StadtSportVerband

Beiträge zum Thema StadtSportVerband

Sport
Die Stadt Marl lädt gemeinsam mit dem StadtSportVerband Marl e.V. zum sportlichen Ferienprogramm ein.

Stadt Marl bietet sportliches Herbstferien-Programm an

In der zweiten Woche der Herbstferien dreht sich alles um Sport, Spiel und Bewegung, denn die erste Herbstferien-Sport-Party in Marl-Hüls geht los. Die Stadt Marl lädt gemeinsam mit dem StadtSportVerband Marl e.V. vom 18. bis zum 24. Oktober sportinteressierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Mitmachen ein und hält ein vielfältiges und coronakonformes Programm bereit. Eltern-Kind-Turnen, Zumba Fitness und Teamspiele Los geht es am Montag, 18. Oktober, mit einem Eltern-Kind-Turnen für...

  • Marl
  • 07.10.21
Politik
Das Amt für Schule und Sport hat einen neuen Sportkoordinator: Seit dem 1. August ist Andre Mölleken (44) neuer Mitarbeiter der Stadt Marl und vervollständigt das Team der städtischen Sportverwaltung. Fotos: Stadt Marl / Pressestelle

Andre Mölleken neuer Sportkoordinator der Stadt Marl

Das Amt für Schule und Sport hat einen neuen Sportkoordinator: Seit dem 1. August ist Andre Mölleken (44) neuer Mitarbeiter der Stadt Marl und vervollständigt das Team der städtischen Sportverwaltung. Übungsleiter, Ehrenamtsmanager, Spielwart  Der neue Sportkoordinator bringt sowohl berufliche als auch sportliche Erfahrungen mit: Als qualifizierter Übungsleiter im Breiten- und Leistungssport leitete Andre Mölleken nicht nur eine Sport-AG an der Pestalozzi Grundschule, sondern weitere...

  • Marl
  • 26.08.21
Sport
Sportdezernentin Claudia Schwidrik-Grebe (2.v.r.) und Sportkoordinator Andre Mölleken (r.) besuchten jetzt die Kinder im Schwimmkurs von Übungsleiterin Michelle Dyrlich und ihrem Kollegen Sascha Engelkamp im Bürgerbad an der Loemühle. Foto: Stadt Marl

StadtSportVerband: Kinder lernen Schwimmen in Marl

Insgesamt 280 Kinder haben an den 21 Schwimmkursen des StadtSportVerbands und der Stadt Marl in den Sommerferien teilgenommen. Mehr als die Hälfte kann jetzt sicher schwimmen und mindestens 25 m in Bauch- und Rückenlage zurücklegen: Die Jungen und Mädchen haben ihr Seepferdchen und Bronzeabzeichen geschafft. Schwimmen fördert Geschicklichkeit und Selbstsicherheit Pandemiebedingt fand knapp zwei Jahre lang weniger Schwimmunterricht an den Schulen statt, die Warteliste der Schwimmvereine ist...

  • Marl
  • 18.08.21
Sport
2 Bilder

Sprach- und Bewegungscamp des StadtSportVerband Marl

„Sportlich Deutsch lernen“: Unter diesem Motto haben die Stadt Marl und der StadtSportVerband ein Sprach- und Bewegungscamps ins Leben gerufen. Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund, Sprachförderbedarf und aus sozial schwachen Familien waren eingeladen, mit Bewegung und Spaß die deutsche Sprache zu lernen. Toleranz, Kultur und Gemeinschaft fördern „Mit diesem neuen Projekt schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Jugendlichen werden an die deutsche Sprache und an den...

  • Marl
  • 11.08.21
Vereine + Ehrenamt

Land fördert Veranstaltungen von Vereinen bis zu 5.000 Euro

Marler Vereine aufgepasst: Insgesamt 54 Millionen Euro Zuwendungen werden jetzt von der Landesregierung NRW im Rahmen des Landesprogramms „Neustart miteinander“ bereitgestellt. Vereine sollen damit bei der Ausrichtung von öffentlichen Veranstaltungen unter Wahrung der geltenden Coronaschutzvorschriften finanziell unterstützt werden. Die Stadt Marl stellt die dafür notwendige Bescheinigung aus. Zeichen der Wertschätzung für die Arbeit der Vereine Die Förderung soll nach Auskunft des...

  • Marl
  • 25.07.21
Sport
Haben jetzt die zweite Sportbox in Marl Hüls eröffnet: Andre Mölleken (Zweiter von links), Petra Kläsener (Vierte von links), Deniz Tekmen (Fünfter von links), Andreas Wesche (Sechster von rechts) sowie Mitglieder des Sportvereins DjK Lenkerbeck und Vertreterinnen des Stadtteilbüros Hüls-Süd.

Stadt eröffnet zweite Sport- und Spielebox in Marl Hüls

Das Ausleihen von Schachteppich, Bällen, Yogamatten und Co. ist ab sofort auch in Hüls möglich: Am Montag (19.7.) eröffnete die 2. stellvertretende Bürgermeisterin gemeinsam mit Jugendamtsleiter Andreas Wesche, Geschäftsführer des Stadtsportverbandes Andre Mölleken und dem Integrationsbeauftragten Deniz Tekmen die zweite Sportbox am Spielplatz neben der Canisius-Schule in Marl. Stadt erweitert Verleihangebot Vertreterinnen des Stadtteilbüros Hüls-Süd, des Kinderschutzbundes Marl und Mitglieder...

  • Marl
  • 22.07.21
Sport
Bettina Weist als sportliche Bürgermeisterin übernahm die Schirmherrschaft und legte gleich los mit „Coross Shaping“!

Kostenlose Angebote für alle Altersklassen
"Sport im Park" geht wieder an den Start

Die Lockerungen im Gladbecker Sport machen sich weiter bemerkbar, dazu zählen auch die Angebote des Projekts „Sport im Park“. Brigitte Frericks-Bosch vom Stadtsportverband freut sich, dass auch neue Angebote hinzukommen, wozu zählt auch als neue Sportart „Cross Shaping“, eine Alternative zu „Nordic Walking“. Noch bis zum 19. Juli, jeweils Montags ab 11 Uhr, bietet Armin Sandach vom „Gladbecker Federballclub“ insgesamt sechs Trainingstage mit den neuen „Bewegungsstöcken“ an, immer auf dem...

  • Gladbeck
  • 09.07.21
Politik
Das Ausleihen von Skateboard, Bällen, Yogamatten und Co. ist ab sofort kostenfrei möglich.
2 Bilder

Erste Marler Sportbox ist in Betrieb

Sport- und Spielbegeisterte dürfen sich auf eine neue Attraktion im Freizeitpark Brassert freuen: Eine Sportbox wartet darauf, geöffnet zu werden. Das Ausleihen von Skateboard, Bällen, Yogamatten und Co. ist ab sofort kostenfrei über die App „SportBox - app and move" möglich. Erste Sportbox im Ruhrgebiet Die 1. stellvertretende Bürgermeisterin Angelika Dornebeck hat  jetzt gemeinsam mit dem städtischen Integrationsbeauftragten Deniz Tekmen und Andre Mölleken, Geschäftsführer des...

  • Marl
  • 08.07.21
Sport
Auch in Marl können Sportlerinnen und Sportler das Sportabzeichen ablegen. Foto: LSB / Andrea Bowinkelmann

Sportabzeichen in Marl in den Sommerferien ablegen

Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination: Für alle, die sich auch in den Sommerferien fit halten wollen, bietet der Stadtsportverband Marl die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben. Sportpark am Badeweiher Bis Oktober finden jeweils am Mittwochabend (19-21 Uhr) im Evonik Sportpark am Badeweiher nach einem lockeren Aufwärmprogramm zusätzliche Abnahmetermine in den leichtathletischen Disziplinen statt. Mitmachen können bereits Kinder ab sechs Jahren. Eine...

  • Marl
  • 21.06.21
Sport
Das Seepferdchen können Kinder im Hallenbad am Badeweiher machen. Foto: Stadt Marl / Archiv

Stadtsportverband : 200 Kinder in Marl lernen schwimmen

Der Stadtsportverband Marl startet mit Unterstützung der Stadt Marl in der nächsten Woche mit der Aktion „200 Kinder lernen Schwimmen“. Es gibt nur noch wenige freie Plätze im Juli und August. Stadtsportverband „Es ist wichtig, dass die Kinder schwimmen lernen“, sagt Andre Mölleken, Geschäftsführer des Stadtsportverbandes. Die Corona-Pandemie habe nun schon das zweite Jahr in Folge „den Sportunterricht kräftig durcheinandergewirbelt“. Schwimmen sei „teilweise ganz ausgefallen“. Jetzt sind die...

  • Marl
  • 20.06.21
Sport
Auf die neuen Herausforderungen freuen sich, von links: Andreas Busch (zweiter Vize-Präsident), Patrick Caulfield (Schatzmeister), Frank Tatzel (Präsident), Jochen Esser (Schriftführer) und Thomas Schrader ( erster Vize-Präsident).

Neues Präsidium steht vor großen Herausforderungen
Neuwahlen beim TuS 08 Rheinberg

Im Rahmen der virtuellen Mitgliederversammlung beim TuS 08 Rheinberg wurde das Präsidium neu gewählt. Das geschäftsführende Präsidium setzt sich wie folgt zusammen: Frank Tatzel (Präsident), Thomas Schrader (1. Vize-Präsident), Andreas Busch (2. Vize-Präsident), Patrick Caulfield (Schatzmeister) und Jochen Esser (Schriftführer). Als Beisitzer wurden gewählt: Cäcilia Berg, Yannik Hußmann, Rainer Müller und Jo Volkmann, Sozialwart ist Peter Gardemann. Frank Tatzel, der bereits von 2012 bis 2019...

  • Rheinberg
  • 01.06.21
Sport
Der SSV-Marl veröffentlicht Statements von Sportlern, Trainerinnen und Politikern. Familie Vaut macht den Anfang.

StadtSportVerband Marl e.V. startet Kampagne
„Ja zum Vereinssport!“

Der StadtSportVerband Marl e.V. startet in diesen Tagen mit der mehrwöchigen Kampagne „Ja zum Vereinssport!“ Täglich werden Statements von Sportlern, Trainerinnen und Politikern veröffentlicht, um in der Corona-Zeit den Zusammenhalt im Vereinssport zu festigen. Für den Sport in Marl ist der Stadtsportverband eine der wichtigsten Anlaufstellen. Natürlich in erster Linie für Marler Sportvereine, aber auch für Bürger, die sich über Möglichkeiten der Sportausübung und über Sporttermine informieren...

  • Marl
  • 25.05.21
Sport
Anneliese, Lydia, Nora und Leonie Vaut sind im SSV Marl-Hamm e.V. aktiv.

Stadtsportverband Marl startet Kampagne

Der Stadtsportverband Marl startet in diesen Tagen mit der mehrwöchigen Kampagne „Ja zum Vereinssport!“ Täglich werden Statements von Sportlern, Trainerinnen und Politikern veröffentlicht, um in der Corona-Zeit den Zusammenhalt im Vereinssport zu festigen. "Wir brauchen wieder aktive Mitglieder“ Für den Sport in Marl ist der Stadtsportverband eine der wichtigsten Anlaufstellen. Natürlich in erster Linie für Marler Sportvereine, aber auch für Bürgerinnen und Bürger, die sich über Möglichkeiten...

  • Marl
  • 24.05.21
Sport
Unterzeichnen das „Bündnis für den Sport“: Dirk Baunscheidt, Vorsitzender des Stadtsportverbands Ennepetal, und Bürgermeisterin Imke Heymann.

Sportpakt für Ennepetal
Stadt und Stadtsportverband unterzeichnen Bündnis für den Sport

Das „Bündnis für den Sport“ unterzeichneten der Vorsitzende des Stadtsportverbands Ennepetal, Dirk Baunscheidt und Bürgermeisterin Imke Heymann heute, 20. Mai. Bereits 2017 hatte es erste Überlegungen von den Ennepetaler Sportvereinen und der Stadtverwaltung gegeben, einen Sportpakt zu schließen, um sich zukünftig besser über Pläne und Ziele austauschen zu können. Im Zuge der Erstellung des Sportentwicklungskonzepts wurde der Gedanke aufgegriffen und ausgeweitet. So entstand das „Bündnis für...

  • Ennepetal
  • 20.05.21
Sport
Unter dem Motto „Recklinghausen bewegt sich“ wirbt die Stadt Recklinghausen gemeinsam mit dem StadtSportVerband im ganzen Stadtgebiet auf digitalen Plakatflächen dafür, sich trotz Corona sportlich zu betätigen.

Rathauspressestelle und SSV produzieren Sportvideos
„Recklinghausen bewegt sich“

Seit Monaten kocht im Zuge der Corona-Pandemie auch in der Sportstadt Recklinghausen der Trainings- und Wettkampfbetrieb auf Sparflamme. Seit Wochen sind die Sportanlagen gesperrt. Doch das ist kein Grund, nur noch auf dem Sofa zu sitzen. „Recklinghausen bewegt sich“, unter diesem Motto hat die Pressestelle im Rathaus in Kooperation mit dem Stadtsportverband (SSV) in den letzten beiden Wochen Sportvideos produziert, mit denen die Bürger animiert werden sollen, etwas für ihre Gesundheit zu tun....

  • Recklinghausen
  • 17.02.21
Sport

70 Jahre Stadtsportverband - Statt Feier Jubiläums-Film

Lünen. (Jan-) Der StadtSportVerband (SSV) Lünen wird in diesem Jahr 70 Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums wollte der SSV seine Meisterfeier in einem größeren Rahmen feiern. Wegen der Corona-Pandemie musste dieses Fest aber ausfallen. Bereits im Vorfeld wurde jedoch unter hohem Aufwand die Lüner Sportwelt gefilmt und auf DVD festgehalten. „Viele Vereine machten mit. Unser Regisseur, Uwe Koslowski, ist zu diesen gefahren und hat Aufnahmen für den Jubiläumsfilm festgehalten. Herausgekommen ist...

  • Lünen
  • 10.12.20
Sport
TSV Ihmert, VHS-Kurse und Jugendliche aus „Dirtinghofen“ nutzen die Anlage in Deilinghofen.

Fahrsicherheit und Technik
24.000 Euro vom Land für den Dirtpark in Hemer

Da war die Freude groß, als der Förderbescheid aus der Staatskanzlei Sport und Ehrenamt im Rathaus eintraf. Das Projekt „Dirtpark-Deiling-hofen /Dirtinghofen“ wird vom Land NRW mit 24.000 Euro unterstützt. Dies veranlasste nicht nur die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendförderung sowie der Schul- und Sportverwaltung zum Jubeln, sondern vor allem auch die Mitstreiter vom TSV Ihmert und dem Stadtsportverband. Verwendet werden wird das Geld in erster Line für die Ausbildung von Fahrsicherheits-...

  • Hemer
  • 13.11.20
Sport
Die neue Broschüre soll Geflüchteten den Weg in den Sport vereinfachen. Das druckfrische Heft liegt u.a. in der Geschäftsstelle aus.

Neuer Sportwegweiser für Marl in sechs Sprachen

Der Stadtsportverband Marl hat jetzt einen Sportwegweiser für Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund in sechs Sprachen erstellt. Die Broschüre im handlichen A5-Format kann ab sofort in der Geschäftsstelle kostenfrei abgeholt werden. Auch eine mehrsprachige Vereinssuche im Internet unter www.sport-in-marl.de hat der Verband neu aktiviert. Deutsch, Englisch, Arabisch, Türkisch, Französisch und Russisch In diesen Sprachen gibt es jetzt erstmalig den Sportwegweiser für Marl. Die...

  • Marl
  • 16.10.20
Sport

Fachschaftsleiter des Stadtsportverband (SSV) Marl trafen sich zur Arbeitssitzung

Die Leiterinnen und Leiter der Fachschaften im Stadtsportverband (SSV) Marl haben sich jetzt zu einer Arbeitssitzung getroffen. Im Restaurant-Hotel „Lipper Hof“ stand unter anderem der Vereinssport während der Corona-Pandemie auf der Tagesordnung. Auch die offene Gesprächsrunde mit dem Vorstand wurde ausgiebig genutzt. Sportbetrieb geht weiter „Der Sport in den Vereinen kann unter den Corona-Bedingungen weiter anlaufen“, erklärte SSV-Geschäftsführer Andre Mölleken. Bei allen sportlichen und...

  • Marl
  • 03.09.20
Sport
2 Bilder

Stadtsportverband (SSV) Marl ehrte Sportlerinnen und Sportler

Der Stadtsportverband (SSV) hat gestern (25.8.) fünf Sportlerinnen und Sportler für ihre besonderen Verdienste um den Sport in Marl ausgezeichnet. Vier weitere Personen erhielten Ehrungen für ihre herausragenden sportlichen Leistungen. Herausragende sportliche Leistungen Im Hotel-Restaurant „Lipper Hof“ ehrte der Stadtsportverband Petra Pfeifer und Jürgen Geisler für ihre besonderen Verdienste um den Jugend- bzw. Tennissport in Marl. Darüber hinaus wurden Ulrike Marzentowicz, Frank...

  • Marl
  • 26.08.20
Sport

Feierstunde des Sports in Marl abgesagt

Die Sorge vor dem Coronavirus hat die für den 1. September geplante Feierstunde des Sports erreicht: Zum Schutz aller Beteiligten sagt der Stadtsportverband Marl (SSV) die Veranstaltung ab. Die Gesundheit und Sicherheit stehen im Mittelpunkt.  Stadtsportverband und Stadt Marl tragen große Verantwortung  Vor dem Hintergrund der zuletzt ansteigenden Covid-19-Infektionen im Kreis Recklinghausen und Marl hat sich der Stadtsportverband dazu entschieden, die für den 1. September geplante Feierstunde...

  • Marl
  • 25.08.20
Sport
Das Land NRW unterstützt den Marler Verein aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“. Der Stadtsportverband empfiehlt sechs weitere Maßnahmen.

Marler Mini Golf Club erhält 139.754 Euro

Gute Nachricht für den Mini Golf Club Marl: der Verein erhält 139.754 Euro aus dem Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ des Landes NRW. Mit dem Geld sollen die Gehwege, die Beleuchtung und die Bahnen der Minigolfanlage in Brassert ausgebessert werden. Der Verband und die Stadtverwaltung Marl standen dem Mini Golf Club unter anderem bei der Formulierung der Projektvorschläge und den Anträgen zur Förderung mit Rat und Tat zur Seite. Mit der Förderung erhöht der Club die Attraktivität seines...

  • Marl
  • 14.08.20
Politik
Zur Grundsteinlegung kamen neben Bürgermeister Harald Lenßen (vorne links) und Schulleiterin Angelika Hesse (vorne 2.v.r.) Vertreterinnen und Vertreter der Politik, vom Stadtsportverband, Verwaltung, Architekten und ausführendem Unternehmen.

Neubau soll nach den Herbstferien 2021 in Betrieb gehen
Baubeginn für Sporthalle an der Jahnstraße

Die Grundschule Gerhard-Tersteegen-Schule an der Jahnstraße in Neukirchen erhält eine eigene Sporthalle. Vertreter aus Politik, Verwaltung, der Planer und ausführenden Unternehmen kamen zusammen, um den Baubeginn mit einer symbolischen Grundsteinlegung zu feiern. Die Fertigstellung des rund 4,3 Millionen Euro teuren Projektes ist für den Herbst 2021 geplant. „Es war lange klar: Die Gerhard-Tersteegen-Schule benötigt eine eigene Sporthalle“, machte Bürgermeister Harald Lenßen gleich zu Beginn...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.08.20
Sport
Die Übergabe der Medaillen führte die Stadt und Andre Mölleken, Geschäftsführer des Stadtsportverbandes, unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung durch. Die vier Sportgruppen blieben jeweils unter sich und mussten einen vorgegebenen Abstand zu den anderen Gruppen einhalten.

Medaillenübergabe bei der Ferien-Sport-Olympiade in Marl

Während der Ferien-Sport-Olympiade bekamen teilnehmende Kinder die Möglichkeit, in verschiedene Sportarten reinzuschnuppern. Auch am zweiten Tag der Ferienspaß-Veranstaltung probierten sich die Kleinen in vier teils ungewöhnlichen Disziplinen.  Große Resonanz: 150 angemeldete Kinder Die Resonanz auf die Sportwoche war groß: 150 Kinder, verteilt über vier Tage, haben sich zur Ferien-Sport-Olympiade angemeldet. Mehr als 40 Jungen und Mädchen trafen sich am zweiten Veranstaltungstag auf der...

  • Marl
  • 22.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.