Älter werden in Gladbeck – Seniorenmesse in der Stadthalle.

Anzeige
Gladbeck: Malteser Hilfsdienst | Seit langem eine feste Einrichtung ist die Seniorenmesse „Älter werden in Gladbeck“.

Alle zwei Jahre findet diese Infobörse statt, sie ist ein wichtiger Baustein in der vielfältigen Arbeit des Seniorenbüros der Stadt Gladbeck.

So gaben am Mittwoch, 22. April, fast 40 Aussteller in der Gladbecker Stadthalle einen Einblick in ihre Angebots- und Arbeitsbereiche. Mit dabei waren beispielsweise Pflegedienste, Seniorenzentren, Kneipp-Verein und sämtliche Wohlfahrtsverbände und Vereinigungen, natürlich auch die Malteser.

Sie stellten an ihrem Stand die Dienstleistungen vor, mit denen die Gladbecker Malteser älteren Mitbürgern Hilfestellung, Unterstützung sowie Abwechslung und neuen Lebensmut im Alltag geben möchten, darunter den Hausnotruf und das ehrenamtliche Angebot ihres Mehrgenerationencafés, dem Café Malte.

Christlich und engagiert: Die Malteser setzen sich für Bedürftige ein. Hilfe für mehr als zwölf Millionen Menschen pro Jahr weltweit • 72.000 Engagierte in Ehren- und Hauptamt • an 700 Orten • 1 Mio. Förderer und Mitglieder in Deutschland
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.