Christa Oehmke wird 65 Jahre jung

Anzeige
Feiert bald Geburtstag: Christa Oehmke
Am 2. Januar feiert die stellvertretende Vorsitzende des StadtSportVerbandes und des Vereins Sport für betagte Bürger, Christa Oehmke, geb. Bothe, ihren 65. Geburtstag.

Christa Oehmke machte in ihrer Jugend im Schwimmen durch Deutsche Rekorde und Meisterschaften mit der 4 x 100 m Staffel des SV 13 auf sich aufmerksam. 1961, als 13-jährige, wurde sie in Reutlingen mit dieser Staffel Deutsche Meisterin in 5.30,6 Minuten.

Nach ihrer aktiven Zeit und ihrer Hochzeit mit dem VFL-Schwimmer und Wasserballer Günther Oehmke brachte sie sich als Übungsleiterin und verschiedenen Ehrenämtern in die Schwimmabteilung des VFL Gladbeck ein.

1978 gehörte sie zu den Gründungsmitgliedern des Vereins SfbB Gladbeck (Sport für betagte Bürger). Seit über zehn Jahren gestaltet sie als stellvertretende Vorsitzende die Geschicke des Vereins wesentlich mit und wurde in den Projektbeirat „Bewegt älter werden in Gladbeck“ berufen.

Im Landessportbund wird sie als ausgewiesene Fachkraft im sozialen Altensport gern als Expertin zu Fachtagungen und Informationsveranstaltungen hinzugezogen
Im Projekt „Bewegung, Spiel und Sport in der Krebsnachsorge“ leistete sie als anerkannte Übungsleiterin in der Rehabilitation brustkrebserkrankter Frauen wertvolle Aufbauarbeit.

So steht sie montags im Hallenbad am Beckenrand, um den betroffenen Frauen durch gezielte Übungen im Wasser zu mehr Beweglichkeit, Kräftigung der Muskulatur und Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens zu verhelfen. Im StadtSportVerband ist sie seit vielen Jahren in verschiedenen Funktionen aktiv. Zunächst über viele Jahre im Frauenbeirat, dann als Verantwortliche für die Breitensportangebote.

2007 trat sie in die vorderste Verantwortung und hat das Amt der stellvertretenden Vorsitzenden übernommen. Sie trägt maßgeblich zum Gelingen der Schwerpunkt-Aktivitäten des StadtSportVerbandes für Kinder und Jugendliche bei. Bei Spielfesten oder beim Jugendsportpreis gehört sie zu den unverzichtbaren Helfern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.