BV Rentfort Jugend mit Kompetenz und Erfahrung

Anzeige
Volker Dyba wird Co-Trainer bei seinem Freund Holger Zilcher
 
C-Junioren Meistermannschaft mit dem zukünftigen B-Junioren Trainer Oliver Kubica oben rechts.
Viel fachliche Kompetenz und viel Erfahrung trainieren im nächsten Jahr die Jugendmannschaften von BV Rentfort
Allein was die A-Junioren im Trainerteam zu bieten haben ist es schon Wert evtl. Neuzugang beim BV Rentfort zu sein. Holger Zilcher neuer sportlicher Leiter übernimmt nach starken Jahren mit den B-Junioren zur neuen Saison die A-Junioren. Man höre und staune der alte A-Junioren Trainer Volker Dyba, DFB Elite Trainer (Inhaber der Uefa B-Lizenz) wird zusammen mit Ben Tautz Co-Trainer dieser Mannschaft die sich in der nächsten Saison im oberen Drittel wiederfinden will. Dazu benötigt der BVR aber noch ein paar Verstärkungen. Wer Interesse hat von einem starken für den Fußball alles gebenden Trainerteam trainiert zu werden meldet sich unter (0152/31086452 Holger Zilcher). Ein Sichtungstraining findet am Donnerstag den 18.06.2015 um 17:30 Uhr auf dem Kunstrasen an der Hegestraße statt.
Die B-Junioren übernimmt der letztjährige Meistertrainer der C-Junioren Oliver Kubica. Hier kann er zusammen mit Stefan Kowalski und Kevin Opiolka zum Teil seine alten Spieler übernehmen. Auch hier wird es ein Sichtungstraining geben. Bei Interesse bitte vorher unter 0176/80494247 (Oliver Kubica) anmelden. Trainingsbescheinigungen des bisherigen Vereins sind mitzubringen. Das Sichtungstraining findet am 23.06.2015 um 17:30 Uhr auf der Kunstrasenanlage Hegestraße statt.
Die C-Junioren bekommen erfahrene Gesichter in Rentfort. Ur-Rentforter Stephan Rheinberg und Kai Ciaglewicz treten die Nachfolge vom Erfolgsduo Kubica/Slawinski an und werden eine starke Einheit bilden. Beide haben schon im Nachwuchsbereich an der Hegestraße gearbeitet.
D1 Trainer Markus Beer hat mit seinem Trainerteam seiner Meinung nach eine starke Mannschaft zusammen und wird die letztjährigen Erfolge seiner Truppe weiter vorantreiben. Zusammen mit den Brüdern Dominik und Darius Schulz sowie Schwager Leon Beer ist das Team komplett.
Die D2 wird u. a. auch aus Platzgründen (die Sportanlage gibt nur eine begrenzte Mannschaftszahl her um einen vernünftigen Trainingsbetrieb zu gewährleisten eine Mischung aus Jung und Altjahrgang/ sein. Das Trainertrio Frank Paus, Anil-Can Elemen und Lukas Poppek sein.
Die E1 wird von Christoph Amft und Daniel Schwandt betreut. In der E2 gibt es einen Neuzugang im Trainerteam. Markus Saalmann hat sich dem BVR angeschlossen. Vorher war er bei RW Dorsten und an der Dorstener Straße tätig. Er wird durch die beiden B-Juniorenspieler Tobias Wloczek und Felix Mehrhoff unterstützt.
Bei den F-Junioren wird es drei Mannschaften geben. Mark Kappler der seit einem Jahr super Arbeit beim BVR leistet übernimmt mit Ralf Zeidler die F1 und wird sich an den starken Ergebnissen messen wollen die er mit dem Team als F2 in der vergangenen Serie und den Turnieren gebracht hat. Die F2 und F3 Junioren werden als Haupttrainer von Maik Berndt und Martin Görlitz trainiert. Zusammen hatten sie die G1 in der letzten Saison zu vielen guten Leistungen geführt.
Die kommende G1 wird von Tobias Wichert als Haupttrainer betreut.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.