Geschlagen und beraubt - 19-Jähriger wurde nach Discobesuch überfallen

Anzeige
Goch. Ein 19-jähriger Gocher wurde am Sonntag, 9. Juni, gegen 1.15 Uhr Opfer eines Raubes. Er hatte nach dem Besuch einer Disco-Veranstaltung auf der Borsigstraße eine ihm unbekannte Personengruppe gebeten, ihn nach Hause zu fahren. An seiner Wohnanschrift angekommen, forderten die Unbekannten ihn auf, sein Handy herauszugeben. Nachdem man auf den Geschädigten eingeschlagen hatte, nahm man ihm sein Smartphone aus der Hosentasche. Bei den Unbekannten handelte es sich um drei Männer und eine Frau, die mit einem roten dreitürigen Kleinwagen unterwegs waren. Hinweise bitte an Kripo in Goch unter Telefon: 02823/1080.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.