Trainingswochenende in der Heide

Anzeige
Das gewonnene Trainingswochenende bereitete den Teilnehmerinnen viel Freude. (Foto: privat)
Für die Mannschaft IV. der Voltigierer des RV Gladbeck ging es auf große Fahrt. Zusammen mit ihrem Voltigierpferd Gisa Leandra ging es für die zehn Mädchen am Freitag auf den Hof Immenknick in der Lüneburger Heide. Dieses Trainingswochenende gewannen sie im vergangenen Herbst, bei dem großen Voltigierturnier am RV Gladbeck. Die Mannschaft nutzte das Wochenende, um fit für die neue Saison zu werden. Dies kann die Mannschaft derzeit auch gut gebrauchen, denn durch ihre disziplinierte Arbeit im vergangenen Turnierjahr konnte sie sich den Aufstieg in die Klasse L sichern, in der sie diese Saison erstmals starten werden. Darum nutzen die Voltigiererinnen das Wochenende, um eine neue Kür zu bauen, mit der sie in dieser Saison durchstarten können. Damit diese aber auch angemessen geturnt werden kann, stand zudem Theorie rund ums Pferd, Krafttraining auf dem Boden und natürlich das Training auf dem Pferd auf dem Programm.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.