"Waldlauf" der Gladbecker Grundschulen: Regenbogenschüler liefen der Konkurrenz davon

Anzeige
Freuten sich natürlich über den begehrten "Waldlauf-Pokal" der Stadt Gladbeck: Die Jungen und Mädchen der "Regenbogenschule". (Foto: Kariger/STADTPSPIEGEL Gladbeck)
Gladbeck: Waldlauf |

Gladbeck. Auch in diesem Jahr traten die Gladbecker Grundschulen zum "Waldlauf-Wettbewerb" an.

Und es waren die Jungen und Mädchen der "Regenbogenschule" aus Gladbeck, die den Wettbewerb beherrschten. In der Staffel 1 (Geburtsjahrgänge 2009 und jünger) belegte die Schulmannschaft von der Bülser Straße den 1. Platz vor den Vertretungen der Mosaik- und der Wilhelmschule. Auch in der Staffel 2 (Geburtsjahrgänge 2008/2009) ging die Regenbogenschule-Auswahl als Sieger durchs Ziel, gefolgt von den Läufern der Wilhelm- und der Mosaikschule. Der Siegeszug der Regenbogenschule wurde lediglich in der Staffel 3 (Jahrgänge 2007/2008) gestoppt. Hier sicherte sich die Auswahl der Mosaikschule vpr der Wittringer Schule den Sieg. Auf dem 3. Platz folgt aber erneut die Regenbogenschule.

Somit konnte die Schulauswahl den begehrten Pokal für den Gesamtsieg in Empfang nehmen. Die Mosaikschule belegte vor der Wilhelmschule den 2. Platz. Auf den weiteren Rängen folgten in der Gesamtwertung die Teams der Wittringer-, der Südpark- und der Josefschule.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.