Ziel ein enges Rennen. Leider verpasste Greta dort mit 1/100s Rückstand den Sieg mit einer Zeit von 13,77 sec, konnte trotzdem aber sehr zufrieden mit sich sein. Im Weitsprung lag sie dann aber genau diesen Wimpernschlag vor. 3 cm Vorsprung bedeuteten hier den Sieg mit 4,27 m.

In der männlichen Jugend U14 waren Adler aus beiden Jahrgängen am Start. Bis auf den 800m-Lauf waren in allen angebotenen Disziplinen die Rot-Weißen vertreten. Auch hier wurden durch Noah Herzog, Phil Krämer in der Klasse M12 und Jan Roßkothen, Simon Ehring und Severin Jansen in der Klasse M13 gute Leistungen mit reichlich Treppchenplatzierungen erzielt.

Weitsprung
Noah Herzog, 4,07m (1. M12)
Jan Roßkothen, 4,60m (2. M13)
Simon Ehring, 4,32m (4. M13)

Speer
Noah Herzog, 24,15m (2. M12)
Phil Krämer, 20,44m (3. M12)
Severin Jansen, 31,95m (1. M13)
Simon Ehring, 26,32m (4. M13)

75m
Noah Herzog, 11,30s (2. M12)
Phil Krämer, 11,95s (3. M12)
Jan Roßkothen, 10,55s (3. M13)
Simon Ehring, 10,77s (4. M13)
Severin Jansen, 11,48s (6. M13)

Kugel
Simon Ehring, 8,76m (2. M13)
Severin Jansen, 7,34m (3. M13)

60m-Hürden
Noah Herzog, 11,92s (1. M12)
Phil Krämer, 13,63s (2. M12)
Jan Roßkothen, 10,40s (1. M13)

Hochsprung
Noah Herzog, 1,24m (1. M12)
Phil Krämer, 1,16m (2. M12)

In der männlichen Jugend U16 begaben sich drei junge Adler-Athleten in den sportlichen Wettkampf um vordere Platzierungen. Vielstarter war hier vor allem Gerrit Tüchthüsen. Des Weiteren waren hier noch Hendrik Schneider und Paul Kuhlmann vertreten. Folgende Disziplinen wurden bestritten.

Hochsprung
Gerrit Tüchthüsen, 1,52m (1. M14)

Kugel
Hendrik Schneider, 10,67m (1. M14)
Gerrit Tüchthüsen, 9,67m (2. M14)

100m
Hendrik Schneider, 13,19s (3. M14)
Gerrit Tüchthüsen, 14,55s (9. M14)
Paul Kuhlmann, 14,42s (2. M15)

Speer
Gerrit Tüchthüsen, 27,46m (2. M14)
Hendrik Schneider, 27,16m (3. M14)
Paul Kuhlmann, 34,20m (1. M15)

80m-Hürden
Gerrit Tüchthüsen, 14,86s (2. M14)
Hendrik Schneider, 15,28s (4. M14)

Weitsprung
Gerrit Tüchthüsen, 4,13m (4. M14)

Als ältester Adleraner reiste Dustin Büchel (MJ U18) nach Gladbeck, um in seinen beiden Spezialdisziplinen, dem Kugelstoßen und dem Speerwurf an den Start zu gehen. Auch hier ging es vor allem darum, den Leistungsstand aus dem laufenden Training heraus beurteilen zu können. So können in den kommenden Wochen für Dustin die weiteren Trainingsreize geplant werden, um ihn auf seinem Weg zu neuen Bestleistungen nach vorne zu bringen. Im Kugelstoßen wurde er Zweiter mit 13,49 m und im Speerwurf Erster mit 49,25 m.

Somit konnten im Grunde alle angetretenen Athletinnen und Athleten zufrieden (und pünktlich zum Achtelfinale der deutschen Fußball-Nationalmannschaft) den Heimweg antreten. Die nächsten größeren Wettkämpfe stehen für die meisten der Adleraner erst wieder nach den Sommerferien an. Nun ist es auch mal an der Zeit, die Beine etwas hoch zu legen - aber nicht zu lang, damit die erarbeitete Form nicht verloren geht...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.