Café Malte: Kleine Besucher kommen groß raus …

Anzeige
Die Kleinsten waren die Größten ...
Gladbeck: Malteser Hilfsdienst | Bei der neunten Ausgabe unseres Mehrgenerationencafés am vergangenen Sonntag hatten wir ganz, ganz jungen Besuch – zwei unserer Ausbilderinnen brachten ihre Babies mit.

Noah (vier Monate) und die Zwillinge Mika und Toni (vier Wochen jung) waren die Stars des Tages. Natürlich gab es auch wieder einen Kurzvortrag, Thema diesmal: Sommerhitze – wie verhalte ich mich richtig. Die etwas größeren Kinder nutzten die Möglichkeit, auf dem schönen Gelände der Gemeinde Hl. Kreuz im Freien zu spielen. Natürlich nachdem sie sich mit Kakao und Kuchen gestärkt hatten, während die meisten älteren Besucher einen Plausch bei Kaffee und Limonade im kühleren Gemeinderaum vorzogen.

Ein schöner, gelungener Nachmittag, da waren sich wieder alle Besucher einig. Also – bis zum nächsten Treffen, am 26. Juli im Café Malte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.